Home / Forum / Sex & Verhütung / Selbstbefriedigung im Freien??

Selbstbefriedigung im Freien??

12. März 2009 um 14:47 Letzte Antwort: 12. März 2009 um 16:16

Hallo zusammen,

ursprünglich war es so, dass meine Frau große Lust dran hatte, es sich in der Öffentlichkeit oder an öffentlichen Plätzen selber zu machen, oder sich zu zeigen. Meist aber so, dass Niemand bewusst zusehen konnte.

Irgendwann probierte ich es auch aus und komme nun nicht mehr davon los

Ob es nackt mit dem Auto durch die Stadt fahren ist, irgendwo zu stehen und es sich selbst zu machen ist völlig egal, Hauptsache es ist draußen.

Ein geiles Spiel von uns beiden ist es auch, dass Sie zu Hause am Telefon ist, mich irgendwo hinlotzt und dort mache ich es mir selbst. Ob im Auto, oder außerhalb unterliegt ihren Aufforderungen.

Eine geile Vorstellung derzeitig ist, dass ich mit Ihr in ein Bekleidungsgeschäft gehe, so tue als ob ich zwei od. drei Hosen mit in die Kabine nehme um diese anzuprobieren, dabei bin ich völlig nackt in der Kabine und befriedige mich, lasse dabei aber den Vorhang eine Handbreite weit offen.

Kennt Ihr das Gefühl, jederzeit könnte man Euch entdecken? Macht Euch die Vorstellung auch an? Was habt Ihr erlebt? Was habt Ihr für Vorschläge und wie würdet Ihr reagieren, wenn ihr jemand seht der seine Phantasien auslebt?

Freue mich schon auf die AWs.

LG
Amp

Mehr lesen

12. März 2009 um 15:41

Anzeige??
Die Anzeige wäre mir erstmal egal. Weil, man muss ich (er)kennen und sich dadurch gestört fühlen.

Darüber mach eich mir überhaupt keine Gedanken

Also mitunter das schärfste was wir zusammen mal gemacht haben war:
Wir fuhren auf einer Bundesstrasse. Sehr befahren! Auf einer Seite ist eine Parkmöglichkeit, wo Autos nur der Länge nach halten können. Etwas versetzt gegenüber ist eine Einfahrt zu einem Tanzlokal. Dort finden regelmäßig Polizeikontrollen statt. So auch an diesem Tag.

Auf dem Parkstreifen standen 2 LKWs mit einer Lücke zwischen einander, wo 2 Autos reingepasst hätten. Wir fuhren in die Lücke, also zwischen die LKWs, rissen uns die Kleider vom Leib und hatten Sex. Direkt neben der Polizeikontrolle, den beiden LKWs und der stark befahrenen Bundesstrasse :-=

Also das war richtig geil!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2009 um 15:52

Ja wie edel...
nachher hat der/die Arbeitgeber/in dieselben Vorlieben

Ja wie stark wäre das denn????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2009 um 16:07

Hat sich
so eingebürgert als Spielvariante.

Natürlich haben wir auch Sex zusammen im Freien. "Leider" (nur was den Sex betrifft) haben wir auch 2 kleine Kinder. 3 & 1 Jahre alt. Da ist es nicht mehr so einfach mal kurz wohin zum Spaß haben. Dadurch entstanden die Abwandlungen, auch das mit dem telefonieren



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2009 um 16:10

Nein
auch wenn es hier eigentlich garnicht her gehört, wird es ihm nicht mitgeteilt.

Und ganz sicher, weil ich niemanden direkt damit ansprechen möchte, anders als Exhibitionisten, würde es sowieso nie zu eine Anklage vor Gericht kommen. Somit keine Verurteilung und keinen Eintrag ins Führungszeugnis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2009 um 16:12

Wenn es sooo
einfach wäre. Die sind schon unter der Woche tagsüber bei Oma und Tante, damit meine Frau arbeiten kann. Kindergärten haben nicht so perfekte Öffnungszeiten

Dann wollen die die süssen kurzen nicht auch noch am WE oder Abends. Seeeeeeehr schaaaaade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2009 um 16:16


Bei dem Wetter?


Gilt Sex im Auto auch als Sex im freien?

Gut das es heute Standheizungen gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper