Home / Forum / Sex & Verhütung / Seit 10 Tagen Periode/Blutungen durch Pille - ist das normal

Seit 10 Tagen Periode/Blutungen durch Pille - ist das normal

16. September 2008 um 17:08

Hallo zusammen,

hätte da mal ne Frage. Ich hab vor 7 Jahren, also mit 16, zum ersten Mal die Pille genommen. Damals lief auch alles super. Mit 20 hab ich sie dann wieder abgesetzt. Jetzt hab ich mir wieder dieselbe Pille (Diane 35 bzw. Juliette) verschreiben lassen. Ich hab sie am ersten Tag der Periode laut Packungsbeilage eingenommen.

Unterleibsschmerzen etc. hab ich nicht, aber meine Periode hält nun schon 10 Tage an. Sie ist nicht mehr so stark wie anfangs, es könnte sich also auch um Zwischenblutungen handeln, die nahtlos ineinander übergehen. Allerdings mach ich mir so langsam Sorgen. Ist das noch normal? Ich kann mich nicht daran erinnern, mit 16 auch solche Probleme gehabt zu haben. So langsam nervt es auch, meinen Freund andauernd hinzuhalten. Hört das wieder auf, oder sollte ich mal zum Arzt gehen? Normal kann des doch nun nicht sein, oder? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Hilfe.

16. September 2008 um 17:12

Also
ich denke mal das es Hormonprobleme sind, du sagst ja das du sie schon mal genommen hast als du 16 warst...jetzt bist du aber älter u es kann sein das dein Körper eine höher dosierte Pille benötigt,sonst wären ja nicht die Schmierbluntung,wenn du sie bis Freitag noch hast die schmierbltung, würde ich dir empfehlen geh zum Gyn u lass sie mal schauen zumindest trage ihr dein Probleme vor...weil sie muss es ja wissen,warum dies so ist! aber ich denke du hast Hormonell Probleme/ Umstellungsphase???!!!

Gefällt mir

16. September 2008 um 17:22
In Antwort auf sternschnuppe999

Also
ich denke mal das es Hormonprobleme sind, du sagst ja das du sie schon mal genommen hast als du 16 warst...jetzt bist du aber älter u es kann sein das dein Körper eine höher dosierte Pille benötigt,sonst wären ja nicht die Schmierbluntung,wenn du sie bis Freitag noch hast die schmierbltung, würde ich dir empfehlen geh zum Gyn u lass sie mal schauen zumindest trage ihr dein Probleme vor...weil sie muss es ja wissen,warum dies so ist! aber ich denke du hast Hormonell Probleme/ Umstellungsphase???!!!

Danke für die schnelle Antwort
Da bin ich ja beruhigt. Ich hab schon gedacht, es könnte sonstwas sein. Könnte natürlich sein, dass ich eine höher dosierte Pille brauche...Aber wenn das nicht besser wird, werde ich wirklich mal mit meiner Ärztin reden. Vllt. brauche ich ja wirklich eine anders dosierte Pille. Wusste gar nicht, dass es da so viele Unterschiede gibt...

Gefällt mir

16. September 2008 um 17:32
In Antwort auf katey2409

Danke für die schnelle Antwort
Da bin ich ja beruhigt. Ich hab schon gedacht, es könnte sonstwas sein. Könnte natürlich sein, dass ich eine höher dosierte Pille brauche...Aber wenn das nicht besser wird, werde ich wirklich mal mit meiner Ärztin reden. Vllt. brauche ich ja wirklich eine anders dosierte Pille. Wusste gar nicht, dass es da so viele Unterschiede gibt...

...
Als ich zum ersten Mal die Pille genommen hab, war es genau das gleiche: Am ersten Tag der Periode die Pille genommen und dann tagelang leichte Blutungen, die sich aber mit Einsetzen der ersten Abbruchblutung wieder gegeben haben. Das ist völlig normal, was Ernstes kannst du also eher ausschließen. Das heißt auch nicht automatisch, dass du eine höher dosierte Pille brauchst. Warte einfach ab, ob sich die Schmierblutungen wieder geben. Wenn dein Freund damit nicht klar kommt, könnt ihr ja Kondome wegen dem Blut verwenden...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen