Forum / Sex & Verhütung

Selbstbefriedigung wo es nur geht.

Letzte Nachricht: 25. April 2020 um 15:42
M
maciej_20060762
25.04.20 um 13:34

Hallo zusammen,

habe folgendes problem:

Egal wo ich bin, Arbeit,Zu Hause,im Auto und und und... suche ich mir eine stille Ecke und befriedige mich selbst, das ganze bis zu 12 mal am Tag. Ich fühle mich dabei nicht schlecht oder schäbig,aber ist das nicht zu viel des guten? Brauche ich da professionelle Hilfe? Dazu gucke ich halt Pornos oder Bilder. Das ganze ist seit ca einem Jahr. Vorher war es wesentlich weniger, ca.1 - 2 mal am Tag. Hoffe die Frage ist nicht zu anstößig.  Danke schon mal im voraus.  Ps. Kenne mich in Foren Null aus,merkt man wahrscheinlich. 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

H
hyledd_20012547
25.04.20 um 13:53

Die Sache ist ganz einfach, wenn weder du noch andere darunter zu leiden haben oder es etwas an der Gesucndheit schädigt, so ist das eben so. Andernfalls, und weil du es ja offensichtlich selbst als Problem ansiehst könnte etwas professionelle Hilfe nicht schaden. 

Gefällt mir

H
hyledd_20012547
25.04.20 um 13:53
Beste Antwort

Die Sache ist ganz einfach, wenn weder du noch andere darunter zu leiden haben oder es etwas an der Gesucndheit schädigt, so ist das eben so. Andernfalls, und weil du es ja offensichtlich selbst als Problem ansiehst könnte etwas professionelle Hilfe nicht schaden. 

Gefällt mir

L
loki_20024839
25.04.20 um 14:11

12x am Tag? Und du hast echt Zeit, jede Stunde zu verschwinden, einen Porno anzumachen und los gehts? Machst du das um zu entspannen oder ist es schon fast eine Art Zwang?

Gefällt mir

K
kleine1997
25.04.20 um 14:39
In Antwort auf maciej_20060762

Hallo zusammen,

habe folgendes problem:

Egal wo ich bin, Arbeit,Zu Hause,im Auto und und und... suche ich mir eine stille Ecke und befriedige mich selbst, das ganze bis zu 12 mal am Tag. Ich fühle mich dabei nicht schlecht oder schäbig,aber ist das nicht zu viel des guten? Brauche ich da professionelle Hilfe? Dazu gucke ich halt Pornos oder Bilder. Das ganze ist seit ca einem Jahr. Vorher war es wesentlich weniger, ca.1 - 2 mal am Tag. Hoffe die Frage ist nicht zu anstößig.  Danke schon mal im voraus.  Ps. Kenne mich in Foren Null aus,merkt man wahrscheinlich. 

ich glaube es einfach nicht-zwölfmal am Tag?????
und wenn, hast du soviel Zeit?????

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
maciej_20060762
25.04.20 um 15:37
In Antwort auf hyledd_20012547

Die Sache ist ganz einfach, wenn weder du noch andere darunter zu leiden haben oder es etwas an der Gesucndheit schädigt, so ist das eben so. Andernfalls, und weil du es ja offensichtlich selbst als Problem ansiehst könnte etwas professionelle Hilfe nicht schaden. 

Danke für die Antwort! Also es ist nicht mit Schmerzen verbunden und es gefällt mir ja auch, es ist auch bei Sex nicht anders,da geht es die ganze Nacht durch. Das Problem ist aber auch das ich das nicht meiner Frau erzählen kann. Naja,vielleicht wird das ja irgendwann wieder weniger. Vielleicht ist es auch nur eine Phase?

Gefällt mir

M
maciej_20060762
25.04.20 um 15:41
In Antwort auf loki_20024839

12x am Tag? Und du hast echt Zeit, jede Stunde zu verschwinden, einen Porno anzumachen und los gehts? Machst du das um zu entspannen oder ist es schon fast eine Art Zwang?

Das geht im teilweise im halbe Stunde Takt . Und es sind ja bis zu 12 mal, manchmal auch nur 6 mal. 
wie sieht das denn sonst bei euch aus? Gibt es da einen Wert wo man sagt das ist in der Norm?

Gefällt mir

M
maciej_20060762
25.04.20 um 15:42
In Antwort auf kleine1997

ich glaube es einfach nicht-zwölfmal am Tag?????
und wenn, hast du soviel Zeit?????

Also ich vernachlässige nicht meinen Job oder so. Sobald Zeit ist geht es los.

Gefällt mir