Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwindel wegen Hormonspritze!

Schwindel wegen Hormonspritze!

4. November 2010 um 11:48 Letzte Antwort: 4. November 2010 um 11:57

Hallo,

meine Probleme fingen an als ich mir jetzt vor über fünf Monaten hab die Dreimonatsspritze geben lassen.
Am schlimmsten ist der Schwindel, der leider bis heute nicht besser geworden ist. Meine Periode hab ich auch nicht wieder bekommen. Ich weiß, dass es lange dauern kann bis sich der Zyklus wieder normaliesiert aber kann es auch sein, dass der Schwindel auch noch nach abklingen der Spritze noch anhält? Der Schwindel kommt auch immer so Phasenweise, erhält fast immer zwei Wochen an und verschwindet fast für zwei Wochen.

Langsam bin ich ratlos.

Was denkt Ihr, kann der Schwindel auch noch so lange anhalten bis sich der Zyklus normalisiert hat?

Für Antworten wäre ich dankbar.

Mehr lesen

4. November 2010 um 11:57

...
Kann gut möglich sein, dass der Schwindel noch von der Spritze kommt.

Kann aber auch sein, dass zufälligwiese der Schwindel mit Beginn der Spritze auftrat und dieser eine ganz andere Ursache hat.

Sicher kannst Du Dir nur sein, wenn Du den Schwindel noch mal speziell beim Arzt untersuchen lässt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club