Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger durch Lusttropfen?

Schwanger durch Lusttropfen?

23. Mai 2018 um 0:30

Hallo Leute Was ihr zuerst wissen solltet. Mein Freund hatte sich bevor wir uns getroffen haben nicht mehr selbstbefriedigt. Zu meiner Frage ich hatte vor 3 Wochen mit meinem Freund Petting ich habe ihn befriedigt er ist aber nicht gekommen. Lusttropfen waren eventuell enthalten weis ich leider nicht mehr so genau. Er hat sich nach Petting seinen penis sozusagen zurecht gestellt. Kurz danach hat er mit seinen Händen mein po berührt. Wir waren beide angezogen und auf den Weg zu meinen Po sind die Lusttropfen doch abgestorben oder nicht ?. Meine zweite frage. Als ich ihn befriedigt habe habe ich mir meine Hände an meinen Pulli abgewischt und bin dann bei mir reingegangen also in die Hose um meine Unterhose zurecht zu legen. Als wir damit fertig waren, waren wir noch 1 Stunde draußen und als ich zuhause war habe ich nicht meine Hände gewaschen sondern bin zuerst pinkeln gegangen und in Berührung mit meiner vagina gekommen. Besteht hier in beiden Fällen ein Risiko auf eine Schwangerschaft ? Ich habe echt Angst. In zwei Tagen müsste ich eig meine Tage bekommen. Ich mache mich selbst verrückt und lese im Internet Anzeichen für eine Schwangerschaft und bei mir trifft einiges zu. Meine Brüste sind geschwollen tun weh. Ich muss äifig auf die Toilette. Übelkeit und schmerzen am Unterleib habe ich nicht. Bitte helft mir 

Frühere Diskussionen
Pillen-Einnahme
Von: girly2017
neu
22. Mai 2018 um 16:04
Kein Spaß am Sex
Von: kein.name
neu
22. Mai 2018 um 13:32
Nebenwirkungen der Pille!!
Von: sarahliee
neu
22. Mai 2018 um 0:36
Welche Pille bei Ersteinnahme
Von: anna20.
neu
21. Mai 2018 um 15:28
Teste die neusten Trends!
experts-club