Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger durch Analverkehr ?

Schwanger durch Analverkehr ?

20. April 2007 um 10:52

Hallo ich habe einen wichige Frage an euch,

ich habe es meiner Freundin zum ersten mal anal gemacht, wir hatten beiden sehr viel Spaß daran. Da wir Gleitcreme benutzt hatten, haben wir es nicht für nötig gehalten mit einem Pariser zu verhüten.

Nun war sie beim Arzt wg. einer Darmspiegelung aufgrund Schmerzen ( etwa eine Woche danach ) und der Arzt stellte fest, dass sie eine angeborene Neigung zur Darmwand-Rissbildung oder so ähnlich hat und dass die Schmerzen daherrühren, dass immer etwas Darmflüssigkeit nach aussen in den Körper gelangt was aber nicht weiter schlimm sei.

Nun hatten wir ja aber Sex und ich bin auch in ihr gekommen und da der Darm ja relativ dicht bei der Vagina liegt habe ich nun Angst dass das Sperma vielleicht auch durch den Riss entwich und in ihren Uterus gelangte.

Ist so etwas möglich ?
Wie sollte ich mich verhalten ?


Bitte bitte ich brauche echt dringend Hilfe da ich mir ein Kind echt überhaupt nicht leisten kann

Mehr lesen

20. April 2007 um 10:53

Ähm
... ich glaube kaum, das das Sperma durch den Riss an die entsprechende Stelle gelangt.

Das ist absoluter Quatsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 11:47
In Antwort auf nicole9123

Ähm
... ich glaube kaum, das das Sperma durch den Riss an die entsprechende Stelle gelangt.

Das ist absoluter Quatsch.

Ja aber
Sie ist mit ihrer Regel nun schon seit 7 Tagen überfällig und anderen Sex hatten wir nicht ausser den analen, zweimal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 13:06
In Antwort auf hintertuerjoe

Ja aber
Sie ist mit ihrer Regel nun schon seit 7 Tagen überfällig und anderen Sex hatten wir nicht ausser den analen, zweimal

Wie
wäre es mit einem Frauenarztbesuch? Oder gar einem Schwangerschaftstest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 13:57

Ja okay,
... wir haben uns für den Schwangerschaftstest entschieden !

Wo muss ich ihr den denn nun reinschieben, in der Packungsbeilage stand dass es vaginal geschehen muss aber wir haben ja nunmal eine anale Begattung vorgenommen

Muss das dann in den Popo ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 14:02
In Antwort auf hintertuerjoe

Ja okay,
... wir haben uns für den Schwangerschaftstest entschieden !

Wo muss ich ihr den denn nun reinschieben, in der Packungsbeilage stand dass es vaginal geschehen muss aber wir haben ja nunmal eine anale Begattung vorgenommen

Muss das dann in den Popo ?


Oh man ein Schwangerschaftstest wird also neuerdings in die Vagina eingeführt?
Sehr interessant. Kinder lernt doch bitte lieber für die Schule, da habt ihr doch mehr von als hier so nen Mist zu machen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2007 um 23:35

Nuja
kann passieren. aber nicht wegen des risses,

sondern wenn sich sich die kacke nach dem scheissen abwischt und dann von vorne nach hinten das papier nochmal ordentlich durch die möse zieht.

also schoki in die mumu schmiert.

wenn da noch restwichse ist kann es passieren.. also vorher sauberlecken!!!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 2:58
In Antwort auf nicole9123

Wie
wäre es mit einem Frauenarztbesuch? Oder gar einem Schwangerschaftstest?

No way!!!
nix frauenarzt!!! und schwangerschaftstest in den popo - da gehört das böse ding hin!!! und wenn die sperma schon auch in dem anus ist, dann kommt auch das baby aus der selben öffnung!!! 100 pro!!!

nö kinder, bleibt mal da und finger weg von medizinischer versorgung!!! wir große tanten und onkel müssen ja auch zumindest gelegentlich was zum lachen haben - also danke für die gelegenheit!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 9:33
In Antwort auf hintertuerjoe

Ja aber
Sie ist mit ihrer Regel nun schon seit 7 Tagen überfällig und anderen Sex hatten wir nicht ausser den analen, zweimal

Frag sie doch
... einfach mal, mit wem sie es denn sonst noch alles getrieben hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 11:58

"Schwanger durch Analverkehr ?"
Manomann,
ich lache mich gerade tod!!!
Ist das hier ein Komikerforum?
Und wenn deine Spermien beim Oralverkehr in den Mund gelangen und geschluckt werden kommt das Baby aus dem Mund, haaaaaaaaaaaaaaahaaaaaaaaaaahaaaaaaaaa.

wenn ich hier diese ganzen blöden Beiträge lese frage ich mich nur wo ich bin?!?

Habt ihr nachts nichts besseres zu tun als hier im Forum diese Scheise zu labern?
Nachts sollte man im Bett liegen und nach einer guter Sexrunde ganz tief schlafen damit man morgens fit zu Arbeit eintretten kann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 11:28
In Antwort auf ronald_12750344

"Schwanger durch Analverkehr ?"
Manomann,
ich lache mich gerade tod!!!
Ist das hier ein Komikerforum?
Und wenn deine Spermien beim Oralverkehr in den Mund gelangen und geschluckt werden kommt das Baby aus dem Mund, haaaaaaaaaaaaaaahaaaaaaaaaaahaaaaaaaaa.

wenn ich hier diese ganzen blöden Beiträge lese frage ich mich nur wo ich bin?!?

Habt ihr nachts nichts besseres zu tun als hier im Forum diese Scheise zu labern?
Nachts sollte man im Bett liegen und nach einer guter Sexrunde ganz tief schlafen damit man morgens fit zu Arbeit eintretten kann.

Leute ihr habt ein schaden
Ihr glaubt doch wohl nicht wirklich, das man durch Analverkehr schwanger werden kann.
Ihr solltet euch vielleicht mal überlegen was ihr hier shreibt.
Ich bin auch schwanger geworden weil ich meinem Macker einen Runtergeholt habe, ey Leute ihr seid vielleicht dumm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 15:11

MÖGLICH!
Möglich bei folgendem Szenario:
Bei der Frau liegt zwischen Rectum und Vagina der sogenannte Douglas-Raum, welcher vom Peritoneum begrenzt wird. Etwas kaudaler befindet sich hauptsächlich lockeres Bindegwebe zwischen eng benachbarten Vagina und Rectum.
Dringen in diesem Bereich im Falle einer ventro-rektalen Fissura Spermien in das lockere Bindegewebe, so könnten sie die Vagina (im Bereich des Fornix vaginae) erreichen, allerdings nur von ausserhalb. Nun ist eine mehrere cm dicke Scheidenwand aus Muskel- und Schleimhautschicht im Wege.
Ein Eindringen von Spermien könnte also nur durch eine gleichzeitige vaginale Fissura an der passenden Stelle geschehen. Solch ein Riss ist jedoch deutlich unwahrscheinlicher als eine rektale Verletzung. Ihr müsstet also schon mit Melonen o.ä. hantiert haben, um solch eine Situation herbeizuführen. Der beim Herausführen entstehende vaginale Unterdruck würde die Spermien schließlich in die Vagina berfördern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2007 um 17:07
In Antwort auf jari_12752800

MÖGLICH!
Möglich bei folgendem Szenario:
Bei der Frau liegt zwischen Rectum und Vagina der sogenannte Douglas-Raum, welcher vom Peritoneum begrenzt wird. Etwas kaudaler befindet sich hauptsächlich lockeres Bindegwebe zwischen eng benachbarten Vagina und Rectum.
Dringen in diesem Bereich im Falle einer ventro-rektalen Fissura Spermien in das lockere Bindegewebe, so könnten sie die Vagina (im Bereich des Fornix vaginae) erreichen, allerdings nur von ausserhalb. Nun ist eine mehrere cm dicke Scheidenwand aus Muskel- und Schleimhautschicht im Wege.
Ein Eindringen von Spermien könnte also nur durch eine gleichzeitige vaginale Fissura an der passenden Stelle geschehen. Solch ein Riss ist jedoch deutlich unwahrscheinlicher als eine rektale Verletzung. Ihr müsstet also schon mit Melonen o.ä. hantiert haben, um solch eine Situation herbeizuführen. Der beim Herausführen entstehende vaginale Unterdruck würde die Spermien schließlich in die Vagina berfördern.

Frage
hey
kann man durch analverkehr schwanger werden?
also ich hatte vor 2 tagen mit meinem freund analverkehr und haben nicht verhütet und ich nehme auch nicht die pille. auf jeden fall kam es zum samenerguss und ich habe gespürt wie die samen auch rausgelaufen sind also in richtung vagina.. kann man dadurch schanger werden ?? bin gerade am verzweifeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 14:21
In Antwort auf agi_11856163

No way!!!
nix frauenarzt!!! und schwangerschaftstest in den popo - da gehört das böse ding hin!!! und wenn die sperma schon auch in dem anus ist, dann kommt auch das baby aus der selben öffnung!!! 100 pro!!!

nö kinder, bleibt mal da und finger weg von medizinischer versorgung!!! wir große tanten und onkel müssen ja auch zumindest gelegentlich was zum lachen haben - also danke für die gelegenheit!!!

Mhh ja ....
Natürlich wird so ein Schwangershaftstest nicht Vaginal eingeführt und schon garnicht Anal.
Da ja, wie du bereits weißt, immer etwas Darmflüssigkeit ins innere des Körpers gelangt, wird das Sperma wahrscheinlich mit dieser mitgeführt.

Mein Tip: Bitte deine Freundin darum, auf den Schwangerschafts Test zu stuhlen statt zu urinieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 14:27


Wieso anstehende Geburt?

Entweder ist draus nichts geworden, oder das Kind kommt schon bald in den Kindergarten xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 16:58

Quatsch
man wird doch nicht durch Analverkehr Schwanger!
Jeder weiß das man nur durch Küssen schwanger wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 17:46
In Antwort auf emilee_12481280

Quatsch
man wird doch nicht durch Analverkehr Schwanger!
Jeder weiß das man nur durch Küssen schwanger wird

Fistel
es gab mal einen fall, da hatte eine frau eine fistel zwischen darm und gebärmutter. und sie ist tatsächlich schwanger geworden, weil einige kämpferspermien durch diese fistel gewandert sind. allerdings liegt die wahrscheinlichkeit, dass beim analverkehr etwas passiert bei 1: mehreren millionen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 18:25

Ja ... nee ... iss klar ...
... wenn das schief gegangen ist, hast Du ein kleines ... gezeugt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2011 um 14:27

Wow
hört sich richtig geil an.. ich liebe es durch den ar... gefickt zu werden.. dafür würd ich sogar ne schwangerschaft in kauf nehmen..macht euch keine sorgen un macht weiter so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2011 um 14:30

Okaay..
also ich hätte auch gedacht, dass man da schnwanger werden kann.. ich hab sowas schon öfter gehört. aber wieso sollen wir dann so weiter machen? ich glaub kaum das die schwanger werden möchte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2011 um 14:51

Pass auf
Das nächste mal wenn deine Freundin im dicht gedrängten Bus steht....absoluter Schwangerschaftsalarm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2011 um 18:25

Ist dir klar das es lebensgefährlich ist
sie ist nicht schwanger logisch !!!

ein riss im darm ist noch lange kein riss in der gebärmutter, darüberhinaus ist die darmflora für spermien tötlich

ABER ein riss im Dram kann deine freundin Töten und ist es der spaß wert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 5:44

Analverkehr Schwangerschaft
Hi,

man wie ihr euch alle darüber aufregt.

Hab den BLog hier gefunden vlt interessant für einige.

http://gesundeliebe.wordpress.com/2011/06/26/analverkehr-trotz-schwangerschaft/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2011 um 11:55

Langsam werd ich auch nervös...
Au Backe, ich hau mich ab... Wahnsinn!

aber langsam werd ich auch nervös, lass jetzt meine Freundin auch auf nen schwangerschaftstest kacken... zur Sicherheit...

ich mag echt kein Arschkind....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2011 um 1:49

Hallo,
ich habe eine ernstgemeinte Frage zu Deinem Beitrag. Ist Deine Freundin schwanger geworden ? Wenn ja, hat sie das Kind bekommen ? Wenn ja, Junge oder Mädchen ? Danke für eine Antwort.
Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2011 um 2:32


omg du bist echt der dümmste mensch der welt oder??? mal dein kommentar: Da wir Gleitcreme benutzt hatten, haben wir es nicht für nötig gehalten mit einem Pariser zu verhüten.
....schon mal an aids oder so gedacht bzw könnte es auch sein das deine schwimmer in die vagina kommen können auch wenn du sie von hinten vögelst???? und dann noch die sache mit dem darmriss.....WOZU HABEN FRAUEN EINE SCHEIDE ????? fic** nicht immer nur das popöchen sondern begebe dich auch mal in ne andre zone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram