Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger trotz Nuva Ring!

Schwanger trotz Nuva Ring!

2. Juni 2010 um 10:56

Hey Mädels,
ich war letzte Woche beim FA eigentlich zur normalen Kontrolle, und sie hat mir gesagt. dass ich in der 6. Woche schwanger bin.

Jetzt weiß ich nicht wie das passieren konnte.
Ich bin der Meinung alles richtig angewendet zu haben, und daher bin ich echt verwirrt wie das passieren konnte. Wisst ihr durch was die Wirkung des Rings "lahm gelegt" werden konnte? Bin total verwirrt.

Und ales ob das nicht schon genug Schok ist, nein, mein Freund will auch gar kein 2. Kind mehr.
Wie haben schon einen 14 Monate alten Sohn, jetzt habe ich Natürlich keine Ahnung, wie ich ihn das "schonend" beibringen soll. Abtreibung kommt für mich schonmal nicht in Frage.


Na ja. Lieben dank für die Kommentare schonmal.
LG Eisblume08

2. Juni 2010 um 11:06


Was soll mir das denn jetzt sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 11:20


Sorry, aber irgendwie weiß ich nicht wovon du sprichst. Erstmal, wer ist jacquii?? Da melde ich mich das erste mal gerade eben hier in einem Forum an angemeldet um vielleicht von anderen Leuten hier Antworten zu bekommen, und jetzt behauptet direkt jemand, dass ich wer anderes bin. Nur weil irgendwelche Sachen übereinstimmen? Na dankeschön, das hilft mir bei meinem Problem nicht weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 17:45

Ich habe den Nuva Ring
auch mal genommen,allerdings nicht lange,da er wirklich(FÜR MICH SEHR HINTERLICH) war!Ich denke,dies hat was mit dem "wo er sitzt" zutun! weil wenn man ihn nicht wirklich richtig setzt/hin biegt wo er hin soll,hat es mir meine Ärztin auch gesagt, das die Wirkung vermindert ist o. er ist bei dir einfach zu schwach,u konnte dich an gewissen Tagen einfach nicht genug schützen! Also Fazit: entweder war er nciht an der richtigen Stelle,oder die Wirkung v. Ring zu schwach u du brauchst einfach mehr Hormone! Hat mir eine Dok. alles so erklärt.Das ist natürlich jetz in deinen Fall,sehr sch...,denn wenn sowas passiert(schwanger) ohne das man im Wirklichkeit NICHTS dafür kann,ist es sch....!!! Ich sag mal so,das beste ist jetz für sich,überlege DU GUT OB DU NOCH EIN2. Kind haben /wollen würdest,wenn ja,dann sieh es als geschenk an u versuche dich da durch zu wurchteln,o. eben das du wirklich die andere Variante nimmst,die natürlich immer sehr herb klingt(AB)aber eine Entscheidg, wirst du eh in den nächsten Wo. treffen MÜSSEN,weil es ja immer weiter voran geht(die Zeit) u abnehmen kann dir dies niemand!Das beste ist geh in dich ob du noch eins willst wenn ja nimm es,denn sieh es mal so...dein Freund trägt es ja NICHT aus sondern du,sicher wäre er da dabei u hat auch mit zu reden,aber indem sinne kannst du ja null dafür! also ruhig BLUT alles WIRD GUT!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 20:25
In Antwort auf ines_12301760

Ich habe den Nuva Ring
auch mal genommen,allerdings nicht lange,da er wirklich(FÜR MICH SEHR HINTERLICH) war!Ich denke,dies hat was mit dem "wo er sitzt" zutun! weil wenn man ihn nicht wirklich richtig setzt/hin biegt wo er hin soll,hat es mir meine Ärztin auch gesagt, das die Wirkung vermindert ist o. er ist bei dir einfach zu schwach,u konnte dich an gewissen Tagen einfach nicht genug schützen! Also Fazit: entweder war er nciht an der richtigen Stelle,oder die Wirkung v. Ring zu schwach u du brauchst einfach mehr Hormone! Hat mir eine Dok. alles so erklärt.Das ist natürlich jetz in deinen Fall,sehr sch...,denn wenn sowas passiert(schwanger) ohne das man im Wirklichkeit NICHTS dafür kann,ist es sch....!!! Ich sag mal so,das beste ist jetz für sich,überlege DU GUT OB DU NOCH EIN2. Kind haben /wollen würdest,wenn ja,dann sieh es als geschenk an u versuche dich da durch zu wurchteln,o. eben das du wirklich die andere Variante nimmst,die natürlich immer sehr herb klingt(AB)aber eine Entscheidg, wirst du eh in den nächsten Wo. treffen MÜSSEN,weil es ja immer weiter voran geht(die Zeit) u abnehmen kann dir dies niemand!Das beste ist geh in dich ob du noch eins willst wenn ja nimm es,denn sieh es mal so...dein Freund trägt es ja NICHT aus sondern du,sicher wäre er da dabei u hat auch mit zu reden,aber indem sinne kannst du ja null dafür! also ruhig BLUT alles WIRD GUT!!!


Hallo Sternschnuppe,

wie meinst du dass, wenn er nicht richtig sitzt. wichtig ist doch nur, dass es in der Vagina ist und kontakt mit den Schleimhäuten hat, oder bin ich da jetzt gerade auf dem falschen Pfad?

Mit freundlichen Grüßen

Diana5656

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 20:47
In Antwort auf kelsey_12851016


Hallo Sternschnuppe,

wie meinst du dass, wenn er nicht richtig sitzt. wichtig ist doch nur, dass es in der Vagina ist und kontakt mit den Schleimhäuten hat, oder bin ich da jetzt gerade auf dem falschen Pfad?

Mit freundlichen Grüßen

Diana5656

Zu mir
hat meine Gyn tante gesagt,das er schon einen gewissen Sitzt haben sollte, so in etwa wie ein Tampon,den du nicht spürst! dies istchlecht zu erklären, also nur einfach rein u gut denke ich ,ist nicht so wirklich, in meiner PB u mein gyn meinte tief rein,bis man es nicht mehr spüren kann beim laufen usw...ja wichtig ist das er kontakt zu den schleimhäuten hat.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 21:09
In Antwort auf ines_12301760

Zu mir
hat meine Gyn tante gesagt,das er schon einen gewissen Sitzt haben sollte, so in etwa wie ein Tampon,den du nicht spürst! dies istchlecht zu erklären, also nur einfach rein u gut denke ich ,ist nicht so wirklich, in meiner PB u mein gyn meinte tief rein,bis man es nicht mehr spüren kann beim laufen usw...ja wichtig ist das er kontakt zu den schleimhäuten hat.

Grüße


Hallo Sternschnuppe,

Ja wenn man ihn spürt ist dass ja auch nicht sonderlich schön, darauf sollte man schon drauf achten.
Ich schiebe ihn immer so weit rein, wie es nur geht.
Muss er überhaupt immer geknickt also zusammengedrückt eingeführt werden oder ist das egal?

Gruß Diana5656

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2010 um 12:59
In Antwort auf ines_12301760

Ich habe den Nuva Ring
auch mal genommen,allerdings nicht lange,da er wirklich(FÜR MICH SEHR HINTERLICH) war!Ich denke,dies hat was mit dem "wo er sitzt" zutun! weil wenn man ihn nicht wirklich richtig setzt/hin biegt wo er hin soll,hat es mir meine Ärztin auch gesagt, das die Wirkung vermindert ist o. er ist bei dir einfach zu schwach,u konnte dich an gewissen Tagen einfach nicht genug schützen! Also Fazit: entweder war er nciht an der richtigen Stelle,oder die Wirkung v. Ring zu schwach u du brauchst einfach mehr Hormone! Hat mir eine Dok. alles so erklärt.Das ist natürlich jetz in deinen Fall,sehr sch...,denn wenn sowas passiert(schwanger) ohne das man im Wirklichkeit NICHTS dafür kann,ist es sch....!!! Ich sag mal so,das beste ist jetz für sich,überlege DU GUT OB DU NOCH EIN2. Kind haben /wollen würdest,wenn ja,dann sieh es als geschenk an u versuche dich da durch zu wurchteln,o. eben das du wirklich die andere Variante nimmst,die natürlich immer sehr herb klingt(AB)aber eine Entscheidg, wirst du eh in den nächsten Wo. treffen MÜSSEN,weil es ja immer weiter voran geht(die Zeit) u abnehmen kann dir dies niemand!Das beste ist geh in dich ob du noch eins willst wenn ja nimm es,denn sieh es mal so...dein Freund trägt es ja NICHT aus sondern du,sicher wäre er da dabei u hat auch mit zu reden,aber indem sinne kannst du ja null dafür! also ruhig BLUT alles WIRD GUT!!!

Hey Sternschnuppe999,
Ich wusste gar nicht, dass die wirkung dadurch beeinflusst werden kann, wenn der Ring nicht richtig sitzt. Könnte ja schonmal eine plausible antwort darauf sein, wie es zu einer Schwangerschaft kam.

Ich bin mir sicher, dass ich das Kind behalten werde. Und auch, wenn ich weiß, dass mein Freund kein 2. merh möchte, glaube ich schon, dass er hinter mir stehen wird, hoffe ich zumindestens mal.^^ Unser 1. Kind war auch nicht geplant, da hatte er auch erst gesagt er will das nicht, und als der Kleine da war bzw. Ich einen dicken Babybauch hatte, waren wohl die Papa-Gefühle da.

Danke für deine Antwort.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2010 um 13:03

Hey Pitgin,
ich hatte bei meinem ersten Kind einen Kaiserschnitt, und danach immer wieder Probleme mit der Narbe oder mit Unterleibschmerzen.
Als ich zur Rutineuntersuchung gegangen bin, habe ich ihr eben gesagt dass ich wieder Unterleibschmerzen habe usw. Meine FA hat dann Ultraschallbild gemacht, und Zack war da ein Kleines Würmchen zu sehen.^^

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2010 um 16:50

...
Eine Freundin hat ihren Nuvaring unbemerkt verloren! Das ist ja auch schon mal Hammer... Gott sei Dank ist bei ihr nichts passiert. Gemerkt hat sie es erst, als sie ihn rausholen wollte...

Kann dir das nicht passiert sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2010 um 8:32
In Antwort auf mairmn_12919738

...
Eine Freundin hat ihren Nuvaring unbemerkt verloren! Das ist ja auch schon mal Hammer... Gott sei Dank ist bei ihr nichts passiert. Gemerkt hat sie es erst, als sie ihn rausholen wollte...

Kann dir das nicht passiert sein?

Hey Rubicscube,
Nee, also immer als ich ihn raus holen wollte oder ist zwischen durch mal nachgeguckt habe war er noch das.
Kann mir gar nicht vorstellen dass man den Ring unbemerkt verlieren kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper