Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Schwanger trotz Implanon

27. August 2007 um 17:42 Letzte Antwort: 27. August 2007 um 17:48

Hallo,
habe z.Zt. das (vielfach als schlecht bezeichnete) Implanon. Es müsste im Mai 2008 ausgewechselt werden. Ich hatte ab dem 30.07. eine ziehmlich starke Periode (hatte vorher fast nie eine Regelblutung, was ich als durchaus angenehm empfunden habe). Am 13.08. hatten wir GV. Seit dem 15.08. verspüre ich ein Stechen, Ziehen im Bauch bzw. einen komischen Druck in der Mitte des Unterbauches. Leichte Übelkeit habe ich auch, außerdem sind meine Brüste seit gestern irgendwie empfindlich. Ich denke immer, meine Regel kommt, aber es kommt absolut nothing. Am vergangenen Freitag habe ich einen Test gemacht, der war allerdings negativ. Ich muss dazu sagen, dass ich (leider) übergewichtig bin, man hört ja manchmal, dass der Schutz bei etwas schwereren Frauen nicht so lange gegeben ist. Kann es möglich sein, dass ich evtl. schwanger bin?

Wahrscheinlich denkt ihr jetzt, soll sie doch zum FA gehen, aber ich dachte, frag doch erst mal in diesem (wie ich finde tollen) Forum nach.

Liebe Grüße
Petra

Mehr lesen

27. August 2007 um 17:48

Hi
kann ich mir nicht vorstellen das du schwanger bist, das implanon ist ja doch sehr sehr sicher. einen test hast du ja auch schon gemacht, würde mir nicht allzu große sorgen machen! und das stimmt wenn man übergewichtig ist sollte man es früher austauschen aber wenn es eh erst im mai 2008 ausgewechselt werden muss (normalerweise) würd ich es jänner oder so auswechseln lassen an deiner stelle. sicher ist sicher.

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers