Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Schwanger ohne eindringen?

Schwanger ohne eindringen?

4. April 2007 um 8:41 Letzte Antwort: 21. April 2007 um 18:42

Hallo
bräuchte mal eine Hilfe von euch, habe da eine etwas blöde Frage.
Muss zur Befruchtung das Sperma ganz tief in der Scheide sein?
Ich mache mir gerade total die Gedanken. Ich saß gestern auf seinem Penis, also dieser war nicht in mir drin, aber dann ist er gekommen, das Sperma kam also am mein äußeres der Scheide. Da können die Samen doch auch weiter eindringen oder?
Hatte an diesem Tag auch noch restliche Blutungen meiner Periode, bin ich dann schon in meiner Befruchtbaren Phase?
Also wenn dann müsste ich jetzt heute morgen noch zum Arzt wegen der Pille danach, aber ich weiß nicht ob ich diesmachen soll.
Lg

Mehr lesen

4. April 2007 um 19:55

.
dankeschön für deine Antwort,
einerseits bin ich beruhigt aber andererseits bin ich mir nicht ganz sicher weil ich morgens die letzte Blutung hatte und abends ist das passiert. Eigentlich wollte ich heute zum Arzt aber musste leider den ganzen Tag arbeiten

Gefällt mir
21. April 2007 um 18:42

*räusper*
ich will dir ja keine angst machen, aber eine befruchtng wäre rein theoretisch denkbar! zwar unwahrscheinlich, weil die spremien dann durch die ganze scheide aufsteigen müssten und sie in dem sauren milieu nicht lange überleben können, aber denkbar.
und das hat nichts mit dem letzten tag deiner periode zu tun! manche frauen haben einen sehr kurzen zyklus und da kann der nächste eisprung schon während der periode sein!
wie gesagt, seeeeehr unwahrscheinlich, aber nicht ganz auszuschließen. ich würde, wenn eine schwangerschaft der weltuntergang wäre, doch die PD nehmen, oder zumindest mal zum arzt gehen und alles weitere mit ihm besprechen!
liebe grüße vom käferchen

Gefällt mir