Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger trotz Menstruation?

Schwanger trotz Menstruation?

20. März 2006 um 16:36 Letzte Antwort: 21. März 2006 um 10:30

Ich habe den Fehler gemacht vor einiger zeit im alkolisierten zustand mit einem Mann nur mit Gummi zu schlafen. Die Mens hätte ich 2 Tage darauf bekommen sollen, aber da bei mir der Zyklus schon mal recht lange dauert, kam sie 28 Tage zu spät (28+28). Was mich beunruhigt ist, dass sie etwas kürzer war als sonst, daher nur etwa 4 anstatt 6 tage. Nun liest man ja so einiges dazu, dass manche die Blutung trotz Schwangerschaft bekommen, diese aber leichter ausfällt. Meine jetzige Mens hätte ich am 5. schon bekommen sollen, aber sie lässt (wieder) auf sich warten - bin aber seitdem abstinent (wer kanns verdenken ). Weiß jemand genaueres (Statistiken? *hilfesuchendschau*) wie stark so eine Blutung trotz schwangerschaft ausfällt oder wie oft so etwas passiert? Schwangerschaftsfrühtests hab ich auch gemacht, die nach 14 Tagen (nach dem Sex) negativ anzeigten, ich aber eben auch schon zweifle, weil ich auch schon gelesen habe, dass diese teilweise auch falsche ergebnisse anzeigen...

Mehr lesen

20. März 2006 um 18:15

Mhm
Da du ja schreibst, dass du verhütet hast,der schwangerschaftstest negatin ausgefallen hast und du auch deine Mens bekommen hast, denke ich wird wohl nichts passiert sein. Du schreibst ja, dass deine mens eh unregelmäßiger kommt, kann evtl hier ja auch am stress und aufregung liegen.
Mach doch einfach nochmal einen schwangerschaftstest und wenn du trotzdem noch unsicher bist geh zum Arzt, aber wie gesagt ich denke nicht, dass was passiert ist.
lg Honeybringer

Gefällt mir
21. März 2006 um 10:30
In Antwort auf ilene_11980226

Mhm
Da du ja schreibst, dass du verhütet hast,der schwangerschaftstest negatin ausgefallen hast und du auch deine Mens bekommen hast, denke ich wird wohl nichts passiert sein. Du schreibst ja, dass deine mens eh unregelmäßiger kommt, kann evtl hier ja auch am stress und aufregung liegen.
Mach doch einfach nochmal einen schwangerschaftstest und wenn du trotzdem noch unsicher bist geh zum Arzt, aber wie gesagt ich denke nicht, dass was passiert ist.
lg Honeybringer

Hallo!
Vielen Dank für die Antwort. Ja mein Verstand sagt mir ja eigentlich auch dasselbe, dass da eigentlich nichts sein dürfte. Aber dann wird mir wieder schlecht und ich denk an die ganzen Sachen, die man so liest Habe mir gestern noch einen termin für heute 13h beim FA gemacht, ich glaube sonst werde ich die Angst einfach nicht mehr los

Gefällt mir