Home / Forum / Sex & Verhütung / Selbstbefriedigung

Selbstbefriedigung

11. Januar 2004 um 1:37

Ich bin schon fast 20 und noch Jungfrau. Für mich war und ist es es immer noch ein großes Problem Nähe von einem Mann zuzulassen. Wenns ernst wird weich ich gleich aus. Aber irgendwie hab ich mittlerweile Lust auf Sex und habs auch schon mit Selbstbefriedigung ausprobiert, aber das hat nicht wirklich funktioniert bzw. mir nichts gebracht. Könnt ihr mir vielleicht Tips geben? Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Bitte helft mir!!!
Liebe Grüße! Curly

11. Januar 2004 um 10:35

Keine Angst
Hallo Curly,

keine Angst! Selbstbefriedung ist eine ganz normale Sache: es ist DEINE Sexualität. Du musst/solltest lernen damit umzugehen, im Einklang mit deinem Körper sein. Ich bin 38 Jahre und für mich ist Selbstbefriedung - trotz Partnerschaft - etwas ganz Selbstverständliches. Ich habe jedoch erst sehr spät damit angefangen und irgendwann Gefallen daran gefunden: denn es sind "Meine" Momente der Glückseligkeit. Tue dir keinen Stress an, probiere es aus, am besten wenn du ganz entspannt bist, streichel dich mit dem Finger, mit einer Kerze, Dildo usw... jede Frau reagiert anderes. Den ultimativen "Lerntipp! gibt es nicht. Es liegt an dir und an deiner Bereitschaft. Aber es wird schön werden!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2004 um 15:56

Buchempfehlung
Es gibt sicherlich mehr Bücher darüber, aber ein sehr empfehlenswertes und liebenswertes Buch dazu ist von Betty Dodson: "Sex for One."

Licht und Liebe
Ewald, der.moderne.Schamane
http://www.schamane.cc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2004 um 17:22

Hin oder her...
...ich weiß nicht welche Erfahrungen du hattest, das du auswiechst. Evtl. Angst vor dem ersten Mal und den damit von den meisten verbundenen Schmerzen, aber wenn du einen zarten Partnmer hast, geht das auch ohne Schmerzen, wenn du überhaupt welche haben solltest.

Selbstbefiredigung ist ganz normal, auch in einer Beziehung, es ist so eine Art abwechslung und tut doch auch gut, ausserdem erkundet man einige ecken die einem ein wohlgefühl geben.

Versuch es doch einfach mal mit "Spielzeug" und finde so herraus was dich evtl. immer ausweichen lässt?!
Oder wenn du unbedingt sex haben möchtest, aus neugierde und/oder aus Lust, dann versuch es einfach.

Irgendwann wird es bestimmt passieren und es wird auch dir gefallen, wie allen anderen hier glaub ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2004 um 23:26

Hi curlysue
ich habe mich immer vo r selbstbefriedigung gewährt meinte es bringt mir nichts! ich habe es auch mal ausprobiert und auch gemerkt das es mir nichts bringt weil ich es irgendwie auch nicht konnte! wusste nicht was ich da fühle! nachdem ich dann sex hatte wusste ich nach einigerzeit welches gefühl ich dabei haben muss und wie es mir gemacht wird! dann meinte mein freund irgendwann mal ob ich es nicht alleine vor ihm machen möchte und ich war total durcheinander und wusste nicht was ich machen soll hatte angst! habe mir zeit gelassen und wenn mein freund dann an mich ran ging habe ich einfach mal ein bissel mit gemacht! und mit der zeit habe ich daran gefallen gefunden trotzdem habe ich mich bis vor 2 monaten nie allein (wenn mein frund nicht dabei war) befriedigt! doch dann lag ich in meinem bett und musste so an ihn denken und dann habe ich angefangen mich zu streicheln und so es hat mir gut gefallen! ausserdem wenn mein freund mich von hinten nimmt stimuliere ich auch meinen kitzler obwohl er dabei ist es gefällt ihm! ich glaube du meinst nur das es dir nichts bringt weil du nicht weiss wie dein körper auf die verschiedenen berührungen reagiert und dass musst du nun rausfinden denke an irgendwas schönes oder so und fange langsam an wenn du merkst das es dir gefällt mache weiter. Nach einer zeit ist es richtig schön und auch erholsam.
LG misfit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2004 um 7:14

Selbstbefriedigung funktioniert nicht
hallo curly,
ich bin inzwischen 41 und habe noch immer spass am masturbieren. klar ist guter sex der höhepunkt im sexualleben, aber die selbstbfriedigung gehört bei mir einfach dazu.
Ich glaube, du hast deinen Körper noch nicht richtig kennen gelernt. Stelle dir doch mal einen spiegel zwischen die beine und schau dir selber zu, wie du die scharmlippen und den klitoris massierst. auch der Anus ist sehr sensibel. sreichel ihn und tauche auch dort deine fingespitze etwas ein. du wirst merken, dass dich das erregt und wenn du dich richtig kontentrierst, wirst du durch Massieren der Klitoris mit etwas geduld auch zum orgasmus kommen. glaube mir, von da an tust du es immer wieder.

gruss rubbelfred

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 19:25

Ganz einfach
... einfach mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 19:27
In Antwort auf dianne_12467981

Ganz einfach
... einfach mich

Bitte
... mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram