Home / Forum / Sex & Verhütung / Seltsame Erfahrung

Seltsame Erfahrung

12. Februar 2018 um 12:44

Hallo ihr lieben 
Ich muss mir was von der Seele sprechen. Ich bin seit 5 Monaten Single und habe gestern was mit einem Mann gehabt. Ich kenne ihn schon vorher haben schon auf Partys mehrfach miteinander gequatscht aber das war es auch gestern ist es dann passiert ich habe bei ihm geschlafen und da viel Alkohol im Spiel war habe ich mich dazu entschieden nicht mit ihm zu schlafen. Jedenfalls steht er auf gewisse Sachen wie zb würgen, schlagen in die Lippe beißen alles so ein bisschen hart halt. Gestern habe ich mich obwohl es manchmal echt weh tat aber nicht dagegen gewehrt grundsätzlich bin ich offen für alles und solange es mir trotzdem noch gefällt ist alles gut. Jedoch bin ich Jz nach Hause gekommen wollte duschen gehen, Ziehe mich aus und dann der Schock Riesen Blutergüsse und blaue Flecken auf meinem Körper , die Brüste sind am meisten betroffen, die Lippe auf und und und 
Ich sehe aus als wäre ich misshandelt oder vergewaltigt worden und seitdem ich mich im Spiegel gesehen habe denke ich die ganze Zeit nach...
Ich kann echt nicht beschreiben wie ich mich fühle ... 
ich musste es mir gerade einfach mal von der Seele reden
Danke im Voraus 

Mehr lesen

12. Februar 2018 um 12:49
In Antwort auf finchen19901

Hallo ihr lieben 
Ich muss mir was von der Seele sprechen. Ich bin seit 5 Monaten Single und habe gestern was mit einem Mann gehabt. Ich kenne ihn schon vorher haben schon auf Partys mehrfach miteinander gequatscht aber das war es auch gestern ist es dann passiert ich habe bei ihm geschlafen und da viel Alkohol im Spiel war habe ich mich dazu entschieden nicht mit ihm zu schlafen. Jedenfalls steht er auf gewisse Sachen wie zb würgen, schlagen in die Lippe beißen alles so ein bisschen hart halt. Gestern habe ich mich obwohl es manchmal echt weh tat aber nicht dagegen gewehrt grundsätzlich bin ich offen für alles und solange es mir trotzdem noch gefällt ist alles gut. Jedoch bin ich Jz nach Hause gekommen wollte duschen gehen, Ziehe mich aus und dann der Schock Riesen Blutergüsse und blaue Flecken auf meinem Körper , die Brüste sind am meisten betroffen, die Lippe auf und und und 
Ich sehe aus als wäre ich misshandelt oder vergewaltigt worden und seitdem ich mich im Spiegel gesehen habe denke ich die ganze Zeit nach...
Ich kann echt nicht beschreiben wie ich mich fühle ... 
ich musste es mir gerade einfach mal von der Seele reden
Danke im Voraus 

An einen Maso gekommen der sein "Besitz " makieren will ? Oder an einen Möchtegern Dom der keine Ahnung hat ? Das ist doch keine Art und Weise und gehört sich nicht .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 13:33

Erstmal : Danke für eure ganzen Antworten !
wir haben nicht miteinander geschlafen, wo ich Jz im Nachhinein auch froh drum bin. 
Es tat zwar alles ein bisschen weh aber nie im Leben hätte ich gedacht dass es aussieht wie es aussieht und glaubt mir ich übertreibe nicht aber ich könnte mich so nirgends zeigen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 16:26

entschuldige mal bitte - dass das alles ''im Suff'' geschah, wird wohl hier beflissentlich übersehen ???

Und das meine ich durchaus NICHT als Entschuldigung - sondern, es ist so, dass es im Suff kaum noch eine Hemmschwelle gibt aber auch für die Frau das Schmerzempfinden kaum bewusst wahrgenommen wird - je nach Pegel.

Wer sich besoffen auf sowas einlässt, dem ist anscheinend auch sonst nicht zu helfen.

Aber dem Mann kann es eventuell mal helfen, wenn das zur Anzeige gebracht wird - da muss man eben das eigene Schamgefühl runterschlucken.

Brutale betrunkene Schläger gibt es aber eben auch und da guckt man als Frau besser, worauf man sich da einlässt - ohne sich erst zu betrinken - Tipp fürs nächste Mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 16:40
In Antwort auf finchen19901

Erstmal : Danke für eure ganzen Antworten !
wir haben nicht miteinander geschlafen, wo ich Jz im Nachhinein auch froh drum bin. 
Es tat zwar alles ein bisschen weh aber nie im Leben hätte ich gedacht dass es aussieht wie es aussieht und glaubt mir ich übertreibe nicht aber ich könnte mich so nirgends zeigen. 

ja, liebe finchen - ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich gerade fühlst. So eine Erfahrung wünscht sich niemand.

Guck mal oder frag mal jemanden im Bekanntenkreis, was man gegen blaue Flecken tun kann - also, wie man die am schnellsten unsichtbar kriegt. Musst ja nicht genau schildern, wenn Du das nicht möchtest.

Aber mir fällt gerade auf, Dir wurde sogar vorher erzählt, er sei dafür bekannt, auf Schmerzen zu stehen?

Unter Trinkern habe ich die tollsten Varianten vernommen. Die einen fügen sich selbst die Schmerzen zu; wieder andere lassen sich gern verprügeln und provozieren das sogar extra ... also es ist verrückt !  Da sage noch einer, dass man vom Saufen nicht irre wird (wers nicht glaubt, der mache sich sein eigenes Bild, indem er sich das vorort anguckt) jedenfall ich tu mir das nicht mehr freiwillig an und weiter empfehlen  auch nicht, neeeeee ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 18:24

War's gut oder nicht?
Empfindest du als wäre etwas passiert, das du nicht wolltest?

Du solltest zuvorderst für dich selbst klären, wie du es einordnest. Von seltsam erregt bis hin zu gedemütigt und beinahe vergewaltigt könnte da alles dabei sein.

Was ich davon persönlich denke ist irrelevant, am ehesten gebe ich meinen Senf dazu ab, wenn du dir klar bist, wie das Ganze einzuordnen ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 19:00

in diesem Fall wohl schon, sonst wäre das wohl kaum so passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schmerzen beim Eindringen
Von: dieanna7
neu
12. Februar 2018 um 18:02
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook