Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Schwanger??? bitte helft mir

20. Oktober 2004 um 18:15 Letzte Antwort: 21. Oktober 2004 um 14:32

hallo,
ich nehme die pille aber immer zeitverschoben um ein paar stunden.vor ca. 4 wochen hatte ich geschlechtsverkehr und komischerweise mache ich mir große sorgen. merke ich nach 4 wochen schon was von der schwangerschaft oder wann merkt man es? bitte helft mir ich würde mich sehr freuen
danke schonmal, ness

Mehr lesen

20. Oktober 2004 um 18:38

Kommt drauf an...
... welche Pille und wieviel Stunden.
Ein paar mehr Infos wären schon hilfreich

Gefällt mir

20. Oktober 2004 um 18:47
In Antwort auf filiz_12888837

Kommt drauf an...
... welche Pille und wieviel Stunden.
Ein paar mehr Infos wären schon hilfreich

Mikropille belara ca. 5 std
aber das problem ist das ich zwischenblutungen hatte was hat das zu bedeuten?

Gefällt mir

20. Oktober 2004 um 20:57
In Antwort auf tomke_12630050

Mikropille belara ca. 5 std
aber das problem ist das ich zwischenblutungen hatte was hat das zu bedeuten?

Pille
Also bis zu sechs Stunden unterschied kann mal passieren, sollte allerdings die Ausnahme sein.

Ich gehe mal davon aus, dass Du jetzt nach 4 Wochen auf Deine Regel wartest?!

Ich würde Dir empfehlen, wenn das so ist, dann gehe zum Frauenarzt. Der Frauenarzt kann einen Test vor Ort machen. Außerdem sparst Du Dir das Geld für einen Schwangerschaftstest.

Dana

Gefällt mir

21. Oktober 2004 um 8:25

Also
der abstand der pilleneinnahme sollten möglicht genau 12 stunden betragen.-"wenn vergessen wurde,zur gewohnten zeit,eine tablette/dragee einzunehmen,muss dies spätestens innerhalb der nächsten zwölf std geschehen.beim überschreiten des üblichen einnahmeabstandes um mehr wie zwölf std. ist die empfängnisverhütende wirkung in diesem zyklus nicht mehr gewährleistet."also wenn es nur fünf stunden später war,dürfte nix passiert sein!steht ja da...steht ausserdem auch in deinem beipackzettel von der pille

Gefällt mir

21. Oktober 2004 um 12:32

...keine Sorgen !
Als ich mit der Pille anfing, habe ich auch immer Panik gehabt, wenn ich diese nicht immer zur gleichen Zeit einnahm. Doch so wichtig ist das garnicht, auch wenn es von FA immer behauptet wird. Ich nehme meine Pille inzwischen total unregelmäßig, habe sie auch schon öfters vergessen, und bin trotzdem nicht schwanger geworden, obwohl ich auch öfters mal Sorge hatte, weil meine Tage nicht kamen. Es kann jedoch sein, dass durch das Vergessen oder eine unregelmäßige Einnahme sich der Zyklus einfach verschiebt. Bei mir kam es sogar schon vor, dass ich in der Pillenpause keine Periode bakam, sodern erst, als ich dann wieder mit der Pilla anfing. Klar war die Periode dementsprechen kurz und schwach.

Ich würde mir nicht so viele Sorgen machen, so schnell wird man nicht schwanger !

Gefällt mir

21. Oktober 2004 um 13:41
In Antwort auf juhee_12095514

Also
der abstand der pilleneinnahme sollten möglicht genau 12 stunden betragen.-"wenn vergessen wurde,zur gewohnten zeit,eine tablette/dragee einzunehmen,muss dies spätestens innerhalb der nächsten zwölf std geschehen.beim überschreiten des üblichen einnahmeabstandes um mehr wie zwölf std. ist die empfängnisverhütende wirkung in diesem zyklus nicht mehr gewährleistet."also wenn es nur fünf stunden später war,dürfte nix passiert sein!steht ja da...steht ausserdem auch in deinem beipackzettel von der pille

Hallo Kleene24, du meinst 24Std =1Tag und nicht 12Std
der abstand der pilleneinnahme sollten möglicht genau 24 stunden betragen.-"wenn vergessen wurde,zur gewohnten zeit,eine tablette/dragee einzunehmen,muss dies spätestens innerhalb der nächsten zwölf std geschehen.beim überschreiten des üblichen einnahmeabstandes um mehr wie zwölf std. ist die empfängnisverhütende wirkung in diesem zyklus nicht mehr gewährleistet."also wenn es nur fünf stunden später war,dürfte nix passiert sein!steht ja da...steht ausserdem auch in deinem beipackzettel von der pille
Gruß
Sandy1818

Gefällt mir

21. Oktober 2004 um 14:32
In Antwort auf an0N_1274015099z

Hallo Kleene24, du meinst 24Std =1Tag und nicht 12Std
der abstand der pilleneinnahme sollten möglicht genau 24 stunden betragen.-"wenn vergessen wurde,zur gewohnten zeit,eine tablette/dragee einzunehmen,muss dies spätestens innerhalb der nächsten zwölf std geschehen.beim überschreiten des üblichen einnahmeabstandes um mehr wie zwölf std. ist die empfängnisverhütende wirkung in diesem zyklus nicht mehr gewährleistet."also wenn es nur fünf stunden später war,dürfte nix passiert sein!steht ja da...steht ausserdem auch in deinem beipackzettel von der pille
Gruß
Sandy1818

Ups
ja danke sandy...meinte 24 stunden...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers