Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger trotz regelmäßiger Pilleneinnahme und Regelblutung??

Schwanger trotz regelmäßiger Pilleneinnahme und Regelblutung??

15. April 2007 um 19:36

Hallo

Mein Freund hat mit heute erzählt, dass eine Bekannte von ihm schon im 4. Monat ist und es bis vor kurzem garnicht wusste! Sie hat regelmäßig die Pille genommen und hatte ihre Regel (aber nur 2 Tage und wenig)

So und jetzt mach ich mir auch sorgen
Ich nehme meine Pille so um 21-22 uhr ein und hab sie auch nicht vergessen, am 3. Tag (Freitag abends) oder am 4. Tag (Samstag morgends)der Pause kommt meine Regel dann und am Mittwoch muss ich die Pille wieder einnehmen,also sind das ungefähr 4-5 Tage wo ich die Regel habe! Und das in den ersten beiden Tagen ziemlich stark und mit Rückenschmerzen!So erstmal dazu.

Dann habe ich mit meinem Freund am Mittwoch (1. Tag der Pilleneinnahme nach der Pause)ohne Kondom geschlafen und hatte danach ziemliche Bauch- und unterleibsscgmerzen...und ich weiß nicht woran das liegen könnte...

Muss ich mir denn jetzt sorgen machen?

Ich bitte euch schnell um eine Antwort!
Danke

LG


15. April 2007 um 19:54

Hi!
also bei regelmässiger einnahme ist die pille sehr sehr sicher. kann ja sein das die bekannte von deinem freund vll antibiotika nahm oder durchfall oder erbrechen hatte das die pille ihre wirkung verlor.

wenn du deine regel bekommst kannst du sicher sein das du nicht schwanger bist. ich höre aber auch oft von fällen die ihre tage noch bekommen. dies kommt aber nur sehr sehr selten vor. schau mal deine blutung an wenn du so "stücke" drinnen hast die schwarzrot sind kannst du fast sicher ausschliessen das du schwanger bist. denn diese "stücke" sind vom abgestossenen ei das ja nicht befruchtet wurde. also keine panik.

solltest du trotzdem noch angst haben mach einfach nen schwangerschaftstest dann hast du reines gewissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 20:00

@ ooleylaoo
Hey

hab auch son ähnliches problem wie du, nämlich die Bauch- Unterleibsschmerzen nachdem ich mit meinem Freund geschlafen habe!
weiß vllt irgendwer woran das liegen könnte? Hab nämlich auch ein bisschen sorge, besonders weil ich die pille nicht regelmäßig eingenommen habe!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 20:01
In Antwort auf veit_12729375

Hi!
also bei regelmässiger einnahme ist die pille sehr sehr sicher. kann ja sein das die bekannte von deinem freund vll antibiotika nahm oder durchfall oder erbrechen hatte das die pille ihre wirkung verlor.

wenn du deine regel bekommst kannst du sicher sein das du nicht schwanger bist. ich höre aber auch oft von fällen die ihre tage noch bekommen. dies kommt aber nur sehr sehr selten vor. schau mal deine blutung an wenn du so "stücke" drinnen hast die schwarzrot sind kannst du fast sicher ausschliessen das du schwanger bist. denn diese "stücke" sind vom abgestossenen ei das ja nicht befruchtet wurde. also keine panik.

solltest du trotzdem noch angst haben mach einfach nen schwangerschaftstest dann hast du reines gewissen

Puuhh
vielen Dank!!!

Dann ist ja alles "noch" in Ordnung

Hab mir das nämlich letztes mal genauer angeschaut und es war genauso wie dus beschrieben hast!

Aber meinst du es ist ok wenn ich die Pille so eine stunde früher oder später nehme?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 20:14

Hmm,
welche pille nimmst du?

denke nicht dass das was ausmacht! man hat ja 12 stunden zeit die pille nachzunehmen wenn man sie malv ergisst. und ich nehme sie auch nie ganz genau (auch mal eine stunde früher oder später) solange du sie regelmässig nimmst und innerhalb 3-4 stunden keinen durchfall oder erbrechen hast solltest du dir keine sorgen machen. bringt ja nichts wenn du dich fertig machst, dann kannst du ja auch den sex nie geniessen wenn du immer sorgen und ängste hast.


achja und wegen den schmerzen im unterleib. könnte sich um ne entzündung oder so handeln. hatte ne freundin von mir auch mal. am besten den FA anrufen.

lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 20:20
In Antwort auf madlen_12262123

Puuhh
vielen Dank!!!

Dann ist ja alles "noch" in Ordnung

Hab mir das nämlich letztes mal genauer angeschaut und es war genauso wie dus beschrieben hast!

Aber meinst du es ist ok wenn ich die Pille so eine stunde früher oder später nehme?

Liebe Grüße

...
ich nehm die Miranova und das schon seit 3 Jahren!
Normalerweise mach ich mir auch nicht so viele Sorgen,aber hab schon ein bisschen angst bekommen als mein Freund mir das erzählt hat...

Naja

Nochmal danke für deine Hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 18:46

Zu den schmerzen:
ich wollt euch nur kurz sagen was das mit den schmerzen nach dem sex sein könnte:
also ich hatte das auch und schwups bin ich zum fa der hat gesagt ich solle (auch wenn ich glaube dass ich richtig feucht werde etc.) mal etwas gleitgel benutzen und hinterher hat ich keine beschwerden mehr! es kann nämlich so sein (meinte er) dass der penis zu stark am gerissenen jungfernhäuttchen reibt (das is ja schließlich für den rest unsres lebens eine offene wunde) und dadurch können schmerzen in der scheide und auch im unterleib generell verursacht werdnnn..
kuss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 9:42

Naja
also eine Regelblutung hat man unter der Pilleneinnahme nicht Das ist lediglich eine Entzugsblutung und daher kommt es häufiger vor,dass frau trotz Schwangerschaft weiterhin diese Entzugsblutung hat. Seltener kommt es vor,dass man trotz Schwangerschaft eine REGELblutung hat (aber die hat man sowieso nur,wenn man ohne Hormone verhütet,mit Hormonen ist es wie gesagt lediglich eine Entzugsblutung).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 12:48
In Antwort auf aubrey_12770539

Naja
also eine Regelblutung hat man unter der Pilleneinnahme nicht Das ist lediglich eine Entzugsblutung und daher kommt es häufiger vor,dass frau trotz Schwangerschaft weiterhin diese Entzugsblutung hat. Seltener kommt es vor,dass man trotz Schwangerschaft eine REGELblutung hat (aber die hat man sowieso nur,wenn man ohne Hormone verhütet,mit Hormonen ist es wie gesagt lediglich eine Entzugsblutung).

Genau
genau so hätt ich dass auch gesagt!

nun nochmal ne dumme Frage... wie soll man denn dann merken dass man schwanger ist? ^^

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2009 um 7:03

Ich bin beunruhigt...
Guten Morgen an alle,
ich hab ein ähnliches Problem,und zwar hab ich wie gewohnt am Samstag (11.7.09) meine Pille genommen,den Sonntag drauf hab ich gegen Mittag mit meinem Freund geschlafen aber Abends bekam ich Durchfall was bis jetzt immer noch anhielt.Hab aber trotzdem die Pille weiter genommen,Gestern Abend hab ich meine letzte genommen und jetzt hab ich Pillenpause.Aber hab bis eben immer noch Durchfall also muss ich mir jetzt Sorgen machen das was pasiert ist?
bitte helft mir

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2009 um 7:05
In Antwort auf shama_12133926

Ich bin beunruhigt...
Guten Morgen an alle,
ich hab ein ähnliches Problem,und zwar hab ich wie gewohnt am Samstag (11.7.09) meine Pille genommen,den Sonntag drauf hab ich gegen Mittag mit meinem Freund geschlafen aber Abends bekam ich Durchfall was bis jetzt immer noch anhielt.Hab aber trotzdem die Pille weiter genommen,Gestern Abend hab ich meine letzte genommen und jetzt hab ich Pillenpause.Aber hab bis eben immer noch Durchfall also muss ich mir jetzt Sorgen machen das was pasiert ist?
bitte helft mir

LG

....
entschuldigung wenn es falsche Theread ist
aber hab nicht drauf geachtet bin besorgt.
helf mit bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2009 um 19:23

..
seit Montag anhaltend
hab auch ein paar Kilos dadurch abgenommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Periode verschieben bei Zwischenblutung?!?
Von: jana_11964934
neu
16. Juli 2009 um 17:03
Teste die neusten Trends!
experts-club