Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwangerschaftsrisiko?

Schwangerschaftsrisiko?

20. August 2017 um 9:28

Hallo liebe lesenden,
Da es wochenende is und ich mich sehr schnell aus der fassung bringen lasse mit diesem thema dachte ich mir ich hole mir eine zweite meinung..
Ich nehme seit einem halben jahr die pille (eine mikropille) un bin sehr zufrieden, habe keine nebenwirkungen un ich denke auch immer an die tägliche einnahme, außer in meinem letzten zyklus.. ich hatte viel stress da ich auf eine neue uni gewechselt bin etc. In der dritten einnahmewoche passierte es dann, dass ich eine pille vergessen habe un direkt genommen habe als ich es bemerkte, jedoch ca. 14 std. zu spät.. Ich habe dann die restlichen pillen (ca. drei stück waren es noch) normal weiter genommen un dann die 7-tägige pause gemacht.. In dieser pause habe ich auch meine abbruchblutung bekommen.. Ich hatte in der beschriebenen zeit keinen GV da ich meinen freund nich so oft sah. Jetz zu meiner Frage: In der dritten einnahmewoche habe ich eine pille nach der 12 std. grenze eingenommen, meine abbruchblutung kam, habe die pille nach der pause normal weiter genommen, hatte jedoch in der ersten einnahmewoche GV mit meinem freund. Es tut mir leid wenn es sehr durcheinander oder unverständlich geschrieben is.. lg nadse

20. August 2017 um 12:37

Sperma überlebt höchstens fünf Tage - der Sex, der eineinhalb Wochen vorher war ist somit geschützt, wenn sonst alles immer so korrekt war, wie du gesagt hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2017 um 13:20
In Antwort auf lumusi_12929047

Sperma überlebt höchstens fünf Tage - der Sex, der eineinhalb Wochen vorher war ist somit geschützt, wenn sonst alles immer so korrekt war, wie du gesagt hast.

Er war ja nach dem einnahmefehler.. nach der pause
:c

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2017 um 13:21

Danke c:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2017 um 18:09

Hallo, ich war bei meiner frauenärztin un sie hat mir versichert, dass ich auf keinen fall schwanger sein kann ich habe ihr die lage genauestens geschildert. Es besteht absolut kein risiko, da in dieser zeit keine eizelle gereift und gesprungen sein kann. Trotzdem danke.. (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2017 um 18:12
In Antwort auf nadse4

Hallo, ich war bei meiner frauenärztin un sie hat mir versichert, dass ich auf keinen fall schwanger sein kann ich habe ihr die lage genauestens geschildert. Es besteht absolut kein risiko, da in dieser zeit keine eizelle gereift und gesprungen sein kann. Trotzdem danke.. (:

Hast du ihr denn erzählt, dass du eigentlich nicht wirklich verhütest? Irgendwann wirst du ja mal einen Eisprung haben und wenn du weiterhin Coitus Interruptus machst, dann wirst du früher oder später schwanger werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2017 um 18:12

Ach sorry... falscher Thread. Ich Depp.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2017 um 18:14

Schön, dass bei dir alles in Ordnung ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Positive Erfahrung mit Desofemeomo 75?
Von: denise3003
neu
21. August 2017 um 18:10
Pilleneinnahme
Von: soph29201
neu
21. August 2017 um 14:51
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen