Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger im sechsten Monat trotz Pille?!?! HILFE

Schwanger im sechsten Monat trotz Pille?!?! HILFE

13. Dezember 2008 um 12:21

Hallo!
Also, ich habe bis zwar bis jetzt meine Tage immer sehr regelmäßig meine Tage bekommen, aer trotzdem hab ich immoment etwas sorge, dass ich schwanger sein könnte..
Naja, das letzte mal als ich "nur" mit Pille verhütet habe-sonst hab ich immer doppelt- war vor 5 monaten..alsomüsste ich dann theoretisch anfang des 6. Monats sein...
Eigentlich dumm daran zu denken, aber ich hab ein wenig einen dicken bauch bekommen in letzter zeit und hab zwei kilo zu genommen...=(
Und dann hab ich gelesen dass es eig relativ oft vorkommt, dass frauen es bis zum sechsten oder siebten monat garnicht merken dass sie schwanger sind...und das macht mir angst..
Eigentlich hab ich keine anhaltspunkte ausser den dicken bauch...naja wenn ich ihn einziehe ist er ganz noch ganz normal..also er ist nicht übermäßig dick..aber trotzdem^^...
Zu dem zeitpunkt als ich den besagten sex hatte, befand ich mich auch noch in der mitte des langzeitzyklus, der ja eig noch sicherer sein soll ...

Was soll ich machen oder was denkt ihr??
Bitte um antwort!

Lg, miri

13. Dezember 2008 um 13:10

Hmm
ich weiß garnich was ich denken soll und diese test sind ja auch oft nicht glaubhaft...
naja wollte mal wissen was die andern so über dieses thema denken...
ICh mach mir einfach nur tiiiiierische sorgen....
Obwohl ich die pille immer richtig eingenommen habe, weil ich auf das thema verhütung eigentlich immer sehr penibel achte...
Und ich weiß ja auch dass es unwahrscheinlich ist...aber was wenn ich der 0,1 % bin, bei dem die pille nicht wirkt?!?
ich mein ich kenn mich und ich weiß dass ich mir sowas auch schnell einbilden kann...aber trz hab ich panik!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2008 um 13:19

Noch eine Frage..
Wie ist das denn mit dem langzeitzyklus?
Ist der wirklich noch sicherer, weil man etwa in der "mitte" des ganzen bis zu sieben tabletten vergessen daarf???
ich habe das schon mehrmals gelesen....
was sagt ihr dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2008 um 13:27

Das
würde eine schwangerschaft ja noch unwahrscheinlicher machen oder?

Man, ich glaub ich bin echt schlimm und werde keinen sex mehr haben bis mir eine ungewollte schwangerschaft egal ist, falls ich es nciht schon bin

Naja ich warte jez erstmal bis mittwoch ab..da sollen meine tage kommen, und wenn sie nicht kommen werde ich wahrscheinlich wieder einen aufgeregten beitrag machen

Ohjeeee...
Naja danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2008 um 18:32

Aber...
...wie soll man das denn merken....ok, mir hätte vllt im 3. oder 4. monat schlecht sein können und ich hätte mich übergeben...aber das ist ja auch nicht bei jeder schwangerschaft der fall?!
und wie sollte mir das denn dann jetzt auffallen?
Die sprechstundenhilfen meinten aber, solange man seine periode noch bekommt, ist man nicht schwanger..und in der packungsbeilage steht umgekehrt, dass wenn die tage nicht kommen, man nen schwangercshaftsstest machen sollte?!?!
Warum dann das?
Und worauf kann man sich dann überhaupt noch verlassen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2008 um 15:01

Naja...
..habe ich auch nicht...
Nur ich war zu der zeit im urlaub mit dem zelt...da war es zieeeemlich war drin...ich hab sie zwar gut verstaut...sie war in einer tasche drin ..und diese tasche war wiederum in einer tasche...sodass keine sonne drankommen konnte...und vor dem einnehmen hab ich mir jede bille gaaanz genau angeguckt, ums icher zu sein dass sie nciht an form oder farbe verloren hat....
weil man sagt ja dass die erst dann durch hitze ihre wirkung verliert wenn sich ihre form oder so verändert, oder????
Das kann doch dann nciht zu falscher einnahme zählen oder?
Ich mein, was machen denn leute in ewarmen ländern oder die ebenfalls im zelt urlaub machen...
also verändert waren die mit sicherheit nicht!
also??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2008 um 18:54

Re: 'Auch'
ich hab dann mal ne frage (nicht speziell zum langzeitzyklus):
die pille spielt dem körper ja vor schwanger zu sein (durch die hormone). wenn sie jetzt ihre periode nicht bekommt, denke ich, ist das doch trotz pille ein anzeichen für eine schwangerschaft, da, selbst wenn die hormone der pille nicht mehr im blut sind, die schwangerschaftshormone ja jetzt auch noch im blut sind, der hormonspiegel also nicht abfallen sollte. oder ist meine denkweise da falsch?

lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2008 um 19:24
In Antwort auf lovely0435

Re: 'Auch'
ich hab dann mal ne frage (nicht speziell zum langzeitzyklus):
die pille spielt dem körper ja vor schwanger zu sein (durch die hormone). wenn sie jetzt ihre periode nicht bekommt, denke ich, ist das doch trotz pille ein anzeichen für eine schwangerschaft, da, selbst wenn die hormone der pille nicht mehr im blut sind, die schwangerschaftshormone ja jetzt auch noch im blut sind, der hormonspiegel also nicht abfallen sollte. oder ist meine denkweise da falsch?

lg lovely0435

Ja
frage ich mich auch...weil nach diesem besagten sex vor einem halben jahr bin ich nachdem ich meine periode hatte zum FA gegangen um zu fragen ob da irgendwas passiert sein könnte...und dann meinten die: Also, wenn du deine Tage bekommen ahst dann ist da nix passiert

Also was soll das dann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2008 um 20:24

Re: 'Also'
ja, also, dass ihr fall klar ist, bezweifle ich ja auch nicht im geringsten: wenn man keinen fehler macht, kann man schließlich auch nicht schwanger sein, sonst würde man die pille ja nicht nehmen.

ich habe mich nur gefragt warum du das ausbleiben menstruation nicht als indiz für eine schwangerschaft siehst, denn schließlich kann das ausbleiben auch durch eine schwangerschaft wegen einem einnahmefehler bedingt sein.

aber dankeschön, deine antwort klingt einleuchtend, aber ich denke mal, dass das ausbleiben der periode durch die pille bedingt eher selten ist oder?

lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram