Home / Forum / Sex & Verhütung / Schnarchen

Schnarchen

22. Januar 2008 um 3:07

ist der Grund weshalb ich aus dem ehelichen Bett geflüchtet bin. Haben andere auch das Problem? Vielleicht hat jemand Tips gegen das Schnarchen?
L.G.

22. Januar 2008 um 6:30

Als
unsere Älteste zu ihrem Freund gezogen ist, habe ich sofort ihr Zimmer für mich genommen.
Seit dem Schlafe ich viel ruhiger.
heute schlafe ich in dem breiten Bett.
Das heißt, mein Mann muss Abends nach dem kuscheln ins kalte.Er ist Bäcker und legt sich nachts, bevor er geht, immer noch ein paar Minuten zu mir.
Es war alles erst ein wenig gewöhnungsbedürftig, doch ich denke, wir haben beide was davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 7:18

Hmmm
Ich habe von einer Klammer gehört, für die Nase, die das Schnarchen unterbinden soll.
Gleich ma nen Link:

http://www.meine-gesundheit.de/678.html?pnum=47284-7

Sowas hatte ein Freund von mir ausprobiert. Geht ganz gut, solange man nciht erkältet ist. Also einfach mal ausprobieren. Ansonsten zum Arzt^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 8:18

Arzt ist nicht falsch
ich bin auch ein weltmeister im schnarchen. aber meine freundin schläft trotzdem (bzw. deswegen) gut. drum habe ich noch nichts unternommen.
ich würde empfehlen einen HNO arzt aufzusuchen. es gibt an die 4-5 unterschiedliche gründe fürs schnarchen. einige kann man durch eine OP beheben und andere nicht. und das pflaster hilft auch nicht bei jedem.

mal davon abgesehen, dass sie meisten schnarcher eine schlafapnoe (der atem setzt während dem schlafen aus) haben was man auf alle fälle untersuchen lassen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 10:57

"Schnarchen"
Liebe katie, verschone uns doch bitte mit deinen mehr als saublöden Fragen in Bezug auf deine normalen Alltagsprobleme. Diese gehören nicht hier in das Sexualitätsforum!
Geh zum Arzt oder zum Psychiater. Das sind die richtigen Ansprechpartner für deine
a n g e b l i c h e n Probleme. Dir ist doch langweilig oder?
Verschone uns doch b i t t e mit diesem Scheiss, der gehört hier nicht hin und das Forum hat noch mehrere Unterkategorien wo sowas hinpassen könnte. Noch nicht gerafft, Schade?
Gruss Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 13:43

Wie Problem?

Ich hab keins

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 22:56
In Antwort auf magda_12939455

Als
unsere Älteste zu ihrem Freund gezogen ist, habe ich sofort ihr Zimmer für mich genommen.
Seit dem Schlafe ich viel ruhiger.
heute schlafe ich in dem breiten Bett.
Das heißt, mein Mann muss Abends nach dem kuscheln ins kalte.Er ist Bäcker und legt sich nachts, bevor er geht, immer noch ein paar Minuten zu mir.
Es war alles erst ein wenig gewöhnungsbedürftig, doch ich denke, wir haben beide was davon.

.
Nur so als Tip:
Eigentlich muss kein Mensch schnarchen. Ist immer behandelbar. Mal mit dem Arzt darüber reden. Es gibt diverse Krankheitsbilder wie zB Schlafapnoe (äussert sich u.a. in Tagesmüdigkeit und stoßartigem schnarchen)
Getrennte Betten ist keine Lösung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 7:17
In Antwort auf sarah3031

"Schnarchen"
Liebe katie, verschone uns doch bitte mit deinen mehr als saublöden Fragen in Bezug auf deine normalen Alltagsprobleme. Diese gehören nicht hier in das Sexualitätsforum!
Geh zum Arzt oder zum Psychiater. Das sind die richtigen Ansprechpartner für deine
a n g e b l i c h e n Probleme. Dir ist doch langweilig oder?
Verschone uns doch b i t t e mit diesem Scheiss, der gehört hier nicht hin und das Forum hat noch mehrere Unterkategorien wo sowas hinpassen könnte. Noch nicht gerafft, Schade?
Gruss Sarah

Ôo
Ich bin durchaus der Meinung das es die sexualität einschränken kann. Und das was du da so geschrieben hast hätte man sicher netter und weniger aggresiv formulieren können. Sowas von unhöflich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 9:28

Schnarchen...
...Da gegen lässt sich etwas tun. Wenn Dein Liebster Dich wieder neben sich haben möchte, sollte er zum Doc gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 9:36

Mein Freund
schnarcht auch, ich nicht. Ich habe mich daran gewöhnt und höre es schon gar nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2008 um 1:04

Strips
die hat mein mann sich geholt! Letzte Nacht gut! Mal sehen wie es heut wird. Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 15:36
In Antwort auf bala_11945062

Ôo
Ich bin durchaus der Meinung das es die sexualität einschränken kann. Und das was du da so geschrieben hast hätte man sicher netter und weniger aggresiv formulieren können. Sowas von unhöflich

Öo - Hey jo
Liebe Katlana,
dies ist kein Weichei-Forum sondern hier geht es um die wichtigste Sache der Welt und da gehört Schnarchen und das Abreißen des Strapsers nicht dazu.
Was soll ich denn hier bussi-bussi, wurschti-wurschti schreiben auf solche blöden Themen? Diese Alte geht einem ganz gewaltig auf den Sack mit ihrem Getue. Soll sich doch mit der Kerze befreien oder mit dem Nachbarn vögeln während ihr Alter sich einen abschnarcht. So einfach ist dass!
Ich glaube fast die hat gar keinen Mann und lebt in der Einbildung.
Und für Dich katlana folgendes (falls dein Profil und dein Alter stimmt). Werde erst mal erwachsen und e r l e b e Lebenserfahrung, dann kannst du hier auch mal mitreden. Nicht einfach unüberlegt daherlabern und Sprüche provozieren wie: Typisch Weib, einfach blöd daherbla..bla..bla.. Ist dir das freundlich genug formuliert oder fehlt noch was für Rumpelstilzchen, Rotkäppchen, Kindi & Co, KG ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2017 um 9:07

Nicht euer Ernst , Pillen gegen schnarchen . Na wenn das mal keine Schleichwerbung ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille vergessen
Von: tamsan91
neu
27. Juli 2017 um 7:16
Schmerzen beim Eindringen
Von: sora712
neu
26. Juli 2017 um 23:50
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen