Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger? Dringend...

Schwanger? Dringend...

25. Januar 2007 um 2:00

Hey ihr Lieben!

Ich hatte letztens schonmal hier gepostet aber nur eine antwort bekommen die mir nur bedingt geholfen hat...

Ich habe im dezember mit der pille angefangen..am ersten tag der blutung..hatte dann sieben tage danach sex.nach sieben tagen soll ja der schutz aufgebaut sein..hatte die pille in diesen 7 tagen einmal 5 stunden später als normal genommen...also nicht 17 stunden später sondern 5..habe dann meine tage auch in der darauffolgenden pause bekommen..danach in der pause auch..aber ich habe irgendwie trotzdem angst schwanger zu sein und frage mich ob ich nur meine tage bekommen habe weil ich die pillenpause gemacht habe..habe dann heute nen schwangerschaftstest gemacht..negativ! in der beschreibung stand man soll dieser absorbationsstäbchen mit der schrift nach unten in den urinstrahl halten..ich habe es aus versehen vor aufregung zuerst andersrum gehalten..dann aber gedreht..(sorry wegen der komischen beschreibung) aber der test war negativ und dieses kontrollfeld hat angezeigt dass er funktioniert..es mag sehr eindeutig klingen aber ich habe dennoch angst! ich wäre euch so dankbar wenn ihr mir helfen könntet!!!

Liebe Grüße und Gute Nacht!!

Jessi

Mehr lesen

9. Februar 2007 um 2:51

..
Hey!

Ich hab wirklich grad unheimliche Angst..Habe meine Periode am Dienstag bekommen und war schon total happy, dass ich endlich keine Angst mehr haben brauche..Nun ist es aber so, dass meine Periode eher aus bräunlichem Schleim und bisschen Blut besteht..Ich hab solche Angst schwanger zu sein! Meint ihr das ist möglich? Hatte ja den Test gemacht, der negativ war..Aber ich habe jetzt solche Angst...Bitte helft mir Oder kann diese veränderte Art der Periode daher kommen, dass ich die Pille jetzt seit 3 monaten nehme und sich mein Körper erst jetzt richtig darauf eingestellt hat? Hab sie im letzten Monat auch sehr unregelmäßig genommen..Hatte aber auch keinen GV..Bitte Bitte helft mir!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 3:30
In Antwort auf jessi1605

..
Hey!

Ich hab wirklich grad unheimliche Angst..Habe meine Periode am Dienstag bekommen und war schon total happy, dass ich endlich keine Angst mehr haben brauche..Nun ist es aber so, dass meine Periode eher aus bräunlichem Schleim und bisschen Blut besteht..Ich hab solche Angst schwanger zu sein! Meint ihr das ist möglich? Hatte ja den Test gemacht, der negativ war..Aber ich habe jetzt solche Angst...Bitte helft mir Oder kann diese veränderte Art der Periode daher kommen, dass ich die Pille jetzt seit 3 monaten nehme und sich mein Körper erst jetzt richtig darauf eingestellt hat? Hab sie im letzten Monat auch sehr unregelmäßig genommen..Hatte aber auch keinen GV..Bitte Bitte helft mir!!!

Keine panik!!!
ich denke nicht das du schwanger bist, und da du einen test gemacht hast der negativ war...
das du ihn vor aufregung anders herum gehalten hast ist auch nicht schlimm, der test sucht nach einem hormon, das nur bei einer schwangerschaft da ist und ob man ihn nun so oder so rum hält, wenn es da ist, ist es da.
aber wenn du doch solche angst hast, (kann ich sehr gut nachvollziehen)geh zum arzt, dann hast du gewissheit..!
wie alt bist du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 8:31

Hm,..
also für mich klingt das nicht so als ob Du schwanger wärst! Ich meine Du nimmst die Pille, du bekommst Deine Tage und sogar der Test zeigt Dir ein Negativ!! Mach Dich nicht verrückt! Aber ich bin natürlich auch kein Profi, wenn Du Dir solche Sorgen machst dann geh doch einfach zum Frauenartz und lass Dich dort untersuchen. Dann hast Du Gewissheit!!
Alles Gute
Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 9:35

Danke!
Danke erstmal für eure lieben Antworten! Das mit der Blutung hat mich nur so sehr verwundert weil mir das bei den letzten beiden Malen nicht so sehr aufgefallen ist..Hatte nun einfach Panik bekommen..Meint ihr es könnte daran liegen dass ich letzte Woche Antibiotikum mit Penicillin genommen habe? Habe im Internet dann bisschen dazu rumgelesen und habe einfach tierisch Angst bekommen bei Aussagen wie "meine Oma hat bis zum 5. Monat ihre Tage noch bekommen" Mache mir auch Gedanken ob das vielleicht einfach nur Abbruchblutungen waren weil ich ja die Pillenpause gemacht habe und somit keine weitere Hormonzufuhr kam..Ach Gott, ich weiß..alles s ehr unwahrscheinlich weil ich die Pille ja richtig eingenommen habe..Aber es wäre der blanke Horror für mich derzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 10:34
In Antwort auf jessi1605

Danke!
Danke erstmal für eure lieben Antworten! Das mit der Blutung hat mich nur so sehr verwundert weil mir das bei den letzten beiden Malen nicht so sehr aufgefallen ist..Hatte nun einfach Panik bekommen..Meint ihr es könnte daran liegen dass ich letzte Woche Antibiotikum mit Penicillin genommen habe? Habe im Internet dann bisschen dazu rumgelesen und habe einfach tierisch Angst bekommen bei Aussagen wie "meine Oma hat bis zum 5. Monat ihre Tage noch bekommen" Mache mir auch Gedanken ob das vielleicht einfach nur Abbruchblutungen waren weil ich ja die Pillenpause gemacht habe und somit keine weitere Hormonzufuhr kam..Ach Gott, ich weiß..alles s ehr unwahrscheinlich weil ich die Pille ja richtig eingenommen habe..Aber es wäre der blanke Horror für mich derzeit

Also,
erstmal:

Penicillin setzt die Wirkung der Pille herab. Als ich es damals genommen habe, habe ich sofort danach Schmierblutungen bekommen, die meistens ein Anzeichen dafür sind, dass die Pille nicht richtig wirkt.
Steht aber auch auf der Packungsbeilage des Penicillins.

Weiter:

Wenn Du die Pille nimmst, bekommst Du IMMER eine Abbruchblutung. Mit der normalen Menstruation hat das nichts mehr zu tun. Du hast ja keinen normalen Zyklus mehr, der den Schwankungen der Hormone unterliegt. Die Abbruchblutungen bekommst Du nur, weil Du die Pille für eine Woche weglässt.
Du könntest sie auch 32 Tage nehmen und dann sieben Tage Pause machen. Dann hättest Du statt 28-Tage Zyklen eben 39-Tage Zyklen...

Wenn Du in der Zeit, in der Du Penicillin genommen hast, keinen ungeschützten Verkehr hattest und danach auch Deine Abbruchblutung bekommen hast, solltest Du dem Schwangerschaftstest vertrauen. Aber ansonsten kann ich auch nur sagen "Geh zum Frauenarzt, damit der Dich richtig untersuchen kann, wenn Du unsicher bist".
Hier können wir nur spekulieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 16:27
In Antwort auf calypso151

Also,
erstmal:

Penicillin setzt die Wirkung der Pille herab. Als ich es damals genommen habe, habe ich sofort danach Schmierblutungen bekommen, die meistens ein Anzeichen dafür sind, dass die Pille nicht richtig wirkt.
Steht aber auch auf der Packungsbeilage des Penicillins.

Weiter:

Wenn Du die Pille nimmst, bekommst Du IMMER eine Abbruchblutung. Mit der normalen Menstruation hat das nichts mehr zu tun. Du hast ja keinen normalen Zyklus mehr, der den Schwankungen der Hormone unterliegt. Die Abbruchblutungen bekommst Du nur, weil Du die Pille für eine Woche weglässt.
Du könntest sie auch 32 Tage nehmen und dann sieben Tage Pause machen. Dann hättest Du statt 28-Tage Zyklen eben 39-Tage Zyklen...

Wenn Du in der Zeit, in der Du Penicillin genommen hast, keinen ungeschützten Verkehr hattest und danach auch Deine Abbruchblutung bekommen hast, solltest Du dem Schwangerschaftstest vertrauen. Aber ansonsten kann ich auch nur sagen "Geh zum Frauenarzt, damit der Dich richtig untersuchen kann, wenn Du unsicher bist".
Hier können wir nur spekulieren.

Hey..
Ich hatte in der Zeit meiner letzten Pillenpackung und der meiner vorletzten Pillenpackung keinen Geschlechtsverkehr..Ich habe das mit dem Penicillin nur geschrieben, da das ja vielleicht der Grund für die veränderte Blutung sein kann?! Also ich kann nicht in den letzten 2 Monaten schwanger geworden sein..Ansonsten hatte ich in meinen beiden Pausen jeweils ganz normal meine Tage wie sonst auch..Kann durch das Penicillin die Blutung verändert worden sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 20:40

...
Wäre sehr dankbar wenn ihr antworten würdet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2007 um 16:41

Also...
ich habe gerade einen weiteren Test gemacht...Negativ...was denkt ihr? kann ich mich darauf verlassen? habe gerade äußerst gemischte gefühle...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2007 um 18:14

Keine Panik!
Ich bin auch so jemand der immer Angst hat schwanger zu werden! In deinem Fall brauchst du dir aber keine Gedanken machen, denn du hast alles richtig gemacht! Solltest du dennoch besorgt sein, dann geh doch einfach mal zu deinem Frauenarzt und sag ihm du hättest Schmerzen im Unterbauch oder so, er schaut sich das dann an und solltest du Schwanger sein, was ich nicht glaube, dann wird er es dir sagen!
Grüßchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook