Forum / Sex & Verhütung

Sehne mich nach einer Frau

Letzte Nachricht: 21. Februar 2017 um 20:11
A
an0N_1193549699z
14.10.07 um 0:39

Hallo,
ich lebe seit vielen Jahren in einer Beziehung ( hetero ) aber, und dass war schon immer so, ich träume davon einmal mit einer Frau intim zu werden. Ich möchte meinen Freund eines Tages heiraten und wünsche mir auch Kinder. Es irretiert mich allerdings, dass ich immer wieder an Frauen denke. Ich finde Frauen viel erotischer als Männer, glaube aber nicht, dass ich mich ernsthaft in eine Frau verlieben könnte. Ich finde manche Frauen zwar süß und niedlich vom Aussehen aber ich kann nicht behaupten, mich ernsthaft in sie verliebt zu haben.
Ich mache auch gerne Selbstbefriedigung und denke dabei an eine Frau. Ich möchte es so gerne einmal erleben eine Frau zu verwöhnen und von ihr verwöhnt zu werden.
Meinem Freund habe ich davon nichts erzählt.
Kann jemand von euch meine Gedanken und Wünsche teilen ?
Lieben Gruß!
B.

Mehr lesen

S
slne_12130244
15.10.07 um 18:29

Völlig ok
Ich glaube, dass es ganz vielen Mädels so geht wie dir, nur traut sich kaum eine das zuzugeben. Nur weil man einen Frauenkörper erotisch und schön findet ist man sicher nicht gleich lesbisch.
Ich bin absolut hetero und liebe meinen Mann, aber ich bin einmal mit meiner besten Freundin im Bett gelandet nach einem Caipirinha-Frust-Trink-Abend. War froh dass ich nicht zu betrunken war, denn ich möchte diese wundervolle Erfahrung keinesfalls missen und würds jederzeit wieder machen. Heute ist das unser Geheimnis, aber damals hatte ich am nächsten Tag ordentlich schiss, dass das etwas kaputt gemacht hat. Guter Rat, lieber keine Freundin aussuchen!
Was sagt dein Freund eigentlich dazu?
... debbie

1 -Gefällt mir

Z
zlata_12328090
17.10.07 um 0:07

So ähnlich...
ging es mir auch. ich bin seit 3,5 jahren mit meinem freund zusammen und seit knapp 1-2 jahren wird der gedanke es mal mir einer frau zu probieren stärker. ich konnte meinem freund auch nichts sagen, weil ich diese erfahrung ja auch ohne ihn machen möchte. irgendwann hab ich mich durchgerungen und er meinte, dass es ok ist, solange die gefühle bei ihm bleiben und es halt nur um die erfahrung geht.
ich kann die nur den tipp geben es ihm zu erzählen. natürlich hoffe ich, dass er es so aufnimmt wie mein freund.

lg, tine.

1 -Gefällt mir

I
imani_12857079
17.10.07 um 11:46

Mir geht es genau so!
Ich bin seit 6 Jahren mit meinem Mann zusammen und davon ein Jahr verheiratet. Die Beziehung ist wunderschön und ich kann mich glücklich nennen. Jedoch fehlt mir sexuell etwas. Und ich bin immer mehr davon überzeugt, dass mir das nur eine Frau geben kann. Der Wunsch Erfahrungen mit einer Frau zu sammeln wird immer grösser in mir. Mein Mann weiss noch nicht, dass ich darüber nachdenke, aber ich werde ihn bestimmt noch einweihen.

Ich komme aus der Schweiz (Kt. SO) und würde unheimlich gerne gleichgesinnte in der näheren Umgebung kennenlernen um zu spühren, zu schmecken, zu riechen und zu sehen wie es ist von einer Frau verführt zu werden und sie zu verführen.

Ich würde mich über Nachrichten freuen.

