Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger durch Petting

Schwanger durch Petting

9. Juli um 23:33

Hallo ihr Lieben,

mir ist es etwas unangenehm, folgende Sache detailliert zu teilen, aber ich kann zurzeit an nichts anderes denken und bin so unsicher. 
Mein Freund und ich hatten vor drei Tagen Sex, wir haben mit Kondom verhütet. Generell verhüten wir nur mit Kondom, da ich vor den Nebenwirkungen des Absetzen der Pille Angst habe. 
Vorgestern habe ich ihn oral befriedigt bzw. zwischendurch auch mit der Hand, das alles ohne Kondom. Wir haben nicht wirklich aufgepasst in dem Moment, er hatte zwischendurch auch meine Scheide gestreichelt, ich hatte meine Unterhose nicht richtig an, die war sehr dünn und mit Spitze, ich kann mich auch nicht mehr so genau daran erinnern, ob er mit den Fingern an meine Scheide kam. Er ist dann gekommen und ich hatte bisschen Sperma in der Hand, wir hatten es mit Klopapier abgewischt. Daraufhin wollte ich meine Unterhose wieder gescheit richten und kam mit dem Finger versehentlich an meine Schamlippen, bin direkt ins Bad und hab geduscht und nicht weiter darüber nachgedacht. 
Nun zerbreche ich mir den Kopf, weil ich in Foren gelesen habe, dass man durch Petting oder auch trotz Verhütung mit Kondom schwanger werden kann. 
Das wäre zurzeit einfach unmöglich für mich weil ich mitten in der Prüfungsphase stecke und es mir in naher Zukunft auf keinen Fall vorstellen kann. Ich ziehe jetzt vielleicht deshalb doch die Pille zur Erwägung.
Ich habe vor vier Tagen meinen Eisprung gehabt und in 10 Tagen sollte meine Periode einsetzen. Das heißt, dass ich nur  abwarten kann. 
Ich hoffe, dass ihr mich vielleicht beruhigen könnt. Ich kann mich gerade auf gar nichts konzentrieren. Mein Freund meint, dass ich mir so viele Gedanken mache.
Seht ihr es auch so?

10. Juli um 3:24
In Antwort auf ute_12569758

Hallo ihr Lieben,

mir ist es etwas unangenehm, folgende Sache detailliert zu teilen, aber ich kann zurzeit an nichts anderes denken und bin so unsicher. 
Mein Freund und ich hatten vor drei Tagen Sex, wir haben mit Kondom verhütet. Generell verhüten wir nur mit Kondom, da ich vor den Nebenwirkungen des Absetzen der Pille Angst habe. 
Vorgestern habe ich ihn oral befriedigt bzw. zwischendurch auch mit der Hand, das alles ohne Kondom. Wir haben nicht wirklich aufgepasst in dem Moment, er hatte zwischendurch auch meine Scheide gestreichelt, ich hatte meine Unterhose nicht richtig an, die war sehr dünn und mit Spitze, ich kann mich auch nicht mehr so genau daran erinnern, ob er mit den Fingern an meine Scheide kam. Er ist dann gekommen und ich hatte bisschen Sperma in der Hand, wir hatten es mit Klopapier abgewischt. Daraufhin wollte ich meine Unterhose wieder gescheit richten und kam mit dem Finger versehentlich an meine Schamlippen, bin direkt ins Bad und hab geduscht und nicht weiter darüber nachgedacht. 
Nun zerbreche ich mir den Kopf, weil ich in Foren gelesen habe, dass man durch Petting oder auch trotz Verhütung mit Kondom schwanger werden kann. 
Das wäre zurzeit einfach unmöglich für mich weil ich mitten in der Prüfungsphase stecke und es mir in naher Zukunft auf keinen Fall vorstellen kann. Ich ziehe jetzt vielleicht deshalb doch die Pille zur Erwägung.
Ich habe vor vier Tagen meinen Eisprung gehabt und in 10 Tagen sollte meine Periode einsetzen. Das heißt, dass ich nur  abwarten kann. 
Ich hoffe, dass ihr mich vielleicht beruhigen könnt. Ich kann mich gerade auf gar nichts konzentrieren. Mein Freund meint, dass ich mir so viele Gedanken mache.
Seht ihr es auch so?

Wenn der Eisprung schon war kannst nicht mehr schwanger werden, aber eine App ist nicht zuverlässig.  Am besten beobachtest du auch dein Zervixschleim. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club