Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Schmierblutungen = schwanger?

Schmierblutungen = schwanger?

1. Mai 2009 um 10:27 Letzte Antwort: 2. Mai 2009 um 0:09

hallo liebe forenbesucher

seit einigen tagen beschäftigt es mich und ich hoffe sehr dass ihr mich beruhigen könnt

undzwar habe ich seit kurzem einen freund. wir haben noch nicht miteinander geschlafen und ich nehme auch noch nicht die pille.

seit einiger zeit fingert er mich teilweise sehr heftig und kurz daraufhin hab ich immer so braun-roten ausfluss. ich tippe mal, dass das schmierblutungen sind, oder? gestern war es jedoch etwas mehr und ich dachte ich würde meine periode bekommen.

hab ich aber nicht.

ich hab mir darüber gedanken gemacht, könnte es sein dass ich schwanger bin? ok im ersten moment klingt das sehr paradox. aber es kann doch sein dass beim petting irgendwie sein sperma an meine scheide gelangen konnte oder? wie gesagt, direkten sex mit eindringen des penis hatten wir nicht.

und was ist mit dem "lusttropfen"? wenn er diesen an der hand hätte und mich fingern würde, könnte ich davon schwanger sein?

bitte helft mir!!!

Mehr lesen

1. Mai 2009 um 16:03

Keine Verletzung
Also wenn die Blutung bräunlich ist, glaube ich nicht, dass er dich ausversehen gekratzt hat! das wäre helleres Blut...
Ich finde es schon komisch, ich kenne solche Blutungen nur im Zusammenhang mit der Einnahme der Pille. Ich würde dir raten einfach mal zu Frauenarzt zu gehen und dir dann auch gleich die Pille verschreiben zu lassen.

Eine Schwangerschaft kann möglich sein aber ich glaube eher selten.
Ich bin persönlich ein sehr vorsichtiger Mensch und hatte noch nie auch nur Petting ohne die Pille zu nehmen.

Würde mich freuen wenn du und auf dem Laufenden hälst.

Liebe Grüße

Gefällt mir
1. Mai 2009 um 16:19

Stimmt
ja das stimmt schon.

würde nur raten, da sie ja nun eh einen Freund hat und villeicht ja auch bald sex, dann auch die Pille zu nehmen.

Gefällt mir
2. Mai 2009 um 0:09

Edit von der Verfasserin
So, ich danke erstmal für eure antworten

ergänzend muss ich sagen, dass

1. ich sonst nie irgendwie in der art "zwischenblutungen" hatte und
2. ich mir die pille schon verschreiben lassen hab, aber da meine regel so unregelmäßig kommt, weiß ich nicht wann ich damit anfangen kann.

sollte ich also warten bis ich die pille anfangen kann (ich rechne mit bis zu 3 monaten) und dann erst sex haben? oder reicht da ein kondom?

bei mir wär ja beim kondom dann das problem dass ich dann nicht wirklich wissen kann ob ich nun schwanger bin oder nicht, falls es mal platzt, da meine regel an sich sehr unregelmäßig kommt. war auch schon beim frauenarzt, aber der meinte es wär alles okay.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers