Home / Forum / Sex & Verhütung / Selbstbefriedigung

Selbstbefriedigung

4. März um 13:02

Hallo
Ich (w20) habe folgendes Problem.
Ich wurde als Kind (ca mit 9 oder 10) von meiner Oma und meiner Mama bei der Selbstbefriedigung erwischt.
Meine Oma meinte dann: ,,Sowas zu machen ist krank und das sich das nicht gehört."
Sie ist damals sogar mit mir zum Kinderarzt gegangen und hat sie gucken lassen, ob ich ne Entzündung oder sowas habe.
Meine Mama hat sich raus gehalten.
Das SB unnormal ist, hat sich seitdem in meinen Kopf eingebrannt.
Wenn ich ich SB ausführen will, dann kann ich es nicht... denke ständig an die Worte und fühle mich dann eklig und schäbig.
Dann kommt noch dazu das mein Ex Freund immer meinte, das eine Frau doch mit lieber mit ihrem Partner schlafen soll anstatt sich selber zu befriedigen. (Er war allgemein ziemlich abwertend über Frauen)
Bin jetzt in einer neuen, glücklichen Beziehung.
Er ist total lieb und meint auch immer, das es nichts schlimmes ist.
So bin ich beim Thema Sex ein ziemlich offener Mensch... 

Wie kann ich dieses Gefühl los werden sich schäbig zu fühlen?
Ich ekel mich ja regelrecht davor, mich selbst anzufassen.

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram