Home / Forum / Sex & Verhütung / Schneller Sex vs. romantische Affäre

Schneller Sex vs. romantische Affäre

19. Mai 2006 um 22:20

Hi, hätte mal gerne eure Meinung gehört, einfach so, was ihr darüber denkt.
Ich habe im Moment ein Techtelmechtel. Allerdings will ich mit dem Typen nicht schlafen, was er auch weiß. Nun hat er gemeint es wäre es ihm ein bißchen zu trocken so und er wollte es gerne erweitern. Da er wenig sinnlich ist und die vorangegangen Nächte so waren, habe ich ihm vorgeschlagen, dass wir unsere gemeinsamen Nächte ja sinnlicher gestalten könnten mit Massagen und ähnlichem... Er bestätigte, dass er dort mehr Augenmerk drauf legen sollte, schlug mir dazu aber noch Alternativen vor, wie griechischer Sex oder zu dritt (was für mich nicht in Frage kommt). Jetzt weiß ich nicht, ob es überhaupt weiterhin Sinn macht, weil ich halt eine romantische Affäre will und er schnellen Sex, wenn man es mal überspitzt darstellt. Auf der einen Seite will ich ihn nicht so gehen lassen, weil es mir nicht so leicht fällt mich auf jemanden einzulassen und ich ihn schon gut finde.
Was denkt ihr? Wird er sich damit zufrieden geben oder soll ich es einfach gleich sein lassen?
Danke,
Quasselstrippe78

20. Mai 2006 um 9:37

"Schneller Sex....
las es lieber gleich sein - bringt nix....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2006 um 10:51

Hallo
Der Mann ist kein Grieche er will griechichen Sex (Analverkehr). Eine Griechin geht "unschuldig" in die Ehe.
lg
Sie soll den Kerl unter Ulk verbuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2006 um 10:53

Diese Art von "Beziehung"
habe ich auch gerade erfahren dürfen...

Die Frau gibt einfach zuviele Anreize und Signale,die der Mann als Beziehung auslegt oder nach Siegmund Freud auslegen muss!
Das kann nicht funktionieren.Trennt euch,sag ihm,du weisst nicht was du willst im Moment.Du kannst ihn nicht so hängen lassen ohne 1 konkretes Wort was eure Zusammenhörigkeit betrifft.

Frauen und Männer können nicht zusammen Kaffee trinken,ohne das wenigsten einer die Situation falsch auslegen wird.

Sag demnächst,du sucht einen Mann für Bilder an die Wand zu hängen.Dann hast du solche Probleme nicht mehr.

Weil ich eben bis letzte Woche so eine Situation hatte,ist mein Beitrag etwas verschärft formuliert,sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 22:27
In Antwort auf hamon_12493565

Diese Art von "Beziehung"
habe ich auch gerade erfahren dürfen...

Die Frau gibt einfach zuviele Anreize und Signale,die der Mann als Beziehung auslegt oder nach Siegmund Freud auslegen muss!
Das kann nicht funktionieren.Trennt euch,sag ihm,du weisst nicht was du willst im Moment.Du kannst ihn nicht so hängen lassen ohne 1 konkretes Wort was eure Zusammenhörigkeit betrifft.

Frauen und Männer können nicht zusammen Kaffee trinken,ohne das wenigsten einer die Situation falsch auslegen wird.

Sag demnächst,du sucht einen Mann für Bilder an die Wand zu hängen.Dann hast du solche Probleme nicht mehr.

Weil ich eben bis letzte Woche so eine Situation hatte,ist mein Beitrag etwas verschärft formuliert,sorry.

Ich weiß was ich will
Ich weiß was ich will... ich weiß nur nicht, ob wir auf einen Nenner kommen können.
Männer wie ist für Euch eine romantische Affäre? Sehnt Ihr Euch nicht gelegentlich auch einfach nur nach Zärtlichkeit, Liebkosungen, Massagen, Sinnlichkeit, sanften Berührungen,...?
Bye,
Quasselstripe78

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2006 um 17:58

....schade....
....hätte mich über mehr Meinungen und konstruktive Vorschläge gefreut... anyway, es ist wie es ist.
Lieben Gruß,
Quasselstrippe78

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2006 um 23:34

Jepp,....
Naja er hat es mir vorgeschlagen als Alternativmöglichkeit sozusagen... fand ich auch ein seltsam und je länger ich darüber nachdenk, desto mehr komm ich zu dem Schluß, dass unsere Bedürfnisse einfach zu unterschiedlich sind und wir wahrscheinlich keinen Kompromiss finden werden. Ich werde mich wahrscheinlich ständig überfordert vorkommen, weil er mehr will und er wird sich ärgern, weil er sich immer "zurückhalten" muss. Werde das mal bei unserem nächsten Treffen ansprechen und mal schauen, wie er reagiert...
Aber gibt es nicht abseits vom eigentlichen GV für die Männer eine sexuelle Befriedung?
Ich will nicht mit ihm schlafen, weil es für mich im Moment einfach nicht passend ist, das ist der einzige Grund. Es liegt nicht an ihm, sondern an meiner momentanen Einstellung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August um 15:21
In Antwort auf dosia_12345983

Ich weiß was ich will
Ich weiß was ich will... ich weiß nur nicht, ob wir auf einen Nenner kommen können.
Männer wie ist für Euch eine romantische Affäre? Sehnt Ihr Euch nicht gelegentlich auch einfach nur nach Zärtlichkeit, Liebkosungen, Massagen, Sinnlichkeit, sanften Berührungen,...?
Bye,
Quasselstripe78

Doch sehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen