Home / Forum / Sex & Verhütung / Schnitte an der Scheide

Schnitte an der Scheide

18. Februar 2008 um 20:47

ähm ja... ich habe mal eine Frage, die mich im wahrsten Sinne des Wortes BRENNEND interessiert....
Öfters mal, wenn ich mit meinem Freund schlafe, bemerke ich am nächsten Tag Risse an der Scheide, die sich wie Schnitte anfühlen, denn sie brennen und jucken....
ich dachte zuerst schon, dass es vielleicht ein Pilz sei, der das Brennen und Jucken verursacht, aber der Arzt meint, ich hätte keinen Pilz.

Hat von euch auch jemand dieses Problem?
Und vielleicht eine Lösung/Idee, wie diese Risse schnell wieder heilen könnten????

Ganz lieben Dank!

eure hexe

18. Februar 2008 um 22:43

Warum
hast Du denn Deinen Frauenarzt nicht danach gefragt, ich vermute das Du einfach zu trocken bist. Vielleicht versucht Ihr es mal Mit Gleitmittel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2008 um 9:14
In Antwort auf luzia_12065731

Warum
hast Du denn Deinen Frauenarzt nicht danach gefragt, ich vermute das Du einfach zu trocken bist. Vielleicht versucht Ihr es mal Mit Gleitmittel

Zu
trocken bin ich überhaupt nicht... eher im gegenteil.... der arzt hat nichts ungewöhnliches feststellen können, hat gemeint, das is normal.... aber ich finde das nicht normal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2008 um 9:22

Warum
bekommt man nur so dämliche Antworten wie Deine hier zu sehen.....nicht mal Dein smile entschärft die Dumme Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2008 um 9:28
In Antwort auf ayse_11946347

Zu
trocken bin ich überhaupt nicht... eher im gegenteil.... der arzt hat nichts ungewöhnliches feststellen können, hat gemeint, das is normal.... aber ich finde das nicht normal...

Ich denke
das Du noch sehr eng sein wirst und das Du Dich erst noch dran gewöhnen musst, vielleicht versucht Ihr es das nächste mal zusätzlich mit Gleitmittel.
Versuch das nächste mal Deine Muskulatur locker zu halten, vielleicht verkrampfst Du Dich auch zu sehr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2008 um 21:02

Es ist...
ja nicht jedesmal so... das ist ja das eigenartige

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2008 um 23:04

Ab und zu....
habe ich das auch und ich kenn es auch von anderen.
Das kommt einfach daher wenn deine Haut zu trocken ist und ja das gibt es auch bei Schleimhäuten im Intimbereich.
Mein FA hat mir eine Crem verschrieben die ich vor und nach dem Sex auftragen kann. Seit dem habe ich das Problem nichtmehr.
Die Crem nennt sich Deumavan und ich denke die bekomst du auch ohne Rezept.
Die soll auch bei Männern gut sein, denn auch bei denen reißt manchmal die Haut ein.

LG Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nach Samenerguss weiter ...
Von: tudur_12843929
neu
19. Februar 2008 um 21:10
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen