Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger durch Lusttropfen?

Schwanger durch Lusttropfen?

9. Juli 2012 um 21:23

Hallo Leute !
Ich hab da ein Problem und bin mir ziemlich unsicher.
Ich hoffe ich bekomme keinen schlechten Antworten, die mich nicht ernstnehmen. Es war ein Fehler und ich sehe es auch ein, aber nun zu meinem Problem.
Ich hab am 17 oder der 16 Juni mit meinem Freund Sex gehabt. Am 14 waren meine Tage zuende. Und naja dabei hat mein Freund zweimal seinen Penis in meine Vagina reingesteckt, aber nicht halb nur ganz kurz die Eichel und das zweimal. Und er hat davor immer die Lusttropfen abgewischt und dann erst reingesteckt und wirklich nur für eine Sekunde. Und jetzt habe ich Angst das ich schwanger werde. Wäre es denn möglich. Es gibt immer verschiedene Meinung und ich bin mir nicht sicher. Davor hatten wir auch einen Tag davor Geschlechtsverkehr gehabt und danach gar nicht mehr und dann immer uriniert damit die resltichen Spermien weg waren, so sagt man dass dann in den Lusttropfen dann keine Spermien vorhanden sind. Aber wäre es denn möglich, ich habe immer ein 30. Tage Zklus.
Bitte hilfe und ernstgemeinte Antworten. Ich bin am verzweifeln.

9. Juli 2012 um 22:04

Hallo
Es wäre ein kleines Wunder, wärst du schwanger.

Also in der Regel ist im Lusttropfen kein Sperma zu finden! Je länger der Geschlechtsverkehr geht und je näher er am Orgasmus ist, kann sich mit der Zeit schon auch mal das ein oder andere Spermium, das ein Frühstarter ist, verirren.
Damit du aber nicht nochmal eine solche Panik haben musst, lasst das doch einfach bleiben.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sexuelle anziehung !!
Von: blumerot
neu
9. Juli 2012 um 20:10

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen