Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger, Pille, Periode, Chaos

Schwanger, Pille, Periode, Chaos

9. April 2011 um 11:06

hi zusammen,
hoffe ihr könnt mir einen tip geben. ich bin grad sehr verzweifelt.
habe ein jahr die pille ausgesetzt. seit kurzem habe ich wieder eine beziehung, wir hatten letzten monat auch gv ohne kondom, aber ohne erguss- mittig vom zyklus. blöd ohne ende, ich ärger mich immer noch über meine dummheit!
möchte mit der pille wieder anfangen, weils mir einfach am wohlsten und unkompliziertesten ist.
ich war am donnerstag bei der frauenärztin, hab mir ein rezept geholt. sie meinte es ist unwahrsch. dass ich schwanger bin.
die erste pille am ersten tag der regel, klar. gestern, also einen tag nach dem besuch bei der ärztin, kam eine blutung, ich natürlich total froh, erstens weil die angst der schwangerschaft weg war und ich mit der pille anfangen konnte. komisch allerdings, weil meine regel eigentlich erst am dienstag kommen sollte...
so, jetzt blutet das aber nicht richtig, sondern nur so bisschen, eher wie eine schmierblutung.
die anderen symptome, wie kopfweh, bauchweh, hatte ich aber die tage davor. also so, wie wenn meine tage kommen.
jetzt hab ich gestern die erste pille genommen und weiss nicht, wie und was und überhaupt?
kann es doch sein das sich schwanger bin? kann die blutung vom besuch beim frauenarzt kommen (krebsabstrich)? Soll ich die pille jetzt trotzdem weiter nehmen??
Hilfe ..

9. April 2011 um 11:53


danke dir
ich hab meine regel nie besónders stark. und schmierblutungen kenne ich eigentlich gar nicht. da die FÄ gesagt hat am 1. tag der regel mit der pille anfangen, steht ja auch so im BPZ, hab ich das getan.
kann man einen schwangerschaftstest trotzdem noch machen, auch wenn ich die pille nehm? ist der dann zuverlässig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 13:00

Hm
test nach 19 tagen, da sollte ich ja dann meine periode auch bekommen haben.
aber kann ich jetzt überhaupt noch mit meiner periode rechnen, nachdem ich evtl. zu früh mit der pille angefangen hab??
ich hab gestern die erste genommen, am die sollte laut plat die periode kommen, also 4 tage nach der ersten pille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 11:10

Ruhig bleiben
wenn deine frauenärztin sagt dass es unwahrscheinlich ist wird es wohl so sein. die zwischenblutung kann durch die angst oder stress so ausgefallen sein. ich hatte auch mal kopfschmerzen und mir war immer schlecht..hatte direkt angst dass ich schwanger bin, aber je mehr man sich da reinsteigert desto mehr symtome bildet man sich ein
nimm die pille weiter und mach einen schwangerschaftstest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 10:32

Hab
jetzt heute einen ss test gemacht, einen frühtest. nicht schwanger.
aber ich bin mir immer noch nicht sicher, ob die pille nun wirkt oder nicht. hab 4 verschiedene meinungen.

einmal hiess es nach 7 tagen pille wirkt sie
einmal 14 tage zusätzlich verhüten
einmal den ganzen monat zusätzlich verhüten
und der hersteller sagt sie wirkt sofort

also, ich hab 4 tage vor der regel mit der ersten pille (nach 1 jahr pillenpause) angefangen, weil ich eine schmierblutung hatte (?wegen frauenarztbesuch?). meine eigentlich regel werd ich jetzt nicht bekommen denk ich.

aber hab ich jetzt schutz durch die maxim und v.a. wann??


danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 12:41
In Antwort auf m|ge_12839459

Hab
jetzt heute einen ss test gemacht, einen frühtest. nicht schwanger.
aber ich bin mir immer noch nicht sicher, ob die pille nun wirkt oder nicht. hab 4 verschiedene meinungen.

einmal hiess es nach 7 tagen pille wirkt sie
einmal 14 tage zusätzlich verhüten
einmal den ganzen monat zusätzlich verhüten
und der hersteller sagt sie wirkt sofort

also, ich hab 4 tage vor der regel mit der ersten pille (nach 1 jahr pillenpause) angefangen, weil ich eine schmierblutung hatte (?wegen frauenarztbesuch?). meine eigentlich regel werd ich jetzt nicht bekommen denk ich.

aber hab ich jetzt schutz durch die maxim und v.a. wann??


danke!!

Bei
unsicherheit lieber 7 tage zusätzlich verhüten, dann ist der schutz da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 12:53
In Antwort auf rocmo_12134128

Bei
unsicherheit lieber 7 tage zusätzlich verhüten, dann ist der schutz da.

Was
ist nach 7 tagen anders? ich versteh das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram