Home / Forum / Sex & Verhütung / Selbstbefriedigung in der Sauna?

Selbstbefriedigung in der Sauna?

26. September 2011 um 16:33

Hallo,ich habe da ein Problem oder ?Ich habe seit 2 Jahren einen Freund,wir sind sehr glücklich(auch sexuell).
Seit einiger Zeit gehe ich mit meiner Freundin in die Sauna und erwische mich öfter mal,das mich das sehr erregt wenn mich fremde Leute anstarren.Es ist egal ob es Männer oder Frauen sind Ich habe mal gewartet bis alle raus waren und dann habe ich es mir gemacht,ist das normal?Hat hier noch eine so ein Problem?

26. September 2011 um 16:46

Normal / Problem
"Normal" gibt es in der Sexualität nicht. Alles normal. Andere Frage: Warum ist das ein Problem für Dich?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 16:20


Wie hast Du denn Deine Geilheit versteckt? Wäre für die Männerwelt nicht ganz uninteressant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 16:57

Anstarren
anstarren muss ja mal grad nicht sein. aber wen stört es wenn nachher allein bist und es ein bisschen geniessen kannst?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 21:43

Zu heiß ...
... wäre es mir in einer Sauna, um es mir da drin auch noch selbst zu machen. Außerdem die ständige Gefahr des Erwischtwerdens: Das würde bei mir wahrscheinlich jede Erregung im Keim ersticken. Oder bin ich mit 40 einfach schon nicht mehr jung genug, um während 15 Minuten bei 90 Grad Lufttemperatur noch eine Erektion zu bekommen? (... unter "normalen Bedingungen" habe ich keine Probleme mit Eregung und Erektion!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 10:28
In Antwort auf kawy90

Anstarren
anstarren muss ja mal grad nicht sein. aber wen stört es wenn nachher allein bist und es ein bisschen geniessen kannst?

Allein in der sauna
eben! - wen stört es, wenn du dich nachher alleine streichelst?
außerdem "sieht" man bei euch mädelz die "geilheit" nich so wie bei unsereinem, und es macht auch nicht so eine sauerei, wenns dann richtig schön wird.
es soll halt niemand belästigt werden, aber ich glaube kaum, daß es jemanden stören würde, dich dabei zu sehen. kann halt nicht für die damenwelt sprechen, aber es soll ja auch frauen geben, die es gerne sehen, wenn eine sich geniesst

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 10:46


Ich gestehe mal, mich macht es auch an wenn ich in der Sauna entsprechende Blicke bekomme und die armen Männer ihre Reaktionen nicht ganz beherrschen können... provoziere es dann sogar ganz gerne wenn die Situation passt und ich merke da ist ein entsprechender geniessender Gegenpart...weiter bin ich aber nie gegangen- jedenfalls nicht mit Fremden...grins...
Aber ein Problem war das bisher nie...nur ein bisschen erotisch was das schwitzen angenehm begünstigt hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 12:54

Sie hat ja keinen damit belästigt
ich denke dabei an männer die im mantel durch die gegend rennen und anderen ihren schwanz zeigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 12:56

Auf dem bauch liegen
pass auf das du dich nich zwischen den brettern klemmst

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 13:19


ich gehe gerne sauna, un genieße es auch wenn ich mal blicke bekomme, wobei ich nicht deswegen in die sauna gehe

Hatte einmal die situation das ich mitbekommen habe wie 2 mädels sich gegenüber über mein bestest stück positiv unterhalten haben...klar ging das mir wie öl runter...hat mich auch sehr scharf gemacht...musste mich doch ziehmlich zügeln keine latte zu bekommen...aber auch wenn denke ich net das es negativ rübergekommen wäre...den als ich es merkte hatte ich ihnen in die augen geschaut...erst sind sie erschocken, dann lächelte ich sie an...sie zurück und dann war da auch ne spannung xD
wer weis was passiert wäre wenn ich singel gewesen wär...

Ich denke für männer und frauen ist es schon erregend entsprechende blicke von anderen antraktiven menschen zu bekommen...was ja auch nix schlimmes ist...Gerade auch in einer beziehung ist es manchmal gut auch mal bestätigung andere mitmenschen zu bekommen...egal ob sauna oder wo anders...und solange man sich an "gegess wird dahemm" hält ist ja nix bei

Sich es selber an dem ort zu machen is vlt nicht der richtige ort, aber sex mit den partner hat man doch auch an "verbotenen" Orten....z.b. schwimmbad oder so

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 19:41
In Antwort auf herbstblume6


Ich gestehe mal, mich macht es auch an wenn ich in der Sauna entsprechende Blicke bekomme und die armen Männer ihre Reaktionen nicht ganz beherrschen können... provoziere es dann sogar ganz gerne wenn die Situation passt und ich merke da ist ein entsprechender geniessender Gegenpart...weiter bin ich aber nie gegangen- jedenfalls nicht mit Fremden...grins...
Aber ein Problem war das bisher nie...nur ein bisschen erotisch was das schwitzen angenehm begünstigt hat...


wo gehst du denn so in die sauna...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 20:24
In Antwort auf viorel_12674133


wo gehst du denn so in die sauna...?


Hihi- nicht in Rheinland-Pfalz, mein lieber...

Aber in Brandenburg gibt es schon herrliche Wellnessoasen z.B. auch mit Seesauna wo man wunderbaren Ausblick hat und auch von der Sauna aus direkt in einen klaren See springen kann...
Ich denke nicht das ein bischen erotischer Touch in der Sauna schlimm ist... wer in eine öffentlich gemischte Sauna geht dürfte doch kein Problem mit Nacktheit haben.
Es geht ja um nichts pornographisches aber es macht schon Spass wenns leer ist einen netten Herrn mal mit ein bisschen genüsslichem räkeln, einem Blick mit lächeln oder der ein oder anderen -ganz zufälligen- Berührung des eigenen Körpers oder einer etwas provokativen Honigeinreibung aus der Reserve zu locken...lach...man sieht ja wie er reagiert...
Mir ist dann jedenfalls wenns etwas knistert weit weniger langweilig...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2011 um 14:19
In Antwort auf herbstblume6


Hihi- nicht in Rheinland-Pfalz, mein lieber...

Aber in Brandenburg gibt es schon herrliche Wellnessoasen z.B. auch mit Seesauna wo man wunderbaren Ausblick hat und auch von der Sauna aus direkt in einen klaren See springen kann...
Ich denke nicht das ein bischen erotischer Touch in der Sauna schlimm ist... wer in eine öffentlich gemischte Sauna geht dürfte doch kein Problem mit Nacktheit haben.
Es geht ja um nichts pornographisches aber es macht schon Spass wenns leer ist einen netten Herrn mal mit ein bisschen genüsslichem räkeln, einem Blick mit lächeln oder der ein oder anderen -ganz zufälligen- Berührung des eigenen Körpers oder einer etwas provokativen Honigeinreibung aus der Reserve zu locken...lach...man sieht ja wie er reagiert...
Mir ist dann jedenfalls wenns etwas knistert weit weniger langweilig...


na dann wünsche ich mal einen schönen wellness-winter da oben, meine liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 10:58

@kleinemaus198
Hast du schon mal was davon gehört, daß Geruch das stärkste sexuelle Stimulanz ist? So genannte Pheromone
törnen Weibchen und Männchen (mehr Untertbewusst) an.
Wenn also in der Sauna gerade der geruch eines menschen hängt, kann es sein daß Dich das antörnt, sexuell.
Deswegen gibt es auch dei Aussage.....:wenn die Chemie stimmt!
Leider benutzen sehr viele Frauen heut zu Tage Intimsprays und Deos, dei Behaarung wird komplett rasiert, was nicht gut ist, denn die Scham- als auch die Achselbehaarung hat eine
Funktion im sexuellen Bereich: die Behaarung verströmt Pheromone. Das rasieren der Behaarung und auch Intimspray und Deos tragen wesentlich dazu bei, daß gerade in Deutschland zu wenig gefickt wird und so das Land VERGREIßT!!!
Vorreiter sind da dei Amis, denn von denen kommt der ganze Scheiss- Komplettrasuren, Intimsprays, massenhaft Elektronik....
früher hatten die Leute kein Tablet, die Jugendlichen trafen sich in Parks, oder Kneipen, nich in Chatrooms, und tauschten dort ihre ersten Zärtlichkeiten aus.
Heut zu Tage geht jede Sie oder Er im Pupertätsalter erst Mal nach der Schule ins Internet, macht ne Pornoseite auf,
und wichst.
Wir hatten nur unser Kopfkino, das wesentlich umfangreicher ist als vorgegebene Bilder und Filme, vorgegebene Bilder und Filme zerstören die eigene Fantasie.
Das Kopfkino lief schon wärend der Schulstunden, denn wir wussten, nach der Schule rauf aufs Moped und die Mädels im Park treffen, was ne geile Zeit!!
L.G.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 18:40

Ja
rein biologisch gesehen sind Haare totes Gewebe, allerdings doch wieder nicht, denn sie wachsen ja schließlich.
außerdem haftet an den Haaren der Geruch, das kannst Du besonders intensiv nach dem Orgasmus riechen, sowohl
am Kopfhaar als auch am Achselhaar.
Zudem vermindern haare die Reibung an den kritischen Stellen, wie ich bei rasierten Mädels feststellen musste, enstehen durch das rasieren und die höheren Reibungswerte
immer wieder Entzündungen, aber schön, daß Du mir Recht geben kannst, bezüglich- Geruch ist sehr wichtig, denn das ist Fakt, Geruch, das ist das limbische System das älteste
bei uns menschen, dabei muss der geruch NICHT bewusst wahrgenommen werden, das heist, Du musst NICHTS riechen, und schon bist Du auf einen Typen scharf , und weist gar nicht warum.
P.S.: ich bin weder dumm noch hässlich, vielleicht etwas anfgejahrt, kann aber (besonders nach weiblichem Feedback)
mit Recht behaupten, daß ich eien besseren Körper habe als
die meisten 18-35 jährigen.
So long
Tschau Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2012 um 3:14


soweit korrekt, aber physikalisch gesehen vergrößern die Haare die Oberfläche der Flüssigkeit (Schweiß) dadurch kann dieser schneller verdampfen...
Daraus folgt, dass er schneller als Geruch wahrgenommen werden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen