Forum / Sex & Verhütung

Selbstbefriedigung auch weiterhin nach dem ersten Mal ?

Letzte Nachricht: 8. März 2021 um 13:55
X
xcfinn_19xc
20.12.20 um 13:31

Hallo zusammen, 
Ich bin momentan Single dementsprechend habe ich leider auch keinen Sex und wie zu erwarten mache ich es mir manchmal selber. Irgendwie komme ich mit dabei immer sehr komisch vor und schäme mich ein wenig. 

Ist es vielleicht so, dass wenn ich mein erstes Mal erlebt habe, dass es dann aufhört ? Dass ich sozusagen es nicht mehr brauche weil ich richtigen Sex hatte ?
 

Mehr lesen

C
candy_2082
20.12.20 um 16:50

Wieso und warum kann man sich denn bei der Selbstefriedigung komisch vorkommen? Schämen brauchst du dich deswegen auch nicht.

Bei mir hat es nicht aufgehört, im Gegenteil. Ich empfinde Selbstbefriedigung als etwas sehr schönes, entsprechend häufig kommt sie auch vor, gerade auch in Beziehungen ist sie eine sehr interessante Erfahrung.

2 -Gefällt mir

ladymari
ladymari
21.12.20 um 16:14

Also erst einmal, schämen musst du dich dabei überhaupt nicht.

Ich würde Sex und Selbstbefriedigung auseinander halten... Bei mir gibt es keinen grossen Unterschied ob ich in einer Beziehung bin oder nicht. Sieh es als etwas positives: du lernst dabei auch mehr über dich und deinen Körper. 

Gefällt mir

U
user1939064934
21.12.20 um 17:53

Warum schämt du dich? Selbstbefriedigung ist völlig normal und ich liebe es auch wenn ich vergeben bin und regelmäßig Sex habe! Und ich denke so geht's den meisten.... 

Gefällt mir

closer
closer
21.12.20 um 20:45

Warum sollte das dann aufhören? 

Das sind doch zweierlei Dinge in Deiner Sexualität. 
Du machst Dir jetzt schon zu viele Gedanken. 🙃

Gefällt mir

V
vdi_18727539
23.12.20 um 14:58
In Antwort auf xcfinn_19xc

Hallo zusammen, 
Ich bin momentan Single dementsprechend habe ich leider auch keinen Sex und wie zu erwarten mache ich es mir manchmal selber. Irgendwie komme ich mit dabei immer sehr komisch vor und schäme mich ein wenig. 

Ist es vielleicht so, dass wenn ich mein erstes Mal erlebt habe, dass es dann aufhört ? Dass ich sozusagen es nicht mehr brauche weil ich richtigen Sex hatte ?
 

Warum machst du dir soviele Gedanken?
Geniesse es und sei danbar, dass du die Möglichkeit hast, dir selber ein tolles Geschenk zu machen. Unabhängig ob mit oder ohne Partner

Gefällt mir

L
lupus72
23.12.20 um 17:12

Das ist nichts wofür Du Dich schämen müsstest, weil es ganz normal ist. Auch wenn Du Sex mit einem Partner hattest oder auch regelmäßig hast wird es wohl kaum aufhören. Warum auch, es bereichert Deine Sexualität ja. Beides ergänzt sich wohl eher....

Gefällt mir

L
lenni_19988818
23.12.20 um 18:10

First of all, SB ist nichts schlimmes.

Aber wer so verquere Gedanken hat wie du, auch mal deine anderen Threads hinzugekommen, sollte eh erstmal bei SB bleiben bis etwas mehr geizige Reife eingekehrt ist. 

Ich weiß nicht ob du das aus Zeitschriften, Büchern oder urban Legends hast, was du dir in punkto Sex zusammenreißt und fragst, aber kommt mir schon sehr verquast vor. Da sollte erstmal Ordnung in die Gedanken kommen bevor es an echte Sexpartner geht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
charly2002
23.12.20 um 18:54
In Antwort auf xcfinn_19xc

Hallo zusammen, 
Ich bin momentan Single dementsprechend habe ich leider auch keinen Sex und wie zu erwarten mache ich es mir manchmal selber. Irgendwie komme ich mit dabei immer sehr komisch vor und schäme mich ein wenig. 

Ist es vielleicht so, dass wenn ich mein erstes Mal erlebt habe, dass es dann aufhört ? Dass ich sozusagen es nicht mehr brauche weil ich richtigen Sex hatte ?
 

Warum schämst du dich für SB?

Mein erstes mal Sex ist noch nicht so lange her. Dennoch genieße ich SB nach wie vor. 

Gefällt mir

A
atara_21617746
23.12.20 um 19:31
In Antwort auf lenni_19988818

First of all, SB ist nichts schlimmes.

Aber wer so verquere Gedanken hat wie du, auch mal deine anderen Threads hinzugekommen, sollte eh erstmal bei SB bleiben bis etwas mehr geizige Reife eingekehrt ist. 

Ich weiß nicht ob du das aus Zeitschriften, Büchern oder urban Legends hast, was du dir in punkto Sex zusammenreißt und fragst, aber kommt mir schon sehr verquast vor. Da sollte erstmal Ordnung in die Gedanken kommen bevor es an echte Sexpartner geht.

Hi, cosmollner2.....wieso so ruppig??? Muss das sein? Ich finde, das ist sehr sehr überflüssig.

Die Frage stellt sich für mich, wenn ich deine Antwort lese, wer zuerst mal Ordnung in seine Gedanken bringen sollte.
Sanne.

1 -Gefällt mir

L
lenni_19988818
23.12.20 um 20:55
In Antwort auf atara_21617746

Hi, cosmollner2.....wieso so ruppig??? Muss das sein? Ich finde, das ist sehr sehr überflüssig.

Die Frage stellt sich für mich, wenn ich deine Antwort lese, wer zuerst mal Ordnung in seine Gedanken bringen sollte.
Sanne.

Oh ja, Ich vergaß wir sind hier im Wolkenkuckucksheim.
Nur kein kritisches oder negatives Wort zu niemandem.

Hab kurz vergessen das Wir hier alle im Sozialpädagogensorech reden. Ich bin ok, du bist ok, alle sind ok. Nicht das einer vor heulen nicht in den Schlaf komme ob eines pösen, pösen Kommentars.

Gefällt mir

A
atara_21617746
24.12.20 um 6:58

Hi, cosmollner2, sorry, aber da kann ich dir nicht folgen. Rücksicht und Respekt haben nichts, wie ich finde, mit irgendeinem "Wolkenkuckucksheim" zu tun. Und selbstverständlich akzeptiere ich ein sowohl kritisches, als auch negatives Wort. Es kommt halt immer auf die Wortwahl an....siehe auch deine Antwort auf meine Antwort.

Mir hat mal ein kluger Mensch gesagt...."überlege erst, dann spreche"....aktuell scheint das allerdings - weltweit übrigens, wie ich finde - aus der Mode gekommen zu sein.

Nun....egal, es gibt aktuell ganz sicher mindestens tausend andere Themen auf dieser Welt, die wichtiger sind, als das hier und ich denke, dass du mir da zustimmen kannst.

Ich wünsche dir und deiner Familie und allen Menschen die dir nahe stehen und die dir wichtig sind, eine frohes und glückliches und vor allen Dingen ein friedvolles Weihnachten und - da ich schätze, dass wir uns bis zum Jahreswechsel sicherlich nicht mehr hier treffen werden - ein Gutes und vor allen Dingen Gesundes Neues Jahr 2021. Sanne

1 -Gefällt mir

E
edward.65
24.12.20 um 12:57
In Antwort auf lenni_19988818

Oh ja, Ich vergaß wir sind hier im Wolkenkuckucksheim.
Nur kein kritisches oder negatives Wort zu niemandem.

Hab kurz vergessen das Wir hier alle im Sozialpädagogensorech reden. Ich bin ok, du bist ok, alle sind ok. Nicht das einer vor heulen nicht in den Schlaf komme ob eines pösen, pösen Kommentars.

Naja, anderen die geistige Reife abzusprechen, ohne das Wort "geistig" überhaupt richtig buchstabieren zu können ? Vielleicht doch etwas arrogant ?
Egal.
SB ist für die meisten Menschen völlig normal, ist auch etwas anderes als Sex mit dem Partner. Und, letzlich sollte das jeder für sich selbst entscheiden und sich nicht irgendeinem äusseren, familiären oder gesellschaftlichen, Zwang unterwerfen.

Gefällt mir

A
akai_14637379
08.03.21 um 13:55

Also ich habe bei mir immer festgestellt (bis heute) mehr macht lust auf mehr. Je mehr sex ich habe desto mehr lust habe ich und das gilt für sb eben auch
 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers