Home / Forum / Sex & Verhütung / Selbstbefriedigung trotz "Sex" - Orgasmusarten

Selbstbefriedigung trotz "Sex" - Orgasmusarten

3. März 2015 um 10:06

Hallo,

meine Freundin, welche ich seit 2 Jahren habe befriedigt sich, obwohl wir regelmäßig Sex haben trotzdem fast täglich selbst. An sich nichts ungewöhnliches. Nur:
Oft "scheint" sie beim sex einen klitoralen Orgasmus zu haben (sie ejakuliert dabei extrem). Vaginaler orgasmus ist selten. Bei der selbstbefriedigung aber legt sie sich auf den bauch, umschließt mit beiden händen ihren intimbereich....und erreicht durch beckenbewegung so innerhalb von kürzester zeit (oft <1min) einen Orgasmus.... der ihrer aussage nach NICHTS mit dem ejakulationsorgasmus zu tun hat.
Ich finds irgendwie unbefriedigend, dass meine Freundin neben Sex also noch zusätzlich etwas selbst "erledigen" muss, um voll befriedigt zu sein.

Ist das normal ?

3. März 2015 um 10:12

Ja
Völlig normal! Zumal masturbation was anderes ist als von jemand anderem sexuell befriedigt zu werden! Man baut eine gute bindung zu seinem körper auf, lernt sich besser kennen etc!

Mach dir mal keine gedanken sondern erfteu dich dass sie es gerne macht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 10:21

Ganz normal,
sei glücklich wenn Du sogar dabei sein darfst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 10:26
In Antwort auf jirair_12172292

Ganz normal,
sei glücklich wenn Du sogar dabei sein darfst.

...
Naja bisher wusste ich das ja gar nicht. Dabei war ich also auch noch nie....

Es ist halt etwas unverständlich als mann. Bei uns ist Sex und der damit verbundene Orgasmus natürlich auch etwas anderes als Selbstbefriedigung. Dabei gehts aber um die Quantität. Es ist einfach viel intensiver.

Bei meiner freundin ist das aber ja qualitativ etwas völlig anderes,,,, was sie anscheinend zusätzlich noch "braucht".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 10:58

Nehme
Mal an, dass du dich nie selbstbefriedigst & das dies für dich auch nicht schön ist, zumindest ab und an .. Ja ne ist klar.

Im ernst, sei froh! Erstens tut das sowieso so gut wie jede Frau, ob sie das zugeht oder nicht ist die andere frfrage. Und dabei spielt es recht selten eine Rolle wie oft man denn Sex hat.
Und glaube mir, würde sie ihren Körper damit nicht selbst besser kennen lernen.. Wäre der Sex an sich wahrscheinlich auch nur halb so gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 11:08
In Antwort auf kohar_12136036

...
Naja bisher wusste ich das ja gar nicht. Dabei war ich also auch noch nie....

Es ist halt etwas unverständlich als mann. Bei uns ist Sex und der damit verbundene Orgasmus natürlich auch etwas anderes als Selbstbefriedigung. Dabei gehts aber um die Quantität. Es ist einfach viel intensiver.

Bei meiner freundin ist das aber ja qualitativ etwas völlig anderes,,,, was sie anscheinend zusätzlich noch "braucht".

Wenn
Si es zusätzlich noch braucht dann lass ihr doch ihren spaß und mach dir keine gedanken darüber!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 11:28
In Antwort auf gudrun_12528303

Nehme
Mal an, dass du dich nie selbstbefriedigst & das dies für dich auch nicht schön ist, zumindest ab und an .. Ja ne ist klar.

Im ernst, sei froh! Erstens tut das sowieso so gut wie jede Frau, ob sie das zugeht oder nicht ist die andere frfrage. Und dabei spielt es recht selten eine Rolle wie oft man denn Sex hat.
Und glaube mir, würde sie ihren Körper damit nicht selbst besser kennen lernen.. Wäre der Sex an sich wahrscheinlich auch nur halb so gut.

...
ich hab eher das gefühl, das gegenteil ist der fall.

es scheint mir fast so, als hätte sie durch das jahrelange anwenden und perfektionieren dieser auf dem bauch lege technik sich so darauf trainiert so zu kommen, dass es nun für sie viel schwieriger ist auf andere art und weise zu kommen.

Und nein, ich befriedige mich nicht selbst. Ich möchte meine gesamte sexuelle energie mit meiner freundin teilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 13:13

Lach
Ich denke dass noch niemand der leser hier was vom sog. A-Punkt gehört hat. Aber was hat das jetzt damit zu tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2015 um 15:04

...
hmm....der vaginale Orgasmus ist selten - wundert mich nicht, weil je tiefer wir hier gehen um so weniger gibt's dort Nerven. Beim klitoralen Orgasmus, dein Zitat "ejakuliert sie extrem"...ich denke sie squirtet dann, kann ich nachvollziehen ..leider wird die Klitoris beim Sex meist vernachlässigt aber wenn anatomisch dich mal informierst ist sie nicht ein kleiner Hubbel sondern ein recht grosses Organ und spielt auch beim weiblichen Sex eine grosse Rolle..., leider als net so beim männlichen Sex...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2015 um 15:08

..
Ich kann deine Unzufriedenheit nachvollziehen. Man kommt sich ein wenig auf den 2. Platz geschoben vor, du betonst das ja auch weil dir auffällt wie schnell sie kommt.

Versuch doch einfach mal ihre Art des Befriedigens...insb. die Klitoris mit einzubeziehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst endlich deine Jungfräulichkeit verlieren?
Von: leolin_12507146
neu
4. März 2015 um 12:25
Bitte meine diskussion zu beantw. (unvergessliche stellungen)
Von: faigel_12904372
neu
3. März 2015 um 22:56
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper