Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Schutz nach pillenwechsel????????schwanger???

21. August 2007 um 15:31 Letzte Antwort: 21. August 2007 um 16:21

hey!
ich hoffe es kann mri hier jemand helfen denn ich bin grade sehr verwirrt!
ich habe von yasmin auf belara nach 7tage pause gewechselt..beide haben glaube ich eine gleiche dosierung!
ein paar tage nach der 1.belara-pille hatte ich ungeschützten sex..
jetzt habe ich gehört dass man 1monat keinen schutz hat wenn man gewechselt hat!
was stimmt jetz, denn sonst bin ich schwanger!!!!!!!!='(

bitte helft mir!
liebe grüße!

Mehr lesen

21. August 2007 um 15:42

Fa?
hat dir das dein FA nicht erklärt wie du gewechselt hast oder wie?

die pille ist doch gleich dosiert wie die andere also passt das schon das du nach der pause angefangen hast.

ABER was ich nicht verstehe wenn du unsicher bist und schon angst hast das du schwanger wirst warum du nicht zusätzlich ein kondom nimmst?

lg

Gefällt mir

21. August 2007 um 15:42

....
wenn die dosierung gleich ist, ist der schutz da.
wenn sie nicht gleich ist solltest du am besten gleich den fa fragen!

Gefällt mir

21. August 2007 um 16:21
In Antwort auf veit_12729375

Fa?
hat dir das dein FA nicht erklärt wie du gewechselt hast oder wie?

die pille ist doch gleich dosiert wie die andere also passt das schon das du nach der pause angefangen hast.

ABER was ich nicht verstehe wenn du unsicher bist und schon angst hast das du schwanger wirst warum du nicht zusätzlich ein kondom nimmst?

lg

..
ich habe kein kondom genommen weil ich mir sicher war dass ich den schutz habe..ich habe nur am nächsten tag bei ner talkshow gehört dass wenn man wechselt man 4wochen keinen schutz hat( und das mädel deswegen schwanger geworden ist) ...
und meine fä hat es mir nciht genau erklärt!

Gefällt mir