Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwester 14 will sich ihre Achseln rasieren

Schwester 14 will sich ihre Achseln rasieren

13. Dezember 2003 um 13:54

Hallo,
ich bin 22 Jahre alt und habe eine 14jährige Schwester, die sich ihre Achseln rasieren will.
Und so kam es dazu:
Sie hat mich gestern im Bad gesehen als ich mich rasierte, daraufhin fragte sie mich wann ich denn damit angefangen hätte. Ich sagte, dass ich es nicht mehr so genau wüsste. Daraufhin redeten wir über die Rasiererei. Ich sagte ihr, dass ich ihr sowieso schon vorschlagen wollte sich zu rasieren, da nach meinen Erfahrungen die Jungs (bis auf ein paar Ausnahmen) voll darauf stehen würden und auch ich es für ästhetischer halten würde. Auch mein Freund stimmt darin mit mir überein.
Sie sagte das sie sich sowieso schon rasieren wollte aber sich bisher nicht getraut hat, da sich unsere Mutter nicht die Achseln rasiert. Ich sagte ihr, dass ich ja schließlich auch vor einigen Jahren damit angefangen hätte und unsere Mutter nichts dagegen hatte und außerdem wäre es schließlich ihre Sache.
Unsere Mutter ist in solchen Dingen tolerant.

Und jetzt meine Frage an andere Mädchen meines bzw. meiner Schwester Alters:

In welchem Alter habt ihr mit dem Rasieren angefangen und welche Meinung habt ihr zu diesem Thema ?

Ich freue mich auf viele Antworten

Eure Julia

Mehr lesen

13. Dezember 2003 um 15:13

Hallo Julia
Also, ich hab auch so mit 13-14 angefangen mich zu rasieren erst die Beine, dann unter den Achseln usw. usf.

Und was ich damals für einen Gegenwind von allen Seiten bekam, daran kann ich mich noch sehr gut erinnern.
Mein Papa hatte mir prophezeit, dass ich bald nen Urwald an den Beinen habe, wenn ich mich rasiere (tja, Unrecht hatte er ).

Und am schlimmsten wars beim Umziehen vor und nach dem Sportunterricht - oje, was wurde ich angezickt, wie unnormal ich doch sei.
Mit 14 fing ich auch an String Tangas zu tragen... wieder genau das gleiche Lied meiner Mitschülerinnen ... Unnormal, nuttig usw.

Naja, was soll ich sagen: zwei - drei Jahre später haben sich diese Mädels endlich auch mal über Ladyshaver und Strings unterhalten. Man man man, das waren Zeiten (bin jetzt 24).

Ich würde sagen, wenn Deine Schwester das ausprobieren will, soll sie es machen. Wahrscheinlich (hoffentlich) haben sich die Zeiten geändert, und frau wird heute in diesem ALter nicht mehr als Aussetzige behandelt, nur weil sie sich rasiert und keine sich abzeichnende Unterwäsche trägt.

Gruß Greta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2003 um 15:14

Schön
dass du für deine jüngere schwester so da bist und ihr
sachen erklärst und oft ist ja auch gerade in der
pubertät ein gespräch mit der großen schwester einfacher als mit der mutter.
ich finde, man kann sich rasieren, wenn die haare anfangen zu wachsen (türlich vorher machts ja auch
keinen sinn )
find ich nichts dabei, es ist auch eine frage der hygiene und hat nichts mit frühreif zu tun.
schenk ihr doch einen ladyshave und rasierschaum und
zeig ihr wie es geht. sie freut sich bestimmt.

lieber gruß
solveig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2003 um 17:54

Bin ganz ehrlich der Meinung...
... das es zu früh ist. Heute ist das alles einfach zu schnell und zu früh. Rasieren ja, aber wenn Du Dich nicht mehr erinnern kannst, so wird es zwar schon eine Weile her sein, aber dennoch mit 14? Lass die Haare doch wenigstens einmal richtig wachsen bevor man sie ganz los wird, denn danach ist es wohl damit vorbei. Mit 14 ist die eigene Meinung noch nicht soo gefestigt, so kann der Einfluss einer älteren Schwester zu gross sein. Sicherlich auch positiv, aber da wäre ich insgesamt vorsichtig. Ich denke sie hat da noch lange Zeit. Ich denke zwar auch, dass die Jungs heute mit 14 weiter sind als ich in dem Alter und das Intrenet können die auch alle bedienen, aber interessieren die sich wirklich schon für die Achseln Deiner Schwester? Ist es nicht so, dass die mit sich selber genügend beschäftigt sind? Also in ein-zwei Jahren langt es aus meiner Sicht auch noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2003 um 18:06
In Antwort auf jamaal_12836116

Bin ganz ehrlich der Meinung...
... das es zu früh ist. Heute ist das alles einfach zu schnell und zu früh. Rasieren ja, aber wenn Du Dich nicht mehr erinnern kannst, so wird es zwar schon eine Weile her sein, aber dennoch mit 14? Lass die Haare doch wenigstens einmal richtig wachsen bevor man sie ganz los wird, denn danach ist es wohl damit vorbei. Mit 14 ist die eigene Meinung noch nicht soo gefestigt, so kann der Einfluss einer älteren Schwester zu gross sein. Sicherlich auch positiv, aber da wäre ich insgesamt vorsichtig. Ich denke sie hat da noch lange Zeit. Ich denke zwar auch, dass die Jungs heute mit 14 weiter sind als ich in dem Alter und das Intrenet können die auch alle bedienen, aber interessieren die sich wirklich schon für die Achseln Deiner Schwester? Ist es nicht so, dass die mit sich selber genügend beschäftigt sind? Also in ein-zwei Jahren langt es aus meiner Sicht auch noch.

Zu früh?
find ich gar nicht. hab da glaub ich noch früher mit angefangen. unter den achseln zumindest. ich hab die haare da nie richtig wachsen lassen. als ich die ersten paar hatte, hab ich die gleich weggemacht, weils mich gestört hat. hatte nun wirklich rein gar nix damit zu tun, dass irgendwelche pubertierenden jungs aus meiner klasse sich für meine achseln interessiert hätten. an den beinen weiß ich nicht mehr genau, war aber auch so um 14/15 rum. wenn sies doch will, kanns ihr wohl keiner verbieten. hat ihr doch auch bestimmt niemand eingeredet. also ich finds völlig in ordnung, wenn sie damit anfängt, ist ja schließlich nicht schädlich.
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2003 um 18:59

Liebe Julia
Das machen meine Kinder schon, seit sie 12 sind.
Lieber Gruß
Tress

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2003 um 13:55

Hallo julia,
ich finde die vorstellung sehr süß, dass du als "große schwester" der "kleinen" zeigst, wie frau das so macht ... ich glaube ich hab auch mit 14 angefangen, weiß es nicht mehr so genau, müsste mal im tagebuch nachlesen, da stehts bestimmt drin
ich fand das super; es war genau so spannend wie das erste mal schminken, tampons ausprobieren, parfum benutzen ...
hauptsache, du vermittelst ihr nicht das gefühl, dass frau sich rasieren MUSS, dass körperhaare bei frauen etwas unangenehmes sind, dass eine frau so und so auszusehen hat, um attraktiv zu sein.

viel spaß! LG von peas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2003 um 14:42

Find ich voll lieb von dir...
... und deine schwester kann ja froh sein, dass sie so ne tolle schwester hat, die sich um solche sachen gedanken macht!
ich bin jetzt 18 und hab mich mit 13 oder so zum ersten mal an den achseln und beinen rasiert, und war damit bei den mädels in meiner klasse sogar noch ziemlich spät damit dran.
ich finde auch, dass nichts dabei ist sich mit 14 schon zu rasieren! und finde es toll dass du deine schwester dabei "unterstützt". wie schon angesprochen ist das in dem altern dann was ganz spannendes und tolles!
so wars zumindest bei mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2003 um 16:26
In Antwort auf karicia

Zu früh?
find ich gar nicht. hab da glaub ich noch früher mit angefangen. unter den achseln zumindest. ich hab die haare da nie richtig wachsen lassen. als ich die ersten paar hatte, hab ich die gleich weggemacht, weils mich gestört hat. hatte nun wirklich rein gar nix damit zu tun, dass irgendwelche pubertierenden jungs aus meiner klasse sich für meine achseln interessiert hätten. an den beinen weiß ich nicht mehr genau, war aber auch so um 14/15 rum. wenn sies doch will, kanns ihr wohl keiner verbieten. hat ihr doch auch bestimmt niemand eingeredet. also ich finds völlig in ordnung, wenn sie damit anfängt, ist ja schließlich nicht schädlich.
karicia

An die Kommentare
Also
verboten --> Nein
Schädlich --> bin kein Arzt !
Schlecht --> Nein
A) Jeder, der sich schon einmal rasiert hat weiss, dass die Haare hinter nicht mehr so sind wie vorher, sie sind härter und wachsen anders. Das war der eine Grund warum ich meine, sie soll die erst einmal wachsen lassen.
B) Ich denke trotzdem, dass der Einfluss einer älteren Schwester irgendwie vorhanden ist, habe selber ältere Geschwister, das ist einfach normal. Also haben sie auch eine Verantwortung und sollten abwägen, zu was sie raten und abrate. Männer fangen natürlich an sich zu rasieren, wenn die Haare wachsen, manche früher manche später, meist wenn die Haare dunkel werden. Frauen haben zu meiner Zeit darüber noch nicht nach gedacht. Heute finde ich es normal bei meiner Partnerin, aber müssen Tennies denn alles heute so viel früher machen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2003 um 11:21

Meinung...
um der hygiene willen und wegen des geruchs ist es schon besser sich zu rasieren. das alter spielt dabei keine rolle, sondern das wohlgefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2003 um 13:22

Nicht zu früh.
Hallo Julia!
Ich finde 14 ist keineswegs zu früh. Meine kleine Schwester (gerade 13) hat sich schon mit 12 rasiert, weil sie es ganz natürlich fand, weil sie es ja bei ihren beiden älteren Schwestern gesehen hatte. Deine Schwester kann mit 14 selbst entscheiden, ob sie das Rasieren mag oder ob sie es aus Gruppenzwang etc. tut. Dafür muss sie es halt ausprobiert haben Schöner und ästhetischer finde ich es auf jeden Fall und ich finde es auch nciht schlimm wenn sich schon junge Menschen rasieren! Es gab schon immer solche "Trends" und die verbreiten sich halt schnell, das hat ncihts mit frühreif zu tun, sondern eher mit den Beeinflussungen, die man unterbewusst erfährt. So findet man gewisse Moden ja auch nach einiger Zeit hübsch wenn man sich nur daran gewöhnt hat, es für einen normal erscheint (z.B. spitze Schuhe usw). Verallgemeinerungen kann man eh nie treffen udn wenn sie mag, warum nich?
Da ist meine Meinung

LG mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2003 um 15:08

Völlig OK
Hallo Julia,
ich stimme den meisten hier zu, dass das völlig OK ist.
Außerdem habe ich noch vor wenigen Monaten - ich glaube im Spiegel - gelesen, dass eine neue Studie zum Ergebnis gekommen ist, dass das Rasieren der Körperbehaarung völlig unschädlich und viel hygienischer ist.
Wir Frauen brauchten dazu ja nicht erst eine Studie, sondern wissen das ja schon längst ...
Es ging in der Studie allerdings auch eher um das amerikanische Schönheitsideal, bei dem ja auch die meisten Männer sich komplett rasieren.
Das aber finde ich dann wieder nicht so toll.
ein Schatz darf ruhig behaarte Beine haben und auch Brusthaar finde ich männlich. Allerdings hat er nicht so dichte und recht helle Körperbehaarung.
Wenn ich im Sommer alte Männer mit dunklem Pelz auf dem Rücken sehe, dann wirds mir schon anders ... :-|
Aber auch mein Schatzi hat rasierte Achseln und stutzt/rasiert die Haare im Intimbereich.
Ich habe mir Achseln und Beine erst mit etwas 15 oder 16 Jahren rasiert und meine Mutter hat mich noch gewarnt, dass ich später aussehen würde wie ein Bär, da der Haarwuchs sich nach dem rasieren verstärken würde.
Son Quatsch!
Wenn meine Mutter damals mitbekommen hätte, dass ich auch die Bikinizone regelmäßig nachgezogen habe, da hätte ich mir was anhören können ...
Aber das waren auch noch etwas andere Zeiten damals.
Mein Gott! Bin ich wirklich schon 42?
LG
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2003 um 21:02

Hahahahahaha!!!
das ist echt idiotisch wenn die so etwas schreiben!! ich bin gerade mal 12 und hab mit 11 angefangen mich zu rasieren das ist halt so in dem alter da kann man nix gegen tun!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2003 um 21:22
In Antwort auf riitta_12759072

Hahahahahaha!!!
das ist echt idiotisch wenn die so etwas schreiben!! ich bin gerade mal 12 und hab mit 11 angefangen mich zu rasieren das ist halt so in dem alter da kann man nix gegen tun!!

Kindchen
wenn du 12 bist, dann haste doch hier gar nix zu suchen. steht doch draußen an der tür. tzzz....
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 20:40

Hahahah wie idotich schecht ey
lass sie doch also ich bin 13 geworden und hab mich ungefär mit 11 angefangen mich zu rasiren also is doch normal im dem alter da kanste nix gehgen tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 22:19

???
Sorry aber ich verstehe grade nich was du meinst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 22:22

???
Sorry aber ich verstehe grade nich was du meinst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 23:21

Ich
hab so mit 12 angefangen wo es unten und unter den Achseln immer mehr wurde. Weil ich es auch bei anderen Mädchen gesehen hab. Meine Haare unten sind auch sehr dunkel genau wie die Achselhaare. Bei mehr blonden fällts ja nicht ganz so auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 2:09









...immer schön antworten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam