Home / Forum / Sex & Verhütung / Selbstbefriedigung

Selbstbefriedigung

12. Januar 2018 um 14:15

Bis vor 3 Jahren machte ich es mir (41) höchstens 1x pro Monat.
Mit meinem neuen Partner (eben seit 3 Jahren) hat sich das jedoch geändert. Je mehr Sex wir miteinander haben, desto mehr Lust habe ich auch auf SB. Ist komisch irgendwie, aber bei ihm ist das auch so.
Ich mache es aber auch gerne einfach nur zur Entspannung. Dabei ist der Höhepunkt, zu dem ich mich am Ende schon bringe, nur zweitrangig.
Am liebsten ist mir dabei mein Satisfyer Rabbit am liebsten, denn er muss nicht gehalten oder geführt werden (ich nenne es "faule Onanie" :lol
Also ich komme so im Durchschnitt auf 5 - 10 Mal pro Woche (nur SB natürlich!)

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2018 um 7:53

Mich selbst befriedigen mach ich schon seit meiner Pubertät. Kann es mir trotz Liebschaft nicht ohne vorstellen weil ich meinen Körper dadurch erst richtig kennengelernt habe und weiss was und wo ich es gerne mag. Besonders wenn es mich tagsüber mal überkommt und durch irgendeinen äusserlichen Reiz mein Lustzentrum aktiviert wird mach ich gerne mal "Pause". Neulich war ein äusserst geiles Thema im Autoradio, ich musste dann an der Raststätte mal rechts ran und.... naja  

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2018 um 9:36

Ist dein Freund "gut" gebaut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2018 um 15:29

Geiles Gefühl wenn er dich so schön auffüllt und tief in dich rein kommt... das ist besser als Selbstbefriedigung. Meiner ist halt nicht immer zu Hand wenn ich rattig bin, dann muss ich es mir eben selbst machen. Im Kopfkino ist er dann auch immer tief und fest in mir drin, die Vorstellung wenn er dann sein warmes Sperma in langen Zügen in mich ablädt lässt mich erschaudern und mein Körper bebt unter einem handgemachten Orgasmus...    

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper