Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger oder Reizdarm

Schwanger oder Reizdarm

3. Oktober 2010 um 13:10

Also mein Problem ist folgendes
ich nehme die PIlle Valette und habe KEINEN einnahme fehler gemacht( kein durchfall/erbrechen) hab vor 6 wochen antibiotika verschrieben bekommen und hab von meinem hausarzt UND frauenarzt die bestaetigung bekommen, dass es die PIlle nicht beeintraechtigt. Zur Sicherheit habe ich noch eine Woche die Pille weitergenommen und geschutzten Verkehr gehabt!
Jetzt hab ich nach jedem Essen einen harten aufegblaehten Bauch und manchmal auch Schmerzen(nicht schlimme) und wird im laufe des tages wieder besser.
Auch muss ich manchmal 2 mal am Tag aufs Klo und manchmal nur 1 die Woche....!
Jetzt hab ich im Internet ueberall rumgeguckt und angst,dass das vielleint Schwangerschaftssymptome sind.
Was denkt ihr?
Vielen Dank!

3. Oktober 2010 um 18:28

Gute frage...
Hmm..ich weiss nich ich hab einfach so angst schwanger zu werden trotz pille und bilde mir iwie immer sachen ein...so wie ist mir schwindelig oder tun meine bruste doch weh...all sowas!
Ich mach mich eh immer total verrueckt trotz pille schwanger zu werden...deswegen deute ich alles immer auf eine schwangerschaft hin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2010 um 19:18

..
Hab auch schon drueber nachgedacht...aber bei den meisten anderen sicheren verhuetungsmitteln steht,dass es nicht gut sei sie zu nehmen wenn man noch keine kinder bekommen hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest