Home / Forum / Sex & Verhütung / Selbstbefriedigung meines Freundes verletzt mich

Selbstbefriedigung meines Freundes verletzt mich

22. April 2013 um 11:46

Hallo !!! Ich bin ziemlich verzweifelt und hoffe es kann jemand helfen ! Also für einige scheint es sicher das ich übertreibe aber ich kann meine Gefühle nunmal nicht lenken ! Also es geht darum mein Freund geht des Öfteren ins Bad um vor dem Duschen sich paar Filme anzuschauen um sich einen runter zu holen obwohl er weiß das es mich sehr verletzt denn ich habe ihn schon mehrmals drauf angesprochen denn ich Kriege es immer mit denn erstens lässt er nur das Wasser laufen ohne das es plätschert das hört sich ja bekannterweise anders an wenn jemand drunter steht als wenn man es einfach laufen lässt und zudem löscht er seinen Verlauf entweder ganz Sodas ich weiß er war auf Po....Seiten oder er löscht es nicht ! Wenn ich eine Frau bin die ihn immer abblitzen lässt und nie Bock habe dann könnte ich das alles ja noch verstehen aber im gegenteil ich habe eigentlich immer Lust und er weiß es auch und ich finde es einfach nur total unfair mir gegenüber und es verletzt mich so sehr ich könnte heulen wenn mir die Bilder in den Kopf kommen wenn ich dran denke was er im Bad macht ! Zudem noch wenn ich ihn drauf anspreche sagt er immer ich bin das winzigste Mädchen das er kennt die das als verletzend empfindet und das ich mich nicht anstellen soll! Zudem noch ist mein Freund muslim und wie ja bekannt ist ist es eine Sünde im Islam sich selbst zu befriedigen aber wenn ich ihm das dann google findet er immer irgendwelche Komigen Argumente dagegen und wie schon gesagt wenn ich ihn drauf anspreche dann streiten wir und ich stehe als die blöde da aber wenn ich ihn nicht anspreche dann bin ich tagelang schlecht drauf und wir streiten uns dann auch wieder.... Was soll ich denn jetzt machen ? Habt ihr gute Argumente gegen ... Danke schon mal im voraus

22. April 2013 um 12:59

Keine Argumente dagegen
Es ist Urtrieb.
Es hat nix damit zu tun, das er dich nicht mag.
Es ist sein Körper.
Ich hol mir frühs auch einen runter, obwohl ich am Vorabend geilen Sex hatte.
Mich überkommt es einfach und machs mir, dauert 3 Minuten.
Ich liebe meine Freundin und hab fast jeden Tag Sex.
Bei jungen Männern ist das noch ausgeprägter.
Statt zu schmollen, freu dich doch das er so standhaft ist, seine Prostata trainiert (beugt Krebs vor).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 13:23

Das Problem ist leider deine Einstellung!
Wenn er sich mal einen Runterholt hat das nix mit dir zu tun, du kannst ja wenn dus merkst zu ihm ins Bad gehen und ihm etwas helfen, dann habt ihr vll auch Sex.
Selbstbefriedigung gehört auch in einer Beziehung dazu, das musst du einfach lernen und einen Weg finden damit umzu gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 16:54

Aber hallo
Liebste Kiara - darf ich fragen, wie alt Du bist?

Jeder Mensch hat ein Recht auf Selbstbefriedigung, egal welcher Religion er angehört (und wenn er Gebote brechen sollte, muss er als Moslem das schon selbst büßen, braucht also Deine Sorge nicht sein!).
Machst Du es Dir nicht selbst? Dann hast Du was verpasst, meine Liebe - und lass dem armen Kerl doch einfach seinen Spaß. Du kannst vielleicht mal zu ihm ins Bad gehen und sagen, daß Du zusehen willst, oder mit Hand anlegen willst - gemeinsam die Pornos mit ihm schauen willst.....
Ich bin sicher, er freut sich - probier es mal aus!

LG und viel Spaß wünsch ich Euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen