Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger?

Schwanger?

13. September 2017 um 15:43 Letzte Antwort: 18. September 2017 um 11:42

Hallo Leute )
ich habe seit kurzem angefangen mit einem Freund zu schlafen. Wir haben kurz nachdem meine Periode vorbei war angefangen miteinander zu schlafen und das immer mit Kondom. Normalerweise nehme ich immer die Pille aber ich habe sie diesen Monat nicht genommen weil ich im Urlaub war und es vorher vergessen hatte. Aber der 3. Woche ca haben wir angefangen ohne Kondom zu schlafen. Jetzt bin ich schon 1 Woche drüber und habe Angst, das was passiert ist. Als ich vor anderthalb Jahren meine Pille abgesetzt hatte hat es 3 Monate gedauert eh ich meine Tage bekommen habe. Da hatte ich die Pille aber auch 5 Jahre genommen. Jetzt habe ich sie seit 3 Monaten genommen. Woran erkenne ich ob ich schwanger bin oder nicht? 
Wir werden ab sofort bis ich die Pille wieder nehmen kann mit Kondom schlafen 

Danke schon mal )

Mehr lesen

14. September 2017 um 10:22

Als meine Tage vorbei waren hatten wir 2 Wochen mit Kondom Sex und danach ohne Kondom. Am 14. august waren meine Tage vorbei, am 17. haben wir ca angefangen miteinander zu schlafen und um den 30. herum haben wir angefangen ohne Kondom miteinander zu schlafen. Ich bin 22 und nehme die mini Pille. Aber weil, als ich sie letzte mal abgesetzt hatte 3 Monate meine Tage nicht bekommen habe, mach ich mir jetzt halt Gedanken wann mein Eisprung kommt. Ich will noch nicht schwanger werden deshalb schlafen wir jetzt auf jeden Fall ohne Kondom! Ich hab nächste Woche Dienstag einen Termin beim FA. Eigentlich wegen einem Abstrich aber ich frag ihn auch mal deswegen. Ist ein schwangerschaftstest beim FA kostenpflichtig? 

Danke dir schon mal 😘

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2017 um 10:24
In Antwort auf user24328

Als meine Tage vorbei waren hatten wir 2 Wochen mit Kondom Sex und danach ohne Kondom. Am 14. august waren meine Tage vorbei, am 17. haben wir ca angefangen miteinander zu schlafen und um den 30. herum haben wir angefangen ohne Kondom miteinander zu schlafen. Ich bin 22 und nehme die mini Pille. Aber weil, als ich sie letzte mal abgesetzt hatte 3 Monate meine Tage nicht bekommen habe, mach ich mir jetzt halt Gedanken wann mein Eisprung kommt. Ich will noch nicht schwanger werden deshalb schlafen wir jetzt auf jeden Fall ohne Kondom! Ich hab nächste Woche Dienstag einen Termin beim FA. Eigentlich wegen einem Abstrich aber ich frag ihn auch mal deswegen. Ist ein schwangerschaftstest beim FA kostenpflichtig? 

Danke dir schon mal 😘

*ich meinte auf jeden Fall MIT Kondom 😂😂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2017 um 9:52
In Antwort auf user24328

Hallo Leute )
ich habe seit kurzem angefangen mit einem Freund zu schlafen. Wir haben kurz nachdem meine Periode vorbei war angefangen miteinander zu schlafen und das immer mit Kondom. Normalerweise nehme ich immer die Pille aber ich habe sie diesen Monat nicht genommen weil ich im Urlaub war und es vorher vergessen hatte. Aber der 3. Woche ca haben wir angefangen ohne Kondom zu schlafen. Jetzt bin ich schon 1 Woche drüber und habe Angst, das was passiert ist. Als ich vor anderthalb Jahren meine Pille abgesetzt hatte hat es 3 Monate gedauert eh ich meine Tage bekommen habe. Da hatte ich die Pille aber auch 5 Jahre genommen. Jetzt habe ich sie seit 3 Monaten genommen. Woran erkenne ich ob ich schwanger bin oder nicht? 
Wir werden ab sofort bis ich die Pille wieder nehmen kann mit Kondom schlafen 

Danke schon mal )

Hallo liebe TE,
 
es ist möglich, wenn ihr nicht verhütet habt, dass du schwanger geworden bist. Wann du deinen ersten Eisprung hast, nachdem du die Pille absetzt, ist sehr schwer zu sagen. Das ist auch von Frau zu Frau anders – und auch wenn es das letzte Mal lange gedauert hat, dass du wieder deine Tage bekommen hast, kann es dieses Mal schnell gehen. Dein Körper reagiert nicht immer gleich.
 
Dass du jetzt schon 1 Woche auf deine Periode wartest, das kann einige Ursachen haben, eben auch, dass dein Körper sich gerade von Pille auf „nicht Pille“ umstellt. Um ganz sicher zu sein, kannst du natürlich einen Test machen. Der Test zeigt ein sicheres Ergebnis an, wenn du ihn ca. 18 Tage nach dem ungeschützten GV machst, am besten mit Morgenurin.
Natürlich kannst du den Test auch bei deinem FA machen, meistens nimmt die Praxis dafür eine Gebühr. Frag am besten mal nach!
 
Du hast noch gefragt, woran man merkt, dass man schwanger ist. Also das sicherste Zeichen ist es, wenn die Periode ausbleibt. Das kannst du jetzt aber nicht als Zeichen bei dir nehmen, weil dein Körper ja (wahrscheinlich) noch keinen eingependelten Zyklus nach dem Absetzen der Pille hat.
Manche Frauen spüren schon recht früh, dass sie in ihrem Körper etwas verändert. Übelkeit kann auch auftreten, muss aber nicht. Also – vieles kann, nichts muss. Ich fürchte, dir bleibt der Test als sicherstes „Zeichen“.
 
Ich drück’ dir die Daumen und freu mich, wenn du nach dem Termin beim FA nochmal berichtest
 
Liebe Grüße, Lavena

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2017 um 11:03
In Antwort auf lavena7

Hallo liebe TE,
 
es ist möglich, wenn ihr nicht verhütet habt, dass du schwanger geworden bist. Wann du deinen ersten Eisprung hast, nachdem du die Pille absetzt, ist sehr schwer zu sagen. Das ist auch von Frau zu Frau anders – und auch wenn es das letzte Mal lange gedauert hat, dass du wieder deine Tage bekommen hast, kann es dieses Mal schnell gehen. Dein Körper reagiert nicht immer gleich.
 
Dass du jetzt schon 1 Woche auf deine Periode wartest, das kann einige Ursachen haben, eben auch, dass dein Körper sich gerade von Pille auf „nicht Pille“ umstellt. Um ganz sicher zu sein, kannst du natürlich einen Test machen. Der Test zeigt ein sicheres Ergebnis an, wenn du ihn ca. 18 Tage nach dem ungeschützten GV machst, am besten mit Morgenurin.
Natürlich kannst du den Test auch bei deinem FA machen, meistens nimmt die Praxis dafür eine Gebühr. Frag am besten mal nach!
 
Du hast noch gefragt, woran man merkt, dass man schwanger ist. Also das sicherste Zeichen ist es, wenn die Periode ausbleibt. Das kannst du jetzt aber nicht als Zeichen bei dir nehmen, weil dein Körper ja (wahrscheinlich) noch keinen eingependelten Zyklus nach dem Absetzen der Pille hat.
Manche Frauen spüren schon recht früh, dass sie in ihrem Körper etwas verändert. Übelkeit kann auch auftreten, muss aber nicht. Also – vieles kann, nichts muss. Ich fürchte, dir bleibt der Test als sicherstes „Zeichen“.
 
Ich drück’ dir die Daumen und freu mich, wenn du nach dem Termin beim FA nochmal berichtest
 
Liebe Grüße, Lavena

Danke dir lavena, deine Antwort war mega hilfreich! Natürlich wird es dieses Mal anders sein und ich hab vielleicht schon morgen meine Tage wer weiß. Ein Test wird auf jeden Fall das beste sein. Aber ich hab so Angst davor! 
Vielleicht rede ich mir das alles nur schön aber ich bin ein Mensch mit vielen Emotionen und Gefühlen und ich glaube zu 100% daran das ich es mitkriegen würde wenn ich schwanger wäre.

ich werde auf jeden Fall berichten wenn ich ich was weiß 🤗

Liebe grüsse 
theresa 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2017 um 11:42
In Antwort auf user24328

Danke dir lavena, deine Antwort war mega hilfreich! Natürlich wird es dieses Mal anders sein und ich hab vielleicht schon morgen meine Tage wer weiß. Ein Test wird auf jeden Fall das beste sein. Aber ich hab so Angst davor! 
Vielleicht rede ich mir das alles nur schön aber ich bin ein Mensch mit vielen Emotionen und Gefühlen und ich glaube zu 100% daran das ich es mitkriegen würde wenn ich schwanger wäre.

ich werde auf jeden Fall berichten wenn ich ich was weiß 🤗

Liebe grüsse 
theresa 

Hallo Theresa,
 
es freut mich, wenn ich dir helfen konnte!
 
Wenn du morgen zum FA gehst, dann wirst du sicher mehr wissen! Oder hast du doch schon heute getestet?
 
Deine Angst kann ich verstehen.. deswegen ist es vielleicht gut, wenn du beim Testen nicht alleine bist, sondern beim Arzt. Schau einfach, was dir da guttut!
 
Ja, wir Frauen haben oft ein gutes Bauchgefühl für unseren Körper. Und Veränderungen nehmen wir manchmal schnell wahr, noch bevor es ein Arzt kann. Wenn du kannst, mach dir nicht zu viele Gedanken. Im Moment mischt sich bestimmt auch deine Angst unter deine Gefühle – und die kann manches ganz anders darstellen, als es ist. Ich meine damit jetzt nicht, dass du schwanger sein musst. Nur, dass wir in Ausnahmesituationen anders „ticken“ können.
So oder so, ich wünsche dir, dass du morgen Klarheit hast!
 
Und bis dahin, kannst du dich irgendwie ablenken?
 
Liebe Grüße an dich! Lavena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook