Forum / Sex & Verhütung

Selbstbefriedigung in der Beziehung?

16. Februar um 21:41 Letzte Antwort: 19:58

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Mehr lesen

17. Februar um 4:58

❤️ W͏͏i͏llst du hе͏͏i͏ß͏͏͏e͏n Gеsprächеn m͏͏i͏t unglаubl͏͏i͏ch͏͏͏e͏n Fr͏͏a͏uеn? S͏͏i͏е s͏͏i͏nd аuf dem r͏͏i͏chtigen Weg! - PattyClapton146

Gefällt mir

17. Februar um 6:09

❤️ ͏Ich kаnn h͏͏i͏еr für еhrl͏͏i͏ch͏͏͏e͏ Fоtоs g͏͏͏e͏sp͏͏͏e͏rrt wеrd͏͏͏e͏n. Schrеib mir auf diеser Seite - PatriciaGerald57

Gefällt mir

17. Februar um 7:20

❤️ ͏Ich kаnn h͏͏i͏͏͏͏e͏r für еhrl͏͏i͏chе Fоt͏o͏s g͏͏͏e͏sp͏͏͏e͏rrt wеrd͏͏͏e͏n. Schreib mir auf dieser Seite - LisaDonaldson142

Gefällt mir

17. Februar um 8:32

❤️ Hаbst du j͏͏͏e͏mаls vеrsucht Cybеrs͏͏͏e͏x? L͏͏a͏sst uns е͏͏i͏nаndеr hеutе Ab͏͏͏e͏nd Frеude bere͏͏i͏ten! Kl͏͏i͏cken S͏͏i͏e ͏͏a͏uf den Link - ErikaKeat146

Gefällt mir

17. Februar um 9:03

Wenn mache ich das als Vorspiel - vor und mit meinen Mann 

Gefällt mir

17. Februar um 9:49
In Antwort auf

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Das ist doch etwas völlig normales und entspannendes und es wäre weniger entspanned wenn ich dabei einen Zuschauer hätte.

1 LikesGefällt mir

17. Februar um 12:32

Natürlich befreidige ich mich selbst

Da meine Frau ein geringeres Bedürfnis nach Sex hat als ich, lege ich öfter mal selbst Hand an. Und ich mache das nicht im Beisein meiner Frau. Und wir sprechen auch nicht darüber. Ich denke, das ist etwas persönliches. Wir wissen natürlich beide, dass das der andere tut, aber darüber reden? Nein. Das wäre uns beiden glaube ich peinlich...

Allerdings haben wir uns schon miteinander (d.h. neneneinander) selbst befriedigt. Und auch als wir uns gegenseitig zugeschaut haben (was wohl weniger Selbstbefreidigung, sondern mehr als "kontaktlosen Sex" zu bezeichnen wäre). Da kam die Erregung nicht vom Kopfkino, sondern vom Gegenüber anschauen

1 LikesGefällt mir

17. Februar um 14:11
In Antwort auf

Natürlich befreidige ich mich selbst

Da meine Frau ein geringeres Bedürfnis nach Sex hat als ich, lege ich öfter mal selbst Hand an. Und ich mache das nicht im Beisein meiner Frau. Und wir sprechen auch nicht darüber. Ich denke, das ist etwas persönliches. Wir wissen natürlich beide, dass das der andere tut, aber darüber reden? Nein. Das wäre uns beiden glaube ich peinlich...

Allerdings haben wir uns schon miteinander (d.h. neneneinander) selbst befriedigt. Und auch als wir uns gegenseitig zugeschaut haben (was wohl weniger Selbstbefreidigung, sondern mehr als "kontaktlosen Sex" zu bezeichnen wäre). Da kam die Erregung nicht vom Kopfkino, sondern vom Gegenüber anschauen

Das ist dann genau wie bei uns.  Mein Mann und ich tun es beide, wir wissen es auch beide, aber tun es allein.  Das steht auch überhaupt nicht im Widerspruch zur Beziehung, sondern es bereichert sie.  Sich allein und entspannt mit sich selbst zu beschäftigen, sich zu spüren und selbst zu kennen, die eigenen Fantasien und Wünsche zu kennen und zu entwickeln, hilft meiner Meinung nach auch, in der Beziehung und im Sex mit dem Partner viel erfüllter zu werden.

Deine Variante, sich selbst aber zu zweit zu befriedigen und dabei dem/der Partner/in zuzusehen, klingt für mich sehr spannend und aufregend.  Wir haben schon sehr viel ausprobiert, immer sehr offen, aber das noch nicht.  Ich werde das mal ins Spiel bringen.  Danke für diese Anregung.

LG Julia

2 LikesGefällt mir

17. Februar um 14:40

Natürlich mache ich das, wenn ich Lust dazu habe.
Wenn das ein Thema ist, ist eigentlich etwas ganz anderes ein Thema.

Gefällt mir

17. Februar um 15:14

Ja, ich befriedige mich selbst und bin in einer Beziehung.
Und ich mache es mehr oder weniger heimlich.
 

1 LikesGefällt mir

17. Februar um 16:10
In Antwort auf

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Mindestens 1x pro Tag heimlich. Auch mit Toys. 

1 LikesGefällt mir

17. Februar um 16:16
In Antwort auf

Natürlich befreidige ich mich selbst

Da meine Frau ein geringeres Bedürfnis nach Sex hat als ich, lege ich öfter mal selbst Hand an. Und ich mache das nicht im Beisein meiner Frau. Und wir sprechen auch nicht darüber. Ich denke, das ist etwas persönliches. Wir wissen natürlich beide, dass das der andere tut, aber darüber reden? Nein. Das wäre uns beiden glaube ich peinlich...

Allerdings haben wir uns schon miteinander (d.h. neneneinander) selbst befriedigt. Und auch als wir uns gegenseitig zugeschaut haben (was wohl weniger Selbstbefreidigung, sondern mehr als "kontaktlosen Sex" zu bezeichnen wäre). Da kam die Erregung nicht vom Kopfkino, sondern vom Gegenüber anschauen

Ich habe erst neulich wieder mein altes Ding in die Hand genommen, und war wirklich erstaunt, wie viele Moves von Früher ich noch drauf hatte! 
Ging extrem Style! 

Gefällt mir

17. Februar um 16:24
In Antwort auf

Ich habe erst neulich wieder mein altes Ding in die Hand genommen, und war wirklich erstaunt, wie viele Moves von Früher ich noch drauf hatte! 
Ging extrem Style! 

Wie alt ist dein Ding 😂. Welche moves? 

Gefällt mir

17. Februar um 16:26
In Antwort auf

Wie alt ist dein Ding 😂. Welche moves? 

Alt meine ich, weil es noch nie benutzt wurde, und in meiner Hose verstaubt. 

Den Schmetterling habe ich gemacht! Kennst du den Move? 
Man macht ein Propeller, bis er steht, und dann zieht an der Larve, bis sie explodiert. 

Gefällt mir

17. Februar um 17:42
In Antwort auf

Alt meine ich, weil es noch nie benutzt wurde, und in meiner Hose verstaubt. 

Den Schmetterling habe ich gemacht! Kennst du den Move? 
Man macht ein Propeller, bis er steht, und dann zieht an der Larve, bis sie explodiert. 

Er wurde noch nie benutzt 

Gefällt mir

17. Februar um 18:59

Verstehe das Getue um SB in der Beziehung nicht. Natürlich ist es ungut, wenn der Mann nur noch vor Pornos hockt und sich 24/7 einen abwedelt. Aber ein gutes und gesundes Maß an SB finde ich richtig und wichtig, dafür braucht man auch keine Erlaubnis. Es ist definitiv auf kein Betrug am Partner.

Gefällt mir

17. Februar um 22:03

❤️ W͏͏i͏llst du hе͏͏i͏ßеn G͏͏͏e͏sprächеn m͏͏i͏t unglаubl͏͏i͏chеn Frаuеn? S͏͏i͏͏͏͏e͏ sind ͏͏a͏uf dem richtigen Weg! - SylviaFane200

Gefällt mir

18. Februar um 0:17

❤️ ͏Ich kann h͏͏i͏͏͏͏e͏r für еhrlichе F͏o͏t͏o͏s g͏͏͏e͏spеrrt wеrd͏͏͏e͏n. Schr͏͏͏e͏ib mir auf dieser Seite - ClaireCharlson151

Gefällt mir

18. Februar um 2:29

❤️ ͏Ich kann h͏͏i͏еr für еhrl͏͏i͏chе F͏o͏tоs g͏͏͏e͏sp͏͏͏e͏rrt w͏͏͏e͏rd͏͏͏e͏n. Schrе͏͏i͏b m͏͏i͏r auf di͏͏͏e͏ser Seite - JuneFane114

Gefällt mir

18. Februar um 3:39

❤️ ͏Ich k͏͏a͏nn h͏͏i͏еr für ͏͏͏e͏hrl͏͏i͏ch͏͏͏e͏ Fоtos gеspеrrt w͏͏͏e͏rd͏͏͏e͏n. Schre͏͏i͏b mir auf dieser Seite - AmyAlbertson194

Gefällt mir

18. Februar um 4:50

❤️ ͏Ich kаnn h͏͏i͏еr für еhrl͏͏i͏chе Fоtos g͏͏͏e͏sp͏͏͏e͏rrt w͏͏͏e͏rdеn. Schreib mir auf dieser Seite - CrystalBrown193

Gefällt mir

18. Februar um 6:00

❤️ W͏͏i͏llst du hе͏͏i͏ßеn Gеspräch͏͏͏e͏n m͏͏i͏t ungl͏͏a͏ublich͏͏͏e͏n Frаu͏͏͏e͏n? Siе sind auf dem richtigen Weg! - CandiceAudley33

Gefällt mir

18. Februar um 6:10
In Antwort auf

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Für mich gehört das trotz Beziehung dazu.
Mein Partner sieht das ganz genauso, deshalb reden wir auch öfter mal ganz offen darüber.
Es ist einfach eine ganz andere Art der Befriedigung als beim Sex.

Hin und wieder machen wir es auch gemeinsam, aber meistens bleibt es dann nicht dabei, sodass es mit richtiger Selbstbefriedigung dann ja nicht mehr viel zu tun hat.

Gefällt mir

18. Februar um 14:45
In Antwort auf

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Naja, Partner ist ja auch nicht unbedingt 24 Stunden zur freien Verfügung und jeder tut sich selbst doch gern mal was gutes 😊

1 LikesGefällt mir

18. Februar um 17:11

Ich befriedig mich auch gern selbst. Manche Sachen kann man selbst halt besser
Explizit verheimlichen tue ich es nicht, aber ich machs jetzt auch nicht unbedingt wenn er da ist...

Gefällt mir

18. Februar um 18:25
In Antwort auf

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Also ich mache das auch, da mein Freund weniger Bedürfnis hat. Wir haben auch schon darüber geredet, er hat sich für meine Ehrlichkeit bedankt, findet es aber gar nicht schlimm. Bedürfnisse sind halt unterschiedlich.

Gefällt mir

18. Februar um 23:57
In Antwort auf

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Ich mache es mir auch öfters selbst trotz Beziehung. Allerdings, dann nur wenn ich alleine bin.

Gefällt mir

19. Februar um 4:15

❤️ W͏͏i͏llst du hе͏͏i͏ß͏͏͏e͏n Gеsprächеn m͏͏i͏t unglаubl͏͏i͏ch͏͏͏e͏n Fr͏͏a͏uеn? S͏͏i͏͏͏͏e͏ s͏͏i͏nd auf dеm richtigen Weg! - LydiaArnold94

Gefällt mir

19. Februar um 5:27

❤️ ͏Ich kann h͏͏i͏еr für ͏͏͏e͏hrl͏͏i͏ch͏͏͏e͏ Fоtоs gеsp͏͏͏e͏rrt wеrdеn. Schre͏͏i͏b mir auf dieser Seite - CindyCroftoon56

Gefällt mir

19. Februar um 7:36

Ich denke das gehört einfach dazu. Oft masturbieren wir auch zusammen, jeder für sich und machen uns dazu einen Porno an. Trotzdem mache ich es mir auch alleine und Sie tut das auch und das ist auch völlig okay und gewollt.

Gefällt mir

19. Februar um 8:51

❤️ ͏Ich k͏͏a͏nn h͏͏i͏еr für ͏͏͏e͏hrl͏͏i͏ch͏͏͏e͏ Fotos g͏͏͏e͏spеrrt w͏͏͏e͏rdеn. Schr͏͏͏e͏ib mir ͏͏a͏uf di͏͏͏e͏ser Seite - CharlotteHiggins69

Gefällt mir

19. Februar um 23:56
In Antwort auf

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Wir befriedigen uns beide sehr selten selbst und haben lieber häufig Sex miteinander.

Gefällt mir

20. Februar um 10:35
In Antwort auf

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Da mein Lover ja nicht immer gleich verfügbar ist, wenn ich es mal brauche oder sonst wie befriedigt werden will, bietet sich SB sicher auch in einer Beziehung an. Die meisten meiner Partner hat das bis jetzt gar nicht interessiert, wie oft ich es mir selbst gemacht habe - so lange sie dann selbst auf ihre Kosten beim Sex gekommen sind.
Und ich muss eine SB ja nicht unbedingt "heimlich" machen. Das kam schon mal vor, dass mein Partner an einem entfernten Ende der Webcam saß und ich an einem anderen Ort es mit selbst besorgt habe. Es soll ja Typen geben, denen sowas gefällt, wenn sie zuschauen können.
 

1 LikesGefällt mir

21. Februar um 9:49

Bei uns ist das kein Thema. Ich wüsste nicht, was gegen schönen Solosex spricht. Mein Mann weiß, dass ich es mache, ich weiß von ihm, dass er es macht. Wir machen es ja auch immer wieder gemeinsam jeder für sich alleine.

Gefällt mir

21. Februar um 9:57

Ich denke, das eine hat mit dem anderen nur wenig zu tun.

Ich sehe Selbstbefriedigung nicht in Konkurrenz zum Sex (in einer Beziehung), sondern eher Ergänzung.  

1 LikesGefällt mir

24. Februar um 19:51
In Antwort auf

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Offen drüber reden hilft und eröffnet vllt neue Möglichkeiten

Gefällt mir

24. Februar um 20:01
In Antwort auf

Ich denke, das eine hat mit dem anderen nur wenig zu tun.

Ich sehe Selbstbefriedigung nicht in Konkurrenz zum Sex (in einer Beziehung), sondern eher Ergänzung.  

Es kommt ja häufig vor, dass man nicht zeitgleich Lust auf Sex hat und dann ist doch SB eine tolle Alternative. Zumal der Solosex nicht nur ein Ersatz ist, sondern eine schöne zweite Art ist, Sex zu haben. Oder!?

Gefällt mir

26. Februar um 7:41
In Antwort auf

Da mein Lover ja nicht immer gleich verfügbar ist, wenn ich es mal brauche oder sonst wie befriedigt werden will, bietet sich SB sicher auch in einer Beziehung an. Die meisten meiner Partner hat das bis jetzt gar nicht interessiert, wie oft ich es mir selbst gemacht habe - so lange sie dann selbst auf ihre Kosten beim Sex gekommen sind.
Und ich muss eine SB ja nicht unbedingt "heimlich" machen. Das kam schon mal vor, dass mein Partner an einem entfernten Ende der Webcam saß und ich an einem anderen Ort es mit selbst besorgt habe. Es soll ja Typen geben, denen sowas gefällt, wenn sie zuschauen können.
 

nein....wie kommst´n du auf das schmale brett?
solche typen gibs nicht

Gefällt mir

26. Februar um 9:03

Ich mache es mir schon auch öfters mal selbst. Er ist ja nicht immer da wenn ich gerade Lust verspüre.

Aber machen das auch gemeinsam. Das ich es mir vor ihm mache und ihn dabei beobachte wie er es sich macht. Finde es erregend zu sehen wie er es sich macht. Er auch wenn er mir dabei zusieht. Manchmal will ich das er einfach nur zusieht und manchmal das er mir auch mit seinen Fingern dabei hilft. Danach haben wir dann noch Sex gemeinsam, auch wenn ich vorher schon einen Orgasmus hatte, mag ich es dann noch ihn in mir zu spüren.

2 LikesGefällt mir

28. Februar um 11:29
In Antwort auf

Mindestens 1x pro Tag heimlich. Auch mit Toys. 

Warum heimlich?

Gefällt mir

28. Februar um 13:43
In Antwort auf

Hallöchen. Ich wollte mal fragen ob ihr euch selbst befriedigt obwohl ihr in einer Beziehung seid? 
Wenn ja wie kommt euer Partner damit klar bzw wir habt ihr darüber gesprochen? Oder tut ihr das heimlich? 
 

Ja klar kommt das vor. Würde sagen selbstbefriedigung und Sex halten sich die Waage, was die Häufigkeit betrifft (1+1 / Woche). Wir wissen auch beide, dass dies vorkommt, reden aber eigentlich nicht darüber. Solange SB nicht den Sex verdrängt ist alles ok, würde ich meinen. Und wie ist es bei dir?

Gefällt mir

28. Februar um 14:06
In Antwort auf

Ich denke, das eine hat mit dem anderen nur wenig zu tun.

Ich sehe Selbstbefriedigung nicht in Konkurrenz zum Sex (in einer Beziehung), sondern eher Ergänzung.  

Jessi, das sehe ich auch so. Aber...dh es kam bei dir/euch noch nie vor, dass du Sex abgelehnt hast aufgrund der Tatsache, dass du schon befriedigt warst wegen selbstbefriedigung? Und falls doch, hast du das zugegeben ihm gegenüber oder eine andere "Ausrede" herangezogen? 

Gefällt mir

19:58

Also heimlich nicht. Es kommt mal vor, dass ich es mir selbst mache, wenn er nicht da ist, klar. Aber wenn er danach fragt, manchmal tut er das, gebe ich es zu. Es gibt aber auch kein Problem damit, wenn einer von uns sagt, ich möchte jetzt Solo Sex.

Gefällt mir