LG Loveocean

Gefällt mir

J
jascha_11959783
22.10.07 um 11:44

Hallo
ich versteh dich total bin verheiratet und mach das aller gleiche durch...

und die Ladies haben recht ich denke auch das es vielen Frauen so geht aber meistens die Scham so groß ist und deshalb diese Sachen nur in der Phantasie ausgelebt werden..

1 -Gefällt mir

S
slne_12130244
22.10.07 um 15:31
In Antwort auf jascha_11959783

Hallo
ich versteh dich total bin verheiratet und mach das aller gleiche durch...

und die Ladies haben recht ich denke auch das es vielen Frauen so geht aber meistens die Scham so groß ist und deshalb diese Sachen nur in der Phantasie ausgelebt werden..

Was persönliches...
darf ich dich mal fragen was du in dieser Sache machst? Hast du vor, dies mal irgendwann auszuleben oder traust du dich auch nicht? Sprichst du auch von dir, wenn du sagst die Scham ist zu gross?

Ich für meinen Teil denke ich würde, wenn... aber ich schäme mich nicht für meine Fantasien, es ist eher die Angst vor den Konsequenzen, die mich hindert.

Aber siehst, wir sind nicht allein.

1 -Gefällt mir

S
slne_12130244
22.10.07 um 15:53

Wie geht es dir mit den Antworten bisher?
Besser hoffe ich.
hast meine PN schon gelesen?

Gefällt mir

A
an0N_1194575799z
23.10.07 um 13:27

Re:
Hallo,

das was in Dir vorgeht erleben sicher mehr Frau als Du Dir vorstellen kannst nur sind die meisten nicht bereit dazu das auszuleben...
Mir ging es vor ca. 10 Jahren genauso, ich habe in Heterobeziehungen gelebt und war verheiratet als es mir so erging. Ich habe meinen Gefühlen und Sehnsüchten nachgegeben udn das ausgelebt und es bis heute nie bereut.

Viele Grüße

D.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mellamiles
02.11.07 um 3:38
In Antwort auf slne_12130244

Völlig ok
Ich glaube, dass es ganz vielen Mädels so geht wie dir, nur traut sich kaum eine das zuzugeben. Nur weil man einen Frauenkörper erotisch und schön findet ist man sicher nicht gleich lesbisch.
Ich bin absolut hetero und liebe meinen Mann, aber ich bin einmal mit meiner besten Freundin im Bett gelandet nach einem Caipirinha-Frust-Trink-Abend. War froh dass ich nicht zu betrunken war, denn ich möchte diese wundervolle Erfahrung keinesfalls missen und würds jederzeit wieder machen. Heute ist das unser Geheimnis, aber damals hatte ich am nächsten Tag ordentlich schiss, dass das etwas kaputt gemacht hat. Guter Rat, lieber keine Freundin aussuchen!
Was sagt dein Freund eigentlich dazu?
... debbie

Ich hab es getan
Vor ein paar Jahren war mein Verlangen danach so groß es mal mit einer Frau zu probieren das ich es getan habe! Das Problem daran mein Freund... er wusste das ich es eines Tages bestimmt ausprobieren würde! Obwohl er nicht begeistert davon sein würde!

Also tat ich es dann eines Tages mit einer anderen Frau! Der Freund von ihr war auch dabei... allerdings habe ich mit ihm nichts gehabt! Schließlich wollte ich es mit einer Frau probieren und nicht mit einem Mann - den hab ich ja zu Hause!

Als ich dann nach Hause kam fühlte ich mich schrecklich, ich hatte meinen Freund "betrogen", mit einer Frau! Um mein Gewissen zu erleichtern erzählte ich meinem Freund dann was passiert war! Er war wie erwartet nicht begeistert! Was seine Angst viel größer machte war das er Angst hatte das ich mit dem Freund der Frau Sex hatte!

Ich hab meinem Freund erklärt warum ich das getan habe! Zum Beispiel weil er mir nicht das geben kann was mir eine Frau geben kann! Er hat es dann letztendlich auch verstanden!

Ich glaube mittlerweile hätte er da kein Problem mit wenn ich noch einmal Sex mit einer Frau hätte!

Zu einer guten Beziehung gehört das man sich alles erzählen kann... auch die sexuellen Phantasien! An Deiner Stelle würde ich mit Deinem Freund darüber sprechen! Er wird es bestimmt verstehen!

Übrigens sind mein Freund und ich schon seit über 10 Jahren ein glückliches Paar! Und ich denke das können wir darauf zurückführen das wir ehrlich zueinander sind und auch über unsere sexuellen Gefühle sprechen!

Ausserdem denke ich das es ganz normal ist wenn man das gleiche Geschlecht interessant findet!

Angeblich ist es sogar so das jeder Mensch egal ob männlich oder weiblich bi veranlagt sein soll!

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen!

Ich wünsche Dir alles Gute!

Mella

1 -Gefällt mir

A
an0N_1277068599z
05.11.07 um 16:59
In Antwort auf mellamiles

Ich hab es getan
Vor ein paar Jahren war mein Verlangen danach so groß es mal mit einer Frau zu probieren das ich es getan habe! Das Problem daran mein Freund... er wusste das ich es eines Tages bestimmt ausprobieren würde! Obwohl er nicht begeistert davon sein würde!

Also tat ich es dann eines Tages mit einer anderen Frau! Der Freund von ihr war auch dabei... allerdings habe ich mit ihm nichts gehabt! Schließlich wollte ich es mit einer Frau probieren und nicht mit einem Mann - den hab ich ja zu Hause!

Als ich dann nach Hause kam fühlte ich mich schrecklich, ich hatte meinen Freund "betrogen", mit einer Frau! Um mein Gewissen zu erleichtern erzählte ich meinem Freund dann was passiert war! Er war wie erwartet nicht begeistert! Was seine Angst viel größer machte war das er Angst hatte das ich mit dem Freund der Frau Sex hatte!

Ich hab meinem Freund erklärt warum ich das getan habe! Zum Beispiel weil er mir nicht das geben kann was mir eine Frau geben kann! Er hat es dann letztendlich auch verstanden!

Ich glaube mittlerweile hätte er da kein Problem mit wenn ich noch einmal Sex mit einer Frau hätte!

Zu einer guten Beziehung gehört das man sich alles erzählen kann... auch die sexuellen Phantasien! An Deiner Stelle würde ich mit Deinem Freund darüber sprechen! Er wird es bestimmt verstehen!

Übrigens sind mein Freund und ich schon seit über 10 Jahren ein glückliches Paar! Und ich denke das können wir darauf zurückführen das wir ehrlich zueinander sind und auch über unsere sexuellen Gefühle sprechen!

Ausserdem denke ich das es ganz normal ist wenn man das gleiche Geschlecht interessant findet!

Angeblich ist es sogar so das jeder Mensch egal ob männlich oder weiblich bi veranlagt sein soll!

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen!

Ich wünsche Dir alles Gute!

Mella

Würde es auch tun
Hallo,
ich lebe auch seit 4 Jahren in einer hetero-Beziehung und wir heiraten im Mai.Aber ich stehe total auf Frauen und ich mach da auch kein Geheimnis raus.Mein Mann weiß sehr genau, dass ich wenn ich die Möglichkeit habe mit ner Frau schlafen werde.Leider hat sich das während unserer Beziehung noch nicht ergeben. Habe ihm auch schon gesagt, dass ich mir irgendwann ne Freundin nur fürs Bett suche, weil mich unser Sex zwar befriedigt, aber nicht 100% erfüllt.Das Verlangen nach einer Frau ist schon sehr stark bei mir.Vorallem würde ich nichts lieber tun als eine Frau oral zubefriedigen und auch befriedigt zu werden.Weil oral ist irgendwie nicht so das Ding von meinem Mann.Er macht es sehr ungern und wenn er sich dazu heraglässt, merke ich auch das es ihm keinen Spaß macht und habe das Gefühl ich würde ihn vergewaltigen

Auf jeden Fall solltset du mit deinem Freund drüber reden, weil ich keine eigentlich keine Männer die das nicht gut finden, wenn zwei hübsche Damen sich vergnügen.Wenn du ihn aber belügst oder ihn damit hintergehst, wird er wahrscheinlich nicht so toll reagieren.

Viel Glück und Spaß
und tu nix was ich nicht auch tun würde )

Die Sevi

Gefällt mir

C
catrin_12774884
10.11.07 um 20:12
In Antwort auf slne_12130244

Völlig ok
Ich glaube, dass es ganz vielen Mädels so geht wie dir, nur traut sich kaum eine das zuzugeben. Nur weil man einen Frauenkörper erotisch und schön findet ist man sicher nicht gleich lesbisch.
Ich bin absolut hetero und liebe meinen Mann, aber ich bin einmal mit meiner besten Freundin im Bett gelandet nach einem Caipirinha-Frust-Trink-Abend. War froh dass ich nicht zu betrunken war, denn ich möchte diese wundervolle Erfahrung keinesfalls missen und würds jederzeit wieder machen. Heute ist das unser Geheimnis, aber damals hatte ich am nächsten Tag ordentlich schiss, dass das etwas kaputt gemacht hat. Guter Rat, lieber keine Freundin aussuchen!
Was sagt dein Freund eigentlich dazu?
... debbie

*Nettlächel*
Ich lebe seit 10 Jahren lesbisch und finde es ein wenig amüsant zu lesen, daß man sich selber als "absolut hetero" bezeichnet, aber die "wundervolle Erfahrung" keinesfalls missen möchte....na, ich bitte Dich. Wie hetero klingt das für Dich?

Netter Gruß, Whoopi*

Gefällt mir

H
hanna_12709370
13.11.07 um 11:58

Ich verstehe dich!!!
ich würde es auch gerne mit einer frau ausprobieren, ich bin verh. seit 4jahren und habe dieses verlangen den gleichen körper zu lieben ,zu spühren schon länger. Es ist aber nicht leicht eine frau zu finden!!!! mein mann weis von meinem wunsch er hat auch nichts dagegen er möchte das ich meine wünsch auslebe. ich würde dir raten ganz vorsichtig deinen wunsch deinem freund zu erzählen.

lieben gruss rita

Gefällt mir

B
bas_12844293
19.02.17 um 6:23
In Antwort auf an0N_1193549699z

Hallo,
ich lebe seit vielen Jahren in einer Beziehung ( hetero ) aber, und dass war schon immer so, ich träume davon einmal mit einer Frau intim zu werden. Ich möchte meinen Freund eines Tages heiraten und wünsche mir auch Kinder. Es irretiert mich allerdings, dass ich immer wieder an Frauen denke. Ich finde Frauen viel erotischer als Männer, glaube aber nicht, dass ich mich ernsthaft in eine Frau verlieben könnte. Ich finde manche Frauen zwar süß und niedlich vom Aussehen aber ich kann nicht behaupten, mich ernsthaft in sie verliebt zu haben.
Ich mache auch gerne Selbstbefriedigung und denke dabei an eine Frau. Ich möchte es so gerne einmal erleben eine Frau zu verwöhnen und von ihr verwöhnt zu werden.
Meinem Freund habe ich davon nichts erzählt.
Kann jemand von euch meine Gedanken und Wünsche teilen ?
Lieben Gruß!
B.

ich will ne frau mal küssen berühren ihre omg ich hab es einmal getan mit 16 ich will es nochmal einfach nur ein one night 

1 -Gefällt mir

K
kina_12954712
21.02.17 um 20:11
In Antwort auf bas_12844293

ich will ne frau mal küssen berühren ihre omg ich hab es einmal getan mit 16 ich will es nochmal einfach nur ein one night 

Hi
geht mir auchbso xD

Gefällt mir