Home / Forum / Sex & Verhütung / Sehr kurze abbruchblutung?! hilfe

Sehr kurze abbruchblutung?! hilfe

17. Oktober 2007 um 9:13

hi leute

habe sonntags ganz leicht meine blutung bekommen. merkte sie aber nur nach dem wcgang auf dem klopapier ein bisschen. montag dann normal stark das ich mehrere ob's brauchte.. dienstag nur mehr schwarzdunkelbrauner schleim (sorry für die erklärung) heute ganz weg! wobei dienstag abend auch fast nichts mehr war... nur mehr schleim wie gesagt udn das sehr wenig

muss ich mri angst machen? meine letzte ab war länger habe ich das gefühl... nehme übrigens die valette. einnahmefehler habe ich denke ich nicht gemacht denn ich prüfe jeden tag wenn ich die pille nehme 2 stunden später ob ich sie eh genommen habe (bin sehr schusslig) und bevor ich aus dem haus gehe schaue ich dann am jeweiligen tag ob die pille fehlt oder eben noch drinnen ist... habe sie meines wissens keinen tag vergessen.

17. Oktober 2007 um 13:23

Keine Sorge
Hallo Du,

Ich nehme ebenfalls seit zweieinhalb Jahren die Valette. Die letzte Abbruchblutung konnte man bei mir nicht mal als "Blutung" bezeichnen. Es kam etwa am dritten Tag der Pause ein Tröpfchen raus, und das war's dann für den Rest der Woche. Ich hatte nicht einmal Bauchschmerzen gehabt - was ich normalerweise immer ein wenig habe. Ich war natürlich auch beunruhigt, aber die nächste Blutung kam wieder nach gewohntem Muster. Also ich denke, das passiert einfach mal. Dass die Blutung weniger stark ausfällt mit Pille, ist glaube ich auch normal. Und immerhin kam bei dir überhaupt was raus Also wenn du die Pille immer korrekt eingenommen hast, brauchst du dir im Grunde keine Sorgen zu machen.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.
XRayKitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 15:03

Liegt manchmal am Stress
... hatte auch nur einige Tage die Blutung in sehr zäher Schleimform (srry).. naja hab mir zum anfang auch sorgen gemacht.. denn ich nehm auch die Valette... naja und bei der Pille kann es auch schon mal vorkommen das eine Blutung ganz wegbleibt oder sehr kurz auftritt... bei mir lang das aber am stress (denn hab in den letzten woche sehr viele Klausuren geschrieben) denn der verursacht auch das eine Blutung ein bisschen anders ausfällt als gewöhnlich... allso keine sorgen machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 16:12

Danke mal
für die antworten habe eben vorhin beim toilettengang bemerkt das beim auswischen leichte blutspuren waren. obwohl ich ja gar keine blutungen mehr habe... also kann ich eine schwangerschaft ausschliessen? hatte nämlich weder stress noch sonst was sie fiel eben einfach sehr kurz und mit wenig blut aus.

lg und danke mädels!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen