Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Schmierblutung unter der Pille. Wirkung?

5. September 2007 um 6:35 Letzte Antwort: 5. September 2007 um 9:28

ALso ich nehme die Aida im zweiten Monat(hab gestern die letzte Pille genommen)
Hab allerdings seit Freitag Schmierblutungen obwohl meine Tage ja eigentlich erst etwa eine Woche später kommen sollte. Den Freitag wo die Schmierblutungen eingesetzt haben waren sie noch sehr leicht. Hatte dann auch am we GV. Gestern war es schon wie eine normale Periode. Also sehr viel.
Meine Frage:Ist der Schutz gewährleistet?
Einnahmefehler sind ausgeschlossen. Pille höchstens mal 2-3 stunden früher oder später genommen.
Und was sagt ihr lieber keine Pillenpause oder doch?
lg

Mehr lesen

5. September 2007 um 9:28

Schutz gewährleistet
Wenn man von herkömmlicher Einnahme (1 Blister>Regel) auf Langzeit umstellt (z. B. 6 Blister>Regel), kann es zu Schmierblutungen und/oder Regel kommen, da der Körper sich erst daran gewöhnen muss. Bei den meisten Pillen ist der Schutz auch bei etwas verspäteter Einnahme gewährleistet. Ich bin beim 4. Blister Valette und hatte während dem 2. + 3. Blister 5 Wochen (!) meine Regel, stark wie nie zuvor, ist aber laut Frauenarzt leider bei so einer Umstellung "normal". Nach 6 Blistern sollte man schon eine Pause machen. Die bisherigen 21 Tage sind eine Erfindung der "Pillenfrühzeit" und nicht körperlich bedingt.

Gefällt mir