Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger durch anfassen?

Schwanger durch anfassen?

29. Mai 2009 um 14:56

ich habe gestern meinen freund an seinem penis angefasst...
auch besonderst an der stelle wo das sperma rauskommt.
ich habe ihn nicht befriedigt, also er ist nicht gekommen.
als er dann später weg war musste ich mich "untenrum" kratzen und hab nicht daran gedacht dass ich ihn angefasst hatte.
kann man davon schwanger werden?
ich weiß es war kein sperma im spiel, aber ein gewisser lusttropfen soll ja immer vorhanden sein?
meine tage hatte ich vom 4.5 bis zum 8.5...
die fruchtbaren tage hatte ich wohl so 14 tage danach.
ist es also möglich dass man dadruch schwanger wird?

29. Mai 2009 um 15:11

...
Fruchtbare Tage kann man sich sehr schlecht und sehr ungenau ausrechnen. Bestimmen lassen sie sich nur durch Temperatur- und Schleimbeobachtung.

Spermien überleben an der Luft sehr, sehr schlecht. Länger nur, wenn sie in der Samenflüssigkeit oder dem Lusttropfen eingeshclossen sind.

Wenn ein bisschen Sperma oder vom Lusttropfen was auf einer glatten, nicht saugfähigen Oberfläche landet können die Spermien vielleicht 1-2 Stunden überleben. Sobald die Flüssigkeit verdampft oder von irgendwas aufgesogen wird sind die Spermien tot.

Wenn du also nur deine Hände in der Zeit aneinandergerubbelt hast oder an deiner Hose, dem Bettzeug an einem Tempo, etc abgerieben ahst kann schon gar nichts mehr passiert sein.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen