Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger trotz Verhütung?

Schwanger trotz Verhütung?

10. September um 16:15

Guten Tag erstmal. Kommen wir am besten direkt zu meinem „Problem“.
Vor ungefähr 10-12 Tagen hatten mein Freund und ich Sex. Wir machen grundsätzlich ohne Kondom, weil es mir weh tut und bei ihm bleibt sonst alles schlapp weil er keine Kondome ab kann Ich nehme währenddessen die Pille. Wir sind recht vorsichtig normaler weise, weil ich das extrem ernst nehme mit dem schwanger werden usw. Deshalb nehme ich sie auch immer rechtzeitig.
Jedenfalls nehme ich derzeit bzw. Habe strenge Antibiotika (Hab leider eine Blasenentzündung :snif genommen die meine Stimmung und auch meinen Schwindel und Übelkeit erklären könnten. Mir wurde auch gesagt, dass die Antibiotika meine Pille beeinträchtigen und sie mir raten, keinen Sex zu haben. Normaler weise sollte ich meine Tage bekommen haben oder jetzt noch bekommen. Allerdings hatte ich vor 7 Tagen eine Blutung, ich ging natürlich davon aus dass das meine Menstruation ist Dann guck ich 2 Tage später meinen Tampon an und da war nichts mehr. Ich hab jetzt entweder die Vermutung dass es eine Einnistungsblutung war, oder aber meine Menstruation. Ich bete grad wirklich dafür dass es Menstruation ist. Hat irgendjemand Tipps ? Oder Hinweise ? Irgendwas? Ich verzweifle komplett. Und mache mir extrem viele Sorgen weil ich auf keinen Fall schwanger sein will (nichts gegen Babys, bin einfach noch nicht bereit dazu.)
danke schonmal 🙋🏼‍♀️

11. September um 10:02

Ich emfehle dir einfach einen Test zu machen dann weisst du mehr.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe brauche ich die Pille danach?
Von: isi_lu
neu
11. September um 1:09
Liebe, Sex, Stress und Ängste
Von: marco_tender
neu
10. September um 22:26
Kupferspirale
Von: vrenamaus1707
neu
10. September um 11:33
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram