Forum / Sex & Verhütung

Schwanger ....Angst !

Letzte Nachricht: 24. Juni 2002 um 0:11
A
an0N_1267179999z
23.06.02 um 19:56

hallo ...mal wieder seid ihr meine ansprechpatner
...also , kommen wir zur sach
also , meine freundin hat die pille genommen , hat sie dann aber nach einer gewissen zeit 3-4 monate wieder abgesetzt , aus persönlichen gründen !Wir hatten nur noch Sex an den sicheren Tagen , also "NFP" (natürliche familien planung) ...na , ihr wisst schon
also , wir waren uns immer ziemlich sicher , bei der sache , die wir dort machten , jetzt ist es so , das meine freundin ihr tage nicht mehr bekommt ...hm , sie ist schon 3 tage darüber hinaus , also am 28 tag sollen sie kommen , und sie ist schon am 31 und ist noch kein anzeichen auf "regel" ...das beunruhigt mich sehr ! ich meine , ihr seid mit mir ja einer meinung , das das nicht normal ist , aber so abweichungen , sind doch auch mal möglich , oder ?
ab wann muss man sich denn mal ERNSTHAFT gedanken machen ....bitte helft mir ...!
danke für die antworten ! ....

p.s : wir sind beide 16 !

Mehr lesen

D
dwyn_12950113
23.06.02 um 20:00

Keine Panik!
In der Apotheke gibts nen Schwangerschaftstest
Einfach holen, anwenden und ihr wisst Bescheid
Aber ich als Jungfrau hab da eh zuwenig ahnung, aber ich denk mal ich würde das so machen

Gefällt mir

A
an0N_1267179999z
23.06.02 um 20:09
In Antwort auf dwyn_12950113

Keine Panik!
In der Apotheke gibts nen Schwangerschaftstest
Einfach holen, anwenden und ihr wisst Bescheid
Aber ich als Jungfrau hab da eh zuwenig ahnung, aber ich denk mal ich würde das so machen

Danke
....werden das mal versuchen ...würd mich über andere meinungen auch freuen

Gefällt mir

S
sarya_12466561
23.06.02 um 20:21

Tja...
... das kommt davon, wenn man ohne Verhütung Sex hat! Ersthaft müsst ihr euch erst in 9 Monaten machen!

Gefällt mir

G
gro_12908103
23.06.02 um 20:31
In Antwort auf an0N_1267179999z

Danke
....werden das mal versuchen ...würd mich über andere meinungen auch freuen

Ist normal
Ich denke, wenn man keine Pille nimmt, muss man die Tage nicht immer am 28.Tag bekommen. So war das bei mir so, als ich die Pille noch nicht genommen habe. Da hat sich das öfter mal verschoben. Kann sich auch durch Stress oder so verschieben. Ich glaube nicht, dass ihr euch jetzt schon sorgen machen braucht.
Aber wenn ihr sicher sein wollt macht eine Schwangerschaftstest.

Gefällt mir

E
edana_12168562
23.06.02 um 21:03

Kann vorkommen....
dass nur durch die Angst, schwanger zu sein, die Regel ausbleibt. Damit Ihr beide Gewissheit habt, sollte deine Freundin direkt morgen einen Test machen. Das geht ganz einfach.

Außerdem ist es eher selten, dass die Regel genau nach 28 Tagen kommt, wenn man nicht die Pille nimmt. Ich hatte früher einen Zyklus von 27 bis 33 Tagen.

Mit 16 Jahren hat sich meistens der gesamte Hormonhaushalt noch nicht so eingependelt, daher kommt es in dem Alter sehr häufig zu unregelmäßigen Regelblutungen.

Also erst mal morgen einen Test in der Apotheke besorgen und durchführen. Sollte das Ergebnis positiv sein, also eine Schwangerschaft angezeigt werden, sofort zu Frauenarzt. Nur so habt ihr die Möglichkeit mit einem Fachmann/frau euere Möglichkeiten durchzusprechen und euere Entscheidung zu treffen.

Viel Glück, Euch beiden.

Gruß

Mathilde

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1267179999z
23.06.02 um 21:08

Danke
Hey , vielen vielen danke für deinen lieben Beitrag ...hm, wusste nicht , das das echt so "viel" von den "aüßeren" bedingungen abhängt ...
ich meine , meine freundin hat eine erkältung ...und zweitens ist in letzter zeit echt genug passiert ! ...also von wegen stress ...
nochmal danke !

Gefällt mir

A
an0N_1267179999z
23.06.02 um 21:12
In Antwort auf edana_12168562

Kann vorkommen....
dass nur durch die Angst, schwanger zu sein, die Regel ausbleibt. Damit Ihr beide Gewissheit habt, sollte deine Freundin direkt morgen einen Test machen. Das geht ganz einfach.

Außerdem ist es eher selten, dass die Regel genau nach 28 Tagen kommt, wenn man nicht die Pille nimmt. Ich hatte früher einen Zyklus von 27 bis 33 Tagen.

Mit 16 Jahren hat sich meistens der gesamte Hormonhaushalt noch nicht so eingependelt, daher kommt es in dem Alter sehr häufig zu unregelmäßigen Regelblutungen.

Also erst mal morgen einen Test in der Apotheke besorgen und durchführen. Sollte das Ergebnis positiv sein, also eine Schwangerschaft angezeigt werden, sofort zu Frauenarzt. Nur so habt ihr die Möglichkeit mit einem Fachmann/frau euere Möglichkeiten durchzusprechen und euere Entscheidung zu treffen.

Viel Glück, Euch beiden.

Gruß

Mathilde

Was ...
gibt es denn alles für möglickeit bei einem schwangerschaftsabbruch ? ...ausser einen operativen eingriff !

Danke für deinen beitrag

Gefällt mir

E
edana_12168562
23.06.02 um 21:44
In Antwort auf an0N_1267179999z

Was ...
gibt es denn alles für möglickeit bei einem schwangerschaftsabbruch ? ...ausser einen operativen eingriff !

Danke für deinen beitrag

Abbruch ist nicht die einzige Möglichkeit
Hallo nochmal,

Außer OP gibt es auch die Abtreibung durch die Pille.

Aber diese Entscheidung setzt voraus, das ihr euch für einen Abbruch entscheiden solltet. Und eine solche Entscheidung sollte keine Frau, schon gar nicht mit 16 Jahren, überstürzt getroffen werden.

Macht euch doch bitte heute Abend nicht verrückt.
Erst Morgen könnt ihr wirklich etwas unternehmen, wenn es sich bis dahin nicht längs geklärt hat.

Geht spazieren und versucht, an etwas Anderem zu denken und zu reden. Ihr dreht sonst noch durch.

Mathilde

Gefällt mir

A
an0N_1267179999z
23.06.02 um 21:56
In Antwort auf edana_12168562

Abbruch ist nicht die einzige Möglichkeit
Hallo nochmal,

Außer OP gibt es auch die Abtreibung durch die Pille.

Aber diese Entscheidung setzt voraus, das ihr euch für einen Abbruch entscheiden solltet. Und eine solche Entscheidung sollte keine Frau, schon gar nicht mit 16 Jahren, überstürzt getroffen werden.

Macht euch doch bitte heute Abend nicht verrückt.
Erst Morgen könnt ihr wirklich etwas unternehmen, wenn es sich bis dahin nicht längs geklärt hat.

Geht spazieren und versucht, an etwas Anderem zu denken und zu reden. Ihr dreht sonst noch durch.

Mathilde


Ich glaube damit das ich durchdrehe , hast du verdammt recht ....sie ist schon zuhause ...sie sieht das alles nicht soo eng , damit will ich nicht sagen , das sie das nicht beschäftigt , aber sie sagt immer :abwarten , was betimmt auch das beste ist ! hm , nochmal danke ...

also mit 16 , bzw. 17 ein kind austragen , das wäre glaube ich , das letzte , was und jetzt glücklichen machen würde ! ...hm
im mom ist es eben alles MIST !

Gefällt mir

K
kerena_12280925
24.06.02 um 0:11

Verhütung?!
Hallo istneuhier!

Zum einen kann ich mich den anderen nur anschließen, die Tage können sich immer mal verschieben, das muß nicht gleicg etwas zu bedeuten haben, zum anderen könnt ihr ja einen Schwangerschaftstest machen.

Egal wie es ausgeht, denke ich, werdet ihr beide etwas daraus lernen. Nämlich niemals poppen ohne Verhütung. Wenn du ragst, ab wann man sich denn ernsthaft GEdanken machen muß, ist die einzige Antwort: schon vorher!
Daß deine Freundin die Pille nicht nehmen will, kann ich ja verstehen, aber mit 16 NFP zu praktizieren halte ich für sehr gewagt. Zum einen muß man für NFP seinen Körper und seine Reaktionen sehr gut kennen, zum anderen sollte man einen halbwegs konstanten Zyklus haben. Und beide Voraussetzungen sind in dem Alter selten erfüllt.
Also überlegt euch bitte für die Zukunft, wie ihr verhüten wollt. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie Diaphragma, Lea, Kondom, Scheidenzäpfchen... Da ist auch für euch etwas dabei, und wenn ihr euch nicht sicher seit, lasst euch bei pro familia beraten.
Schon beim Zahnarzt hieß es früher immer "Vorosrge ist besser als bohren"


Grüßle
Lila

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers