Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger durch Heavy Petting

Schwanger durch Heavy Petting

27. April 2005 um 16:13

Hallo zusammen!

Ich hab da ein Problem. Gestern Abend hatte ich "heavy petting" - oder wie auch immer man das nennt - mit meinem Freund. Er war dabei ganz nackt und ich hatte noch meinen Tanga an.
Nach einer Zeit hat er seinen Penis an mir gerieben, der Tanga war allerdings dazwischen. Es passierte auch erst später, dass er richtig gekommen ist und dabei war er nicht in der Nähe meiner Scheide.
Haltet ihr es nun für möglich, dass ich evtl. durch einen "Lusttropfen" schwanger geworden bin, auch wenn der Tanga dazwischen war?

Ich habe zur Vorsorge auch gleich einige Stunden später die Pille danach genommen.
Aber die wirkt ja auch nur zu 90%.
Was meint ihr??

Liebe Grüße!

Mehr lesen

27. April 2005 um 18:38

Die
wahrscheinlichkeit ist gering aber:

mich fasziniert es , wie viele hier sind , die irgendwelche pillen schlucken und nicht wissen wie die wirken!

seit wann wirkt jede pille nur 90%?

und was heisst zur sicherheit ein paar stunden später genommen?
dir isschon klar dass man die jeden tag einnimmt oder?

erstaunte grüße
holy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2005 um 18:39
In Antwort auf lujayn_12842739

Die
wahrscheinlichkeit ist gering aber:

mich fasziniert es , wie viele hier sind , die irgendwelche pillen schlucken und nicht wissen wie die wirken!

seit wann wirkt jede pille nur 90%?

und was heisst zur sicherheit ein paar stunden später genommen?
dir isschon klar dass man die jeden tag einnimmt oder?

erstaunte grüße
holy

Die
normale pille meinte ich.

aber du schluckst dann gleich auf verdacht die "pille danach"?
neee oder?

kann ja nicht war sein.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2005 um 18:52
In Antwort auf lujayn_12842739

Die
normale pille meinte ich.

aber du schluckst dann gleich auf verdacht die "pille danach"?
neee oder?

kann ja nicht war sein.....

Natürlich...
Ja natürlich hab ich die "Pille danach" auf Verdacht genommen, ich denke, das ist auch der Normalfall. Denn für gewöhnlich kann man ja nach höchstens 3 Tagen, in denen die Pille danach wirksam ist, eine Schwangerschaft noch nicht feststellen.
Also wäre es wohl relativ unpraktisch mit dieser so lange zu warten, bis das Ergebnis sicher ist, oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2005 um 19:39
In Antwort auf atefeh_12119709

Natürlich...
Ja natürlich hab ich die "Pille danach" auf Verdacht genommen, ich denke, das ist auch der Normalfall. Denn für gewöhnlich kann man ja nach höchstens 3 Tagen, in denen die Pille danach wirksam ist, eine Schwangerschaft noch nicht feststellen.
Also wäre es wohl relativ unpraktisch mit dieser so lange zu warten, bis das Ergebnis sicher ist, oder??

Also,
die wahrscheinlichkeit für eine schwnagerschaft ist echt recht gering.

aber ich finde es auch unfassbar, dass du dann deinem körper die pille-danach antust! die ist ja schon recht krass 8muss sie ja sein). hätttest stattdessen lieber verhüten sollen (kondom oder dir vorher die echte pille verschreiben lassen).

klar ist es gut, dass es die pille-danach gibt, aber man sollte dennoch nicht unvorsichtig werden und immer bedenken, dass diese art der pille für den körper nicht unbedingt etwas normales und gutes ist.

würde dir raten zum frauenarzt zu gehen und eine langfristige verhütung in betracht zu ziehen.

maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2005 um 21:23
In Antwort auf vinh_11944985

Also,
die wahrscheinlichkeit für eine schwnagerschaft ist echt recht gering.

aber ich finde es auch unfassbar, dass du dann deinem körper die pille-danach antust! die ist ja schon recht krass 8muss sie ja sein). hätttest stattdessen lieber verhüten sollen (kondom oder dir vorher die echte pille verschreiben lassen).

klar ist es gut, dass es die pille-danach gibt, aber man sollte dennoch nicht unvorsichtig werden und immer bedenken, dass diese art der pille für den körper nicht unbedingt etwas normales und gutes ist.

würde dir raten zum frauenarzt zu gehen und eine langfristige verhütung in betracht zu ziehen.

maria

Stimmt...
Hallo maria,

du hast auf jeden fall recht, die "pille danach" ist auf keinen fall gesund, das ist mir auch bewusst.
ehrlich gesagt geht es mir heute auch den ganzen tag schon schlecht; mir ist übel, schwindelig und ich bin durchgehend müde.
natürlich bin ich letztendlich selbst daran schuld, aber das risiko wirklich schwanger zu sein wäre mir einfach zu hoch; so kurz nach dem abitur hab ich alle möglichen pläne... aber sicherlich kein kind

eigentlich nehme ich die pille, nur habe ich sie diesen monat am anfang gleich öfters vergessen und wollte sie dann bis zur nächsten periode ganz weg lassen.

super plan, ich weiß

so far...LG.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2005 um 9:51
In Antwort auf atefeh_12119709

Stimmt...
Hallo maria,

du hast auf jeden fall recht, die "pille danach" ist auf keinen fall gesund, das ist mir auch bewusst.
ehrlich gesagt geht es mir heute auch den ganzen tag schon schlecht; mir ist übel, schwindelig und ich bin durchgehend müde.
natürlich bin ich letztendlich selbst daran schuld, aber das risiko wirklich schwanger zu sein wäre mir einfach zu hoch; so kurz nach dem abitur hab ich alle möglichen pläne... aber sicherlich kein kind

eigentlich nehme ich die pille, nur habe ich sie diesen monat am anfang gleich öfters vergessen und wollte sie dann bis zur nächsten periode ganz weg lassen.

super plan, ich weiß

so far...LG.

Naja,
an sich sollte man, soweit ich weiß, die pille dennoch durchnehmen, da der körper sonst irritiert ist. manche ärzte sind sogar der meinung, dass es besser wäre, die pille (aber nur ein-phasen-pillen) für mehrere monate durchzunehmen, da der körper sich darauf besser einstellen könne. aber da scheiden sich im moment noch die geister.

besser ist es aber wohl schon, die pille, trotz dem vergessen, einfach bis zum ende durchzunehmen.

gute besserung,

maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2006 um 14:47

Eine Frage!
Hi!

Ich hab ein ähnliches Problem wie delight1985, nur dass ich noch meine Boxershorts anhatte und sie ihren Tanga.. So saß sie ungefähr 10 min auf mir drauf...
Ich weiß, die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, aber trotzdem möglich oder? (Also wenn beide noch was anhatten)

MFG

DiVL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2006 um 14:52

Hi
also: soviel ich weiß sind spermien NICHT so beweglich, dass sie durch stoff durchkommen (ganz egal ob das nun ein tanga oder boxershorts oder was auch immer ist).

die pille danach ist natürlich echt heftig. und ich denke in deinem fall war sie echt überflüssig.

lg
kuke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook