Home / Forum / Sex & Verhütung / Selbstentjungferung missglückt?

Selbstentjungferung missglückt?

23. Juli 2009 um 23:06

Hi!

Ich habe seit einigen Monaten einen Freund, habe aber noch nicht mit ihm geschlafen weil ich Angst vor den Schmerzen bei der Enjungferung habe.
Also habe ich gestern probiert mich mit 2 Fingern selbst zu entjungfern.
Allerdings hatte ich keine Schmerzen und es kam auch kein Blut, und da ich erst letztens beim Frauenarzt war weiß ich, dass mein Jungfernhäutchen noch intakt ist/war.
Ich bin auch so weit wie möglich eingedrungen, deswegen bin ich etwas irritiert weil ich doch zumindest irgendetwas hätte spüren müssen, oder nicht?
Könnte es sein, dass es nicht geklappt hat?

Mehr lesen

23. Juli 2009 um 23:09

Mit den fingern
kannst du dich eigentlich gar nicht entjungfern.

und hab keine angst vor den schmerzen, es ist gar nicht garantiert das es weh tut und wenn dein freund der richtige ist wird er darauf achten und vorsichtig machen.

bei mir hat es beim ersten mal zwar weh getan aber nicht geblutet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stimulation durch Schamhaare eingeschränkt
Von: nguyet_11967141
neu
23. Juli 2009 um 21:50
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen