Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger durch petting

Schwanger durch petting

4. August um 1:46

Hallo, ich habe  eine Frage die mich ziemlich belastet....folgendes: vor ein paar Tage hatte ich intensiveres petting mit meinem Freund, es kam dann auch zum Sex, da ich die Pille zu diesem Zeitpunkt erst seit 8 Tagen genommen haben (ich habe mitten im Zyklus mit der Pille begonnen, nehme eine minipille) haben wir natürlich mit einem Kondom verhütet...nun zu meiner Frage, kann es denn sein dass durch das starke reiben mein Slip beim petting verrutscht ist und dann so etwas von dem lusttropfen an meine scheide gelangt ist, und dieser dann anschließen durch das Eindringen des penis in mich gedrückt wurde? ( da lagen vlt 1 oder 2 Minuten dazwischen) besteht hier das Risiko einer Schwangerschaft?Ich hoffe das war einigermaßen verständlich erklärt... Ich würde mich über ein paar hilfreiche Antworten wirklich sehr freuen. Danke schon mal im voraus!

Mehr lesen

4. August um 22:12

Dein Ernst?

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

4. August um 22:14

Nein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August um 22:16

mach einen test.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Einnistungsblutung oder Abbruchblutung
Von: supatoore
neu
4. August um 20:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest