Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Schwanger trotz relguläre Periode?

22. August 2007 um 23:04 Letzte Antwort: 23. August 2007 um 10:22

Also meine Freundin und ich machen uns seit rund 10 tagen sorgen sie könnte schwanger sein... Jedoch hat sie 3 tage nach dem GV einen test gemacht der auch negativ war. Trotzdem sind wir noch unruhig... Wenn ihre Periode jetzt jedoch sag ich mal "so kommt wie sie immer kommt und auch kommen soll" kann sie dann trotzdem schwanger sein?

Mehr lesen

22. August 2007 um 23:12

Normal nicht!
Aber schaut halt mal nach nen paar Tagen noch mal nach, also mit nem neuen Test, und dann werdet ihr sehen, notfalls muss sie halt mal zum doc. gehen. Test bringt eigentliche erst was nach Ausbleiben der regel aber da kannst du dann nach dem ersten tag testen... hoff ich konnte euch helfen

Gefällt mir

23. August 2007 um 10:20
In Antwort auf

Normal nicht!
Aber schaut halt mal nach nen paar Tagen noch mal nach, also mit nem neuen Test, und dann werdet ihr sehen, notfalls muss sie halt mal zum doc. gehen. Test bringt eigentliche erst was nach Ausbleiben der regel aber da kannst du dann nach dem ersten tag testen... hoff ich konnte euch helfen

Hi
ich würde etwa 2 wochen nach dem "unfall" einen test machen. dann hast du ein brauchbares ergebnis.

lg,
maria

Gefällt mir

23. August 2007 um 10:22

Wie schon gesagt wurde
nach 18 Tagen sagt der Test erst etwas aus!

Die Blutung ist leider kein sicheres Zeichen, sie ist nur eine Entzugsblutung, verursacht durch den Hormonentzug in der Pillenpause und sagt über eine Schwangerschaft überhaupt nichts aus!

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers