Home / Forum / Sex & Verhütung / Schwanger an seinen Tagen?!

Schwanger an seinen Tagen?!

12. Juni 2005 um 14:26



Hallo an alle,

ich habe mal eine Frage: also,ich habe gehört, dass man an seinen Tagen auch schwanger werden kann, wenn man ungeschützten Sex hat.
Stimmt das?
Danke für jede Antwort.

MfG

12. Juni 2005 um 14:32

Ja, das stimmt!
Wenn du dich nicht schützt und einen natürlichen Zyklus hast (ohne Pille), dann kannst du auch während deiner Periode schwanger werden. Nämlich dann, wenn du einen sehr kurzen Zyklus hast. Es sind nämlich die Tage kurz vor dem Eisprung besonders gefährlich. Wenn du also einen kurzen Zyklus hast, findet dein Eisprung natürlich auch früher statt und wenn so 5-7 Tage vorher ungeschützter Sex gefährlich ist, können diese Tage durchaus in die Zeit deiner Periode fallen.

Grüße

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 0:17
In Antwort auf grummelhummel

Ja, das stimmt!
Wenn du dich nicht schützt und einen natürlichen Zyklus hast (ohne Pille), dann kannst du auch während deiner Periode schwanger werden. Nämlich dann, wenn du einen sehr kurzen Zyklus hast. Es sind nämlich die Tage kurz vor dem Eisprung besonders gefährlich. Wenn du also einen kurzen Zyklus hast, findet dein Eisprung natürlich auch früher statt und wenn so 5-7 Tage vorher ungeschützter Sex gefährlich ist, können diese Tage durchaus in die Zeit deiner Periode fallen.

Grüße

Blödsinn!
Wenn man seine Periode hat kann man nicht Schwanger werden! Wie soll das gehen? Um Schwanger zu werden braucht man nicht nur eine Eizelle sondern auch eine aufgebaute Gebärmutterschleimhaut wo sich die befruchtete Eizelle einnisten kann, und wenn die gerade abgestoßen wurde(das passiert während er Periode!)ist da kein Platz für eine Eizellen, die warscheinlich sowieso nicht vorhanden ist, weil es ein paar Tage nach der Periode braucht bis man einen Eisprung hat. Selbst bei einem kurzen Zyklus! Und Spermien überleben maximal 48 Stunden, also kann man durchaus 5-7 vor dem Eisprung ungeschützten Verkehr haben, ohne Schwanger zu werden.

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 11:24
In Antwort auf yve666

Blödsinn!
Wenn man seine Periode hat kann man nicht Schwanger werden! Wie soll das gehen? Um Schwanger zu werden braucht man nicht nur eine Eizelle sondern auch eine aufgebaute Gebärmutterschleimhaut wo sich die befruchtete Eizelle einnisten kann, und wenn die gerade abgestoßen wurde(das passiert während er Periode!)ist da kein Platz für eine Eizellen, die warscheinlich sowieso nicht vorhanden ist, weil es ein paar Tage nach der Periode braucht bis man einen Eisprung hat. Selbst bei einem kurzen Zyklus! Und Spermien überleben maximal 48 Stunden, also kann man durchaus 5-7 vor dem Eisprung ungeschützten Verkehr haben, ohne Schwanger zu werden.

Dein Beitrag ist Blödsinn!
Du solltest dich erstmal informieren, bevor du Unwissenden einen Freibrief zu ungeschütztem Sex gibst. Wenn man selbst keine Ahnung hat, dann sollte man anderen keine Ratschläge geben. Informier dich mal über NFP, dann wirst du sehen, dass bei kurzen Zyklen die fruchtbare Zeit auch noch in die Periode hineinreichen kann. Spermien können sehr wohl viel länger überleben, besonders, wenn man fruchtbar ist, denn dann wird das ideale Milieu geschaffen, damit Spermien in die Gebärmutter, etc. "hochschwimmen" können.
Sie können mehrere Tage auf ein befruchtungsfähiges Ei warten. D.h. zum Zeitpunkt des ungeschützten Verkehrs muss noch kein Ei da sein. Du kannst auch noch Tage später schwanger werden.

Halt bitte den Mund, wenn du nur Unsinn redest!

Grüße

1 LikesGefällt mir

13. Juni 2005 um 12:43
In Antwort auf grummelhummel

Dein Beitrag ist Blödsinn!
Du solltest dich erstmal informieren, bevor du Unwissenden einen Freibrief zu ungeschütztem Sex gibst. Wenn man selbst keine Ahnung hat, dann sollte man anderen keine Ratschläge geben. Informier dich mal über NFP, dann wirst du sehen, dass bei kurzen Zyklen die fruchtbare Zeit auch noch in die Periode hineinreichen kann. Spermien können sehr wohl viel länger überleben, besonders, wenn man fruchtbar ist, denn dann wird das ideale Milieu geschaffen, damit Spermien in die Gebärmutter, etc. "hochschwimmen" können.
Sie können mehrere Tage auf ein befruchtungsfähiges Ei warten. D.h. zum Zeitpunkt des ungeschützten Verkehrs muss noch kein Ei da sein. Du kannst auch noch Tage später schwanger werden.

Halt bitte den Mund, wenn du nur Unsinn redest!

Grüße

Ich rede keinen Unsinn!
Jetzt mal rein logisch gesehen? Wenn ich meine Priode habe und ständich Blut aus meiner Gebärmutter fließt ist es schon mal sehr unwahrscheinlich, dass überhaubt eine größere Anzahl Spermien in die Gebärmutter gelangt und nicht wieder ausgespült wird?? Wo sollen die lieben kleinen denn so lange auf die Eizelle und das ideale Millieu zum hochschwimmen warten? Wenn du Ahnung hättest, dann wüsstest du, dass während der Periode die Spermien keine ideales Millieu vofinden! Um zur Eizelle zu kommen und um länger überleben zu können brauchen sie den Schleim im Gebärmutterhals und der ist während der Periode definitiv nicht da! Und wenn dir das nicht logisch erscheint, dann frag mal deinen Frauenarzt!

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 13:06
In Antwort auf yve666

Ich rede keinen Unsinn!
Jetzt mal rein logisch gesehen? Wenn ich meine Priode habe und ständich Blut aus meiner Gebärmutter fließt ist es schon mal sehr unwahrscheinlich, dass überhaubt eine größere Anzahl Spermien in die Gebärmutter gelangt und nicht wieder ausgespült wird?? Wo sollen die lieben kleinen denn so lange auf die Eizelle und das ideale Millieu zum hochschwimmen warten? Wenn du Ahnung hättest, dann wüsstest du, dass während der Periode die Spermien keine ideales Millieu vofinden! Um zur Eizelle zu kommen und um länger überleben zu können brauchen sie den Schleim im Gebärmutterhals und der ist während der Periode definitiv nicht da! Und wenn dir das nicht logisch erscheint, dann frag mal deinen Frauenarzt!

So wie du hab ich auch mal argumentiert!
Ich muss ja zugeben, dass ich vor ca. nem halben Jahr auch noch so geredet habe wie du. Aber ich habe mich eines besseren belehren lassen.
Auch ich habe damals gedacht, dass man zu 100% nicht an seinen Tagen schwanger werden kann und dass die gefährlichen Tage nur die sind, die auf den Eisprung fallen.
Ich sage ja nicht, dass es unbedingt so sein muss, dass man während seiner Periode schwanger werden kann, aber es ist definitiv nicht ausgeschlossen. Besonders zum Ende hin.

Habe mich durch die ganzen Verhütungsforen belehren lassen und beschäftige mich jetzt mit NFP und dort kann man auch nachlesen, dass bei einem sehr kurzen Zyklus auch die Anfangstage (also auch während der Blutung, eher zum Ende hin) gefährlich sein können.

Einige Spermien können überleben und ohne genau über seinen Zyklus Bescheid zu wissen, wäre es grob fahrlässig nicht zu verhüten.

Grüße

PS : Hier steht sowas z.B. auch : http://www.meinzyklus.de/willkommen/modules.php?na-me=FAQ&myfaq=yes&id_cat=6&categories=Fragen+zur+Fru-chtbarkeit+und+Ihrem+Zyklus#53

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 13:09
In Antwort auf grummelhummel

So wie du hab ich auch mal argumentiert!
Ich muss ja zugeben, dass ich vor ca. nem halben Jahr auch noch so geredet habe wie du. Aber ich habe mich eines besseren belehren lassen.
Auch ich habe damals gedacht, dass man zu 100% nicht an seinen Tagen schwanger werden kann und dass die gefährlichen Tage nur die sind, die auf den Eisprung fallen.
Ich sage ja nicht, dass es unbedingt so sein muss, dass man während seiner Periode schwanger werden kann, aber es ist definitiv nicht ausgeschlossen. Besonders zum Ende hin.

Habe mich durch die ganzen Verhütungsforen belehren lassen und beschäftige mich jetzt mit NFP und dort kann man auch nachlesen, dass bei einem sehr kurzen Zyklus auch die Anfangstage (also auch während der Blutung, eher zum Ende hin) gefährlich sein können.

Einige Spermien können überleben und ohne genau über seinen Zyklus Bescheid zu wissen, wäre es grob fahrlässig nicht zu verhüten.

Grüße

PS : Hier steht sowas z.B. auch : http://www.meinzyklus.de/willkommen/modules.php?na-me=FAQ&myfaq=yes&id_cat=6&categories=Fragen+zur+Fru-chtbarkeit+und+Ihrem+Zyklus#53

Man kommt nicht direkt zum Link!
http://www.meinzyklus.de/willkommen/index.php

Dort unter FAQ

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 13:22
In Antwort auf grummelhummel

So wie du hab ich auch mal argumentiert!
Ich muss ja zugeben, dass ich vor ca. nem halben Jahr auch noch so geredet habe wie du. Aber ich habe mich eines besseren belehren lassen.
Auch ich habe damals gedacht, dass man zu 100% nicht an seinen Tagen schwanger werden kann und dass die gefährlichen Tage nur die sind, die auf den Eisprung fallen.
Ich sage ja nicht, dass es unbedingt so sein muss, dass man während seiner Periode schwanger werden kann, aber es ist definitiv nicht ausgeschlossen. Besonders zum Ende hin.

Habe mich durch die ganzen Verhütungsforen belehren lassen und beschäftige mich jetzt mit NFP und dort kann man auch nachlesen, dass bei einem sehr kurzen Zyklus auch die Anfangstage (also auch während der Blutung, eher zum Ende hin) gefährlich sein können.

Einige Spermien können überleben und ohne genau über seinen Zyklus Bescheid zu wissen, wäre es grob fahrlässig nicht zu verhüten.

Grüße

PS : Hier steht sowas z.B. auch : http://www.meinzyklus.de/willkommen/modules.php?na-me=FAQ&myfaq=yes&id_cat=6&categories=Fragen+zur+Fru-chtbarkeit+und+Ihrem+Zyklus#53

Vielleicht kann man es
nicht zu 100% ausschließen! Das habe ich auch nie behauptet, denn schließlich wirkt nicht mal die Pille zu 100%. Aber ich glaube nicht, dass wenn man am 2 oder 3 Tag seiner Periode Sex hat so Paranoid sein sollte und unbedingt verhüten muss, weil man vielleicht zu 0,2 % Schwanger wird! Dann müsste jedes Mädchen, das die Pille nimmt immer noch zusätzlich mit einem Kondom verhüten und selbst, dann ist der Schutz nicht 100%ig! Wenn die Blutung abgeklungen ist, würde ich auch besser Verhüten, obwohl da, die Wahrscheinlichkeit Schwanger zu werden auch noch sehr gering ist.

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 13:30
In Antwort auf grummelhummel

Man kommt nicht direkt zum Link!
http://www.meinzyklus.de/willkommen/index.php

Dort unter FAQ

Ich habs gelesen
Das mag sein, dass gegen Ende der Periode es nicht unmöglich ist schwanger zu werden, aber das bedeutet doch nicht, dass man während der gesamten Periode verhüten muss oder? Und da steht, es passiert selten! Wahrscheinlich genauso selten, wie die Pille oder Kondome versagen.

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 17:28
In Antwort auf yve666

Ich habs gelesen
Das mag sein, dass gegen Ende der Periode es nicht unmöglich ist schwanger zu werden, aber das bedeutet doch nicht, dass man während der gesamten Periode verhüten muss oder? Und da steht, es passiert selten! Wahrscheinlich genauso selten, wie die Pille oder Kondome versagen.

Schwanger wird frau...
...wenn sie einen Eisprung hat. Mens hin oder her. Bei kurzen Zyklen liegt auch der Eisprung früher im Zyklus - Frau hat weniger "sichere" Tage am Zyklusanfang. Und in den Krypten des Gebärmutterhalses warten die Spermien gern, bis sich die Schleimhaut aufgebaut hat und ein Ei springt.

Wer sich nicht mit NFP beschäftigt, sollte KEINEN EINZIGEN unfruchtbaren Tag am Zyklusanfang annehmen!

Beispielsweise hat der österreichische Arzt Prof. Rötzer angenommen, dass nach vorangegangenem Eisprung die ersten 6 Tage des Zyklus als unfruchtbar angenommen werden könnten. Die AG NFP hat nach tausenden beobachteter Zyklen diese Spanne auf 5 Tage verkürzt. Sie werden ihre Gründe (=beobachtete Schwangerschaften) gehabt haben.

sheena

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 18:27
In Antwort auf sheenamoon

Schwanger wird frau...
...wenn sie einen Eisprung hat. Mens hin oder her. Bei kurzen Zyklen liegt auch der Eisprung früher im Zyklus - Frau hat weniger "sichere" Tage am Zyklusanfang. Und in den Krypten des Gebärmutterhalses warten die Spermien gern, bis sich die Schleimhaut aufgebaut hat und ein Ei springt.

Wer sich nicht mit NFP beschäftigt, sollte KEINEN EINZIGEN unfruchtbaren Tag am Zyklusanfang annehmen!

Beispielsweise hat der österreichische Arzt Prof. Rötzer angenommen, dass nach vorangegangenem Eisprung die ersten 6 Tage des Zyklus als unfruchtbar angenommen werden könnten. Die AG NFP hat nach tausenden beobachteter Zyklen diese Spanne auf 5 Tage verkürzt. Sie werden ihre Gründe (=beobachtete Schwangerschaften) gehabt haben.

sheena

Eine befruchtete Eizelle..
... brauch eine schöne bequeme Gebärmutterschleimhaut, sonst wird das nichts mit der Schwangerschaft! Und diese ist während der Regel und bestimmt auch einen oder 2 Tage danach nocht nicht vorhanden! Und wenn mein Gebärmutterhals ständig von Blut durchspült wird, dann halten sich da nicht lange Spermien auf! Oder gibt es Superspermien mit krallen die sich vom ersten Tag der Periode im Gebärmutterhals festkrallen und so 10-14 Tage ausharren und dann meine Eizelle befruchten? Das ist ein bischen weithergeholt! Was soll, dann außerdem der ganze NFP Kram, wenn man fast den ganzen Zyklus doch zusätzlich Verhüten muss? Dann kann man auch die Pille oder Kondome nehmen! Wenn man ein Baby haben möchte ist das ja super, denn nach der Theorie müsste man ja in null komma nix schwanger werden, da man schon ab dem Zyklusanfang schwanger werden kann! Da stehen einem ja mindestens 15 Tage zur Verfügung!

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 19:22
In Antwort auf sheenamoon

Schwanger wird frau...
...wenn sie einen Eisprung hat. Mens hin oder her. Bei kurzen Zyklen liegt auch der Eisprung früher im Zyklus - Frau hat weniger "sichere" Tage am Zyklusanfang. Und in den Krypten des Gebärmutterhalses warten die Spermien gern, bis sich die Schleimhaut aufgebaut hat und ein Ei springt.

Wer sich nicht mit NFP beschäftigt, sollte KEINEN EINZIGEN unfruchtbaren Tag am Zyklusanfang annehmen!

Beispielsweise hat der österreichische Arzt Prof. Rötzer angenommen, dass nach vorangegangenem Eisprung die ersten 6 Tage des Zyklus als unfruchtbar angenommen werden könnten. Die AG NFP hat nach tausenden beobachteter Zyklen diese Spanne auf 5 Tage verkürzt. Sie werden ihre Gründe (=beobachtete Schwangerschaften) gehabt haben.

sheena

Schwanger wird Frau...
...DEFINITIV NICHT wärend der Periode! Es muss eine hochaufgebaute Schleimhaut für die Nidation und Implantation vorhanden sein...
Und ein gewisser Spiegel an Progesteron, welche die nutritiven Fähigkeiten der Schleimhaut reguliert!
Und dies ist während der Desquamationsphase - sprich der Menstruation - nicht der Fall! Der Progesteronspiegel sinkt in dieser Zeit dramatisch ab!
Und die kleinen männlichen Soldaten können nicht in der Zervix warten - die kleinen Jungs haben eine Lebenserwartung von 72h...
Warm und feucht hin oder her! Die leben nicht länger!
D.H. - ungeschützter Geschlechtsverkehr zwei Tage vor und etwa zwei Tage nach der Ovulation is gefährlich! Jedenfalls, wenn frau nicht schwanger werden will!
Und da die Temperaturkurve erst BEI der Ovulation ansteigt, is diese Methode definitiv auch nicht sicher!
Also:IMMER hübsch verhüten, wenn frau kein Kind möchte!

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 19:59
In Antwort auf grummelhummel

Ja, das stimmt!
Wenn du dich nicht schützt und einen natürlichen Zyklus hast (ohne Pille), dann kannst du auch während deiner Periode schwanger werden. Nämlich dann, wenn du einen sehr kurzen Zyklus hast. Es sind nämlich die Tage kurz vor dem Eisprung besonders gefährlich. Wenn du also einen kurzen Zyklus hast, findet dein Eisprung natürlich auch früher statt und wenn so 5-7 Tage vorher ungeschützter Sex gefährlich ist, können diese Tage durchaus in die Zeit deiner Periode fallen.

Grüße

SCHWACHSINN!
Was ist das denn für ein Schwachsinn!? Man kann während der Periode nicht schwanger werden!!!!
Das ist ein Ding der Unmöglichkeit!
Um schwanger zu werden, braucht man erstens eine LEBENDE Eizelle, eine hochaufgebaute Gebärmutterschleimhaut und einen gewissen Spiegel an Progesteron!
Alle diese Faktoren sind während der Periode NICHT VORHANDEN!

Gefällt mir

13. Juni 2005 um 23:46
In Antwort auf raeubertochter666

Schwanger wird Frau...
...DEFINITIV NICHT wärend der Periode! Es muss eine hochaufgebaute Schleimhaut für die Nidation und Implantation vorhanden sein...
Und ein gewisser Spiegel an Progesteron, welche die nutritiven Fähigkeiten der Schleimhaut reguliert!
Und dies ist während der Desquamationsphase - sprich der Menstruation - nicht der Fall! Der Progesteronspiegel sinkt in dieser Zeit dramatisch ab!
Und die kleinen männlichen Soldaten können nicht in der Zervix warten - die kleinen Jungs haben eine Lebenserwartung von 72h...
Warm und feucht hin oder her! Die leben nicht länger!
D.H. - ungeschützter Geschlechtsverkehr zwei Tage vor und etwa zwei Tage nach der Ovulation is gefährlich! Jedenfalls, wenn frau nicht schwanger werden will!
Und da die Temperaturkurve erst BEI der Ovulation ansteigt, is diese Methode definitiv auch nicht sicher!
Also:IMMER hübsch verhüten, wenn frau kein Kind möchte!

Ei...
...da regt sich aber jemand auf! Warte doch erstmal das zweite Semester ab, dann hast Du sicher auch den Überblick.

Ach, am besten wendest Du Dich vorher noch an sämtliche Institutionen, die in den letzten Jahrzehnten Studien zu NFP im allgemeinen und Überlebensfähigkeit von Spermien im Besonderen durchgeführt haben und legst ihnen nahe, dass die Ergebnisse falsch sein müssen, da Du etwas anderes entdeckt hast.

sheena

Gefällt mir

14. Juni 2005 um 8:48
In Antwort auf yve666

Eine befruchtete Eizelle..
... brauch eine schöne bequeme Gebärmutterschleimhaut, sonst wird das nichts mit der Schwangerschaft! Und diese ist während der Regel und bestimmt auch einen oder 2 Tage danach nocht nicht vorhanden! Und wenn mein Gebärmutterhals ständig von Blut durchspült wird, dann halten sich da nicht lange Spermien auf! Oder gibt es Superspermien mit krallen die sich vom ersten Tag der Periode im Gebärmutterhals festkrallen und so 10-14 Tage ausharren und dann meine Eizelle befruchten? Das ist ein bischen weithergeholt! Was soll, dann außerdem der ganze NFP Kram, wenn man fast den ganzen Zyklus doch zusätzlich Verhüten muss? Dann kann man auch die Pille oder Kondome nehmen! Wenn man ein Baby haben möchte ist das ja super, denn nach der Theorie müsste man ja in null komma nix schwanger werden, da man schon ab dem Zyklusanfang schwanger werden kann! Da stehen einem ja mindestens 15 Tage zur Verfügung!

Ähm...
... ich habs geschafft, am 2. Tag meiner Periode schwanger zu werden... Mein daraus resultierender Keks ist jetzt 4 Jahre alt. So viel dazu... So selten ist es also wohl doch nicht!

Klar, befruchtet wird die Eizelle nicht, während man seine Tage noch hat. Aber diese Spermien sind unter Umständen ziemlich hartnäckig und halten sich krampfhaft am Leben - und in der Gebärmutter - bis Frau wieder schwanger werden kann, weil das nächste Ei reif wurde...

Ungeschützter Sex während der Tage ist zwar etwas "sicherer" als wenn man ungeschützten Sex hat aber NICHT seine Periode - aber trotzdem ist es möglich, davon schwanger zu werden, und darum niemandem zu empfehlen, der kein Kind möchte...

Gefällt mir

14. Juni 2005 um 15:31
In Antwort auf keksmama

Ähm...
... ich habs geschafft, am 2. Tag meiner Periode schwanger zu werden... Mein daraus resultierender Keks ist jetzt 4 Jahre alt. So viel dazu... So selten ist es also wohl doch nicht!

Klar, befruchtet wird die Eizelle nicht, während man seine Tage noch hat. Aber diese Spermien sind unter Umständen ziemlich hartnäckig und halten sich krampfhaft am Leben - und in der Gebärmutter - bis Frau wieder schwanger werden kann, weil das nächste Ei reif wurde...

Ungeschützter Sex während der Tage ist zwar etwas "sicherer" als wenn man ungeschützten Sex hat aber NICHT seine Periode - aber trotzdem ist es möglich, davon schwanger zu werden, und darum niemandem zu empfehlen, der kein Kind möchte...

Man wird doch schwanger....
....als ich 15 war hatte ich im Ski-Urlaub mit meinen Freund ungeschützten Verkehr als ich die Tage hatte, das war am 3. Tag meine Periode, ich wurde damals schwanger, es ist aber im 3. Monat tot gewesen, also verhüten trotz Regel !!!!! Liebe Grüße Jenny

Gefällt mir

15. Juni 2005 um 11:49
In Antwort auf jennyd1978

Man wird doch schwanger....
....als ich 15 war hatte ich im Ski-Urlaub mit meinen Freund ungeschützten Verkehr als ich die Tage hatte, das war am 3. Tag meine Periode, ich wurde damals schwanger, es ist aber im 3. Monat tot gewesen, also verhüten trotz Regel !!!!! Liebe Grüße Jenny

Hi!
Zum Glück (Ihr wisst wie ich das meine) gibt es hier Mädels, die unsere Aussage belegen können. Wusste schon nicht mehr, wie man gegen dieses "mal ganz logisch betrachtet", etc. noch ankommen soll.

NFP zu machen und in der fruchtbaren Zeit nie miteinander zu schlafen, ich denke, das machen nur die wenigsten (in dieser Weise fände ich NFP auch nicht gerade toll). Die meisten wollen halt einfach wissen, wann sie verhüten müssen und wann nicht. Dafür gibt's ja schließlich Kondome.

Ich interessiere mich auch nur nebenher für NFP, einfach mal um zu wissen, wann ich denn nun fruchtbar bin und wann nicht.

FAZIT : Liebes edcgirl, wenn du definitiv nicht schwanger werden möchtest und du deinen natürlichen Zyklus nicht genau untersuchst, dann verhüte immer mit Kondom o.ä..

Liebe Grüße

Gefällt mir

15. Juni 2005 um 20:21

Es ist möglich!
ich ahbe das heute selbst ncoh in einem buch einer sexualtherapeutin und Doktorein gelesen, die wohl ahnung haben sollte!
Du kannst, sehr wohl schwanger werden, egal ob kurzer zyklus oder nciht...
vorallem wenn es nur ne zwischenblutung ist und wenn deine regel unregelmäßig ist!
das ei wird von den spermien ja noch im eierstock befruchtet. spermien leben 3-5tage, wenn du also sex am ende der blutung hast, die spermien ei paar tage bis zur befruchtung und bis zum eisprung im eileiter brauchen, bracuht es noch ein paar weitere tage, bis das ei in der gebärmutter ankommt, bisdahin ist die schleimhaut wieder aufgebaut und baut sich bei einer schwangerschaft, sofort nach der befruchtung durch hormonausschüttung weiter auf...

Gefällt mir

1. August 2007 um 1:45
In Antwort auf grummelhummel

Hi!
Zum Glück (Ihr wisst wie ich das meine) gibt es hier Mädels, die unsere Aussage belegen können. Wusste schon nicht mehr, wie man gegen dieses "mal ganz logisch betrachtet", etc. noch ankommen soll.

NFP zu machen und in der fruchtbaren Zeit nie miteinander zu schlafen, ich denke, das machen nur die wenigsten (in dieser Weise fände ich NFP auch nicht gerade toll). Die meisten wollen halt einfach wissen, wann sie verhüten müssen und wann nicht. Dafür gibt's ja schließlich Kondome.

Ich interessiere mich auch nur nebenher für NFP, einfach mal um zu wissen, wann ich denn nun fruchtbar bin und wann nicht.

FAZIT : Liebes edcgirl, wenn du definitiv nicht schwanger werden möchtest und du deinen natürlichen Zyklus nicht genau untersuchst, dann verhüte immer mit Kondom o.ä..

Liebe Grüße

Hii Angst
Hallo... ich habe Angst! ich habe vor 3 Tagen (is mir peinlich) ungeschützten sex mit meinem freund gehabt "wärend" meiner Periode! aber ich hatte noch ein Tampong drin! besteht die möglichkeit einer schwangerschaft?? habe echt angst und ich bin erst 17

Gefällt mir

22. Oktober 2007 um 17:30
In Antwort auf keksmama

Ähm...
... ich habs geschafft, am 2. Tag meiner Periode schwanger zu werden... Mein daraus resultierender Keks ist jetzt 4 Jahre alt. So viel dazu... So selten ist es also wohl doch nicht!

Klar, befruchtet wird die Eizelle nicht, während man seine Tage noch hat. Aber diese Spermien sind unter Umständen ziemlich hartnäckig und halten sich krampfhaft am Leben - und in der Gebärmutter - bis Frau wieder schwanger werden kann, weil das nächste Ei reif wurde...

Ungeschützter Sex während der Tage ist zwar etwas "sicherer" als wenn man ungeschützten Sex hat aber NICHT seine Periode - aber trotzdem ist es möglich, davon schwanger zu werden, und darum niemandem zu empfehlen, der kein Kind möchte...

Fragen über Fragen
Hallo,
habe gerade deinen Beitrag gelesen und wollte mal fragen, wann du gemerkt hast, dass du schwanger bist. Hatte auch am ersten Tag meiner Periode ungeschützen Sex und würde mich wohl freuen, wenn es geklappt hätte.
Freu mich über Antwort

Sandy

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen