Home / Forum / Sex & Verhütung / Sehr wilde phantasien

Sehr wilde phantasien

9. Januar 2008 um 20:09

Hallo meine Lieben.

Zuerst zu beginn:
Ich kann mir vorstellen dass meine phantasien nicht bei jedem auf verständniss stoßen,desshalb bitte nur ernst gemeinte beiträge schreiben,da das nun mal meine phantasie ist und nciht jeder diese teilen muss.


Ich bin mit meinem frenud sehr glücklich zusammen,wir hatten beide unser erstes mal zusammen und sind auch jetzt nach vielen jahren noch glücklich.Leider sind wir beide sehr devot.Desshalb müssen wir uns immer abwechseln wer im bett "den ton angibt".Allerdings träume ich schon lange davon dass er mich einfach auf das bett schmeißt,mir die kleider vom leib reisst,mein beine ausernanderdrückt ohne auf mich zu achten,und alles mit mir zu machen was ihm in den sinn kommt und was ER will.Er soll alle seine phantasien an mir ausleben und ohne auf mich zu achten mich einfach nehmen und benutzen.Mich wild und leidenschaftlich nehmen bis er gekommen ist.Dennoch gehört danach das kuscheln wie zu jedem sex dazu.

Wie soll ich ihm das sagen?Ich hab mal andeutungen gemacht,dass er einfach das mal mit mir machen soll was er will,leider hat er nicht so wirklich verstanden was ich möchte.Normalerweiße können wir offen über sex reden,aber bei diesem punkt bin ihc kritisch und habe angst dass er das abnormal findet.

UND:Was meint ihr,könnte das später ein problem in den beziehung geben wenn bei partner devot sind?


Ich danke für antworten
liebe grüße

10. Januar 2008 um 6:57

Kann
mir denn keiner helfen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 7:06

Mmhhh
ja das ist die Frage - wie sag ich ihm das er das einfach machen soll, wenn ich ihm jetzt vorkau WAS er machen soll - schon der Gedanke daran ist abturnend, dann ist das ja auch nicht was ich will ?!
Wie kannst du ihm sagen dass er dich einfach nehmen soll ohne auf deine Gefühle zu achten... wenn er auch devot ist.. dann sollte er doch aber eigentlich auch seine eigenen Vorstellungen haben was er gerne hätte was du mit ihm machst ?!
Wie wäre es wenn du ihm einfach sagst er soll seine Vorstellungen umdrehen - somit bekommst du auch einen Eindruck wie weit sein "devot" geht.
Oder du gibst ihm Geschichten zu lesen, vielleicht findest was nettes was dich anmacht... ansonsten hab ich dir leider auch keinen Rat.
Aber was das Problem angeht dass ihr beide devot seit: Gut, ist vielleicht nicht ganz so perfekt.. aber ihr geht ja da schon aufeinander ein und versucht euch abzuwechseln... find ich gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 7:56

Na
ich denke mal in der 3.Person zu reden bringt aber nicht viel, denn sie wissen ja beide schon voneinander dass sie devot sind. Und wenn sie sagt ich kenn da eine die steht da voll drauf... ja super aber da weiss er ja dann auch nicht dass sie das auch will!
Sexueller Frust bringt mit der Zeit nur Stress mit sich!!!
Und ich denke wenn beide in die richtung wollen ist das blöd... wobei ich selbst auch gern mal devot bin, kann aber durchaus auch mal die dominante spielen... ist abwechslungsreich. aber wenn ich doch weiss was ich als devot will, und er sagt er ist auch devot... würde ich einfach mal auf alles gehen und mit ihm genau das machen was ICH mir wünsche. Ich denke da muss man einfach nur die "Angst" überwinden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 8:54

Genau
das ist das Problem... die Realität wird wahrscheinlich nie so sein wie die Fantasie... denn der Partner kann ja nicht gedankenlesen und alles sagen wie man was gern hätte, dann ists ja keine Überraschung mehr... mensch, das leben ist schon schwer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 9:22

Lass ihn mal ein wenig zappeln

mach ihn heiß und geil und lass ihn einfach mal ein paar tage zappeln ...

und pass auf, das er es sich nicht selbst macht.

wir haben auch dieses "problem" wer ist was, jedoch können wir beide auch sehr dom sein. so ergänzt sich das wieder. man spürt dann schon wie der andere drauf ist ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 12:36

Vieleicht so...
guckt euch doch mal zusammen einen porno an, den du vorher aussucht, indem so eine szene vorkommt, macht euch einen schönen abend und zeig ihm das dich das anmacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 13:10

Du kannst
Ihm sagen, dass Du es gut findest, wenn jeder mal so seine Phantasien aufschreibt.

Wenn Du ihm das so nicht sagen willst. Schreibst Du ihm einfach mal einen Liebesbrief in dem Du ihm auch mitteilst, was Du für Phantasien hast und du die gerne mit ihm erleben willst.

Lieb Grüße

Margret

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook