Home / Forum / Sex & Verhütung / Selbstbefriedigung

Selbstbefriedigung

26. April 2006 um 15:21 Letzte Antwort: 26. April 2006 um 21:16

ich hab da noch mal so ne frege, ich weiß, sie ist ein bisschen peinlich, aber
wie bereidigt ihr euch selbst, ohne dildo????? bei mir ist das immer gar nicht so wirklich "schön"

Mehr lesen

26. April 2006 um 19:17

Was ich da so kenne
ich spreche natürlich nicht für mich, da aus meinem Profil hervorgeht dass ich männlich bin, aber vielleicht kann ich dir trotzdem etwas helfen.


1. Möglichkeit: Unter der Dusche mit dem/den Wasserstahl(en) Schambereich, äußeren, inneren Schamlippen und später Klitoris (wenn man dann erregt ist, sonst tuts wohl weh) stimulieren. Je nachdem wie man es am angenehmsten empfindet stärke des Wasserstrahls einstellen.

2. Möglichkeit: Mit der flachen Hand über die äußeren schamlippen streichen. Je nachdem wie du es magst druck variieren. Dich so erstmal scharf und feucht machen. Wenn Feuchtigkeit da ist, Finger damit benetzen (evtl aber auch einfach Gleitmittel verwenden) und dann zu den kleinen Schamlippen übergehen und diese streicheln. Vielleicht etwas auseinander ziehen und die innenseite der inneren sreicheln. Mal außen um die inneren herum, die inneren durch 2 Finger hindurchgleiten lassen. Dann vielleicht wieder mit der ganzen Hand drüber reiben (wenn genug Feuchtigkeit da ist). Wenn du dann die Lust verspührst kannst du auch mit nem Finger in dich eindringen oder vielleicht mit mehreren. Und wenn deine Klitoris bereits angeschwollen ist und du richtig erregt bist, kannst du deinen Kitzler stimulieren. Mal nur drum herum kreisen, auf ihm drauf kreisen. Den Finger einfach nur auf der Klit hin und her bewegen. Du musst selbst sehen ob du deine Klitoris direkt streicheln willst oder erstmal nur durch den kleinen Hautlappen hindurch, falls die Klitoris noch zu empfindlich ist. Dann vielleicht mal wieder mit dem Finger in dich eindringen.

3. Möglichkeit: Bettdecke zwischen die Beine nehmen und naja, denk dir den Rest


Eigentlich dachte ich das passiert bei jedem von selbst dass er sich streichelt wenn er/sie erregt ist und dann damit weitermacht worauf der-/diejenige lust hat.

Na ich hoffe sehr, dass ich ein wenig helfen konnte ... auch wenns vom mann kommt ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. April 2006 um 20:30
In Antwort auf ulf_12371337

Was ich da so kenne
ich spreche natürlich nicht für mich, da aus meinem Profil hervorgeht dass ich männlich bin, aber vielleicht kann ich dir trotzdem etwas helfen.


1. Möglichkeit: Unter der Dusche mit dem/den Wasserstahl(en) Schambereich, äußeren, inneren Schamlippen und später Klitoris (wenn man dann erregt ist, sonst tuts wohl weh) stimulieren. Je nachdem wie man es am angenehmsten empfindet stärke des Wasserstrahls einstellen.

2. Möglichkeit: Mit der flachen Hand über die äußeren schamlippen streichen. Je nachdem wie du es magst druck variieren. Dich so erstmal scharf und feucht machen. Wenn Feuchtigkeit da ist, Finger damit benetzen (evtl aber auch einfach Gleitmittel verwenden) und dann zu den kleinen Schamlippen übergehen und diese streicheln. Vielleicht etwas auseinander ziehen und die innenseite der inneren sreicheln. Mal außen um die inneren herum, die inneren durch 2 Finger hindurchgleiten lassen. Dann vielleicht wieder mit der ganzen Hand drüber reiben (wenn genug Feuchtigkeit da ist). Wenn du dann die Lust verspührst kannst du auch mit nem Finger in dich eindringen oder vielleicht mit mehreren. Und wenn deine Klitoris bereits angeschwollen ist und du richtig erregt bist, kannst du deinen Kitzler stimulieren. Mal nur drum herum kreisen, auf ihm drauf kreisen. Den Finger einfach nur auf der Klit hin und her bewegen. Du musst selbst sehen ob du deine Klitoris direkt streicheln willst oder erstmal nur durch den kleinen Hautlappen hindurch, falls die Klitoris noch zu empfindlich ist. Dann vielleicht mal wieder mit dem Finger in dich eindringen.

3. Möglichkeit: Bettdecke zwischen die Beine nehmen und naja, denk dir den Rest


Eigentlich dachte ich das passiert bei jedem von selbst dass er sich streichelt wenn er/sie erregt ist und dann damit weitermacht worauf der-/diejenige lust hat.

Na ich hoffe sehr, dass ich ein wenig helfen konnte ... auch wenns vom mann kommt ^^

Danke
du hast mir sehr geholfen (auch wenn du nen mann bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. April 2006 um 21:16
In Antwort auf cindra_12552338

Danke
du hast mir sehr geholfen (auch wenn du nen mann bist

Das freut mich sehr
klingt ja fast n bissel abwertend: "auch wenn du nen mann bist" ^^

aber sehr gern geschehn.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook