Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Selbstbefriedigung

10. März 2002 um 17:55 Letzte Antwort: 11. März 2002 um 15:51

Hi Leute
Was denkt Ihr über Selbstbefriedigung ob das korrekt sei.Meine Freundin die tut das öfters trotz Partner.
gruss

Mehr lesen

10. März 2002 um 19:09

Hoi alama...
ist es schlecht seinen eigenen körper besser kennen zu lernen? über sich erfahren, was einem gut tut und was man mag? ist es negativ, sich etwas gutes zu tun? meiner meinung nach nicht... und selbstbefriedigung ist ja nichts anderes... man lernt sich und seine erogenen zonen besser kennen und tut sich was gutes...

ich habe einen partner, den ich für nichts in der welt eintauschen möchte... aber trotzdem legt frau pain dann und wann hand oder sonst was an sich an das bedeutet aber nicht, dass herr schatzl mich nicht befriedigt... ein selbstgestrickter orgasmus ist für mich etwas ganz anderes, als ein orgasmus, den mir herr schatzl bereitet... die von ihm *kommen* sind wesentlich intensiver und betreffen den ganzen körper... selbstgestrickte sind rein froschorgasmen... tun auch gut, haben aber nicht die qualität, wie ein schatzlorgaskann

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir

11. März 2002 um 10:19

Natürlich
hallo alama!
ich denke, dass selbstbefreidigung etwas ganz normales und natürliches ist und auch in einer beziehung ihren platz hat. denn wie pain4me schon gesagt hat, ist sex mit sich selbst etwas ganz anderes als mit dem partner - also konkurrieren diese zwei dinge auch nicht miteinander!
gut ist es sicherlich, wenn man darüber auch mit seinem partner reden kann (dann braucht auch niemand ein schlechtes gewissen zu haben!).

Gefällt mir

11. März 2002 um 12:56
In Antwort auf

Hoi alama...
ist es schlecht seinen eigenen körper besser kennen zu lernen? über sich erfahren, was einem gut tut und was man mag? ist es negativ, sich etwas gutes zu tun? meiner meinung nach nicht... und selbstbefriedigung ist ja nichts anderes... man lernt sich und seine erogenen zonen besser kennen und tut sich was gutes...

ich habe einen partner, den ich für nichts in der welt eintauschen möchte... aber trotzdem legt frau pain dann und wann hand oder sonst was an sich an das bedeutet aber nicht, dass herr schatzl mich nicht befriedigt... ein selbstgestrickter orgasmus ist für mich etwas ganz anderes, als ein orgasmus, den mir herr schatzl bereitet... die von ihm *kommen* sind wesentlich intensiver und betreffen den ganzen körper... selbstgestrickte sind rein froschorgasmen... tun auch gut, haben aber nicht die qualität, wie ein schatzlorgaskann

liebe grüße, pain4me

Paini....
wie immer direkt und offen. klasse !!!

*fg*
maya

Gefällt mir

11. März 2002 um 15:51
In Antwort auf

Paini....
wie immer direkt und offen. klasse !!!

*fg*
maya

Tua nit gar a so frech grinsen, frau maya... gelle...
sonst mach ich nächste woche am freitag oder sonntag einen boxenstop in oö und vergatter dich auf einen kaffe *g*

gruß und dank fürs kompliment, pain

Gefällt mir