Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmierblutung trotz Pille

Schmierblutung trotz Pille

17. April 2013 um 10:37

Hallo liebe Mitglieder,

ich habe folgende Frage:

ich nehme seit ca. 6 oder 7 Jahren die Pille. Angefangen habe ich mit der Belara und bin dann auf die Monostep umgestiegen.

Ich nehme sie jeden Abend immer zwischen 20 und 22 Uhr. Ich verlängere meinen Zyklus nie. Ich nehme immer drei Wochen die Pille, mache eine Woche Pause, nehme wieder drei Wochen die Pille usw. Halt so wie es sein soll

Ich habe dann in der pillenfreien Zeit meist von Dienstag bis Freitag/Samstag meine Periode.

Nun fällt mir schon zum dritten Mal (!) auf, dass ich in der Woche nach der Periode am Dienstag/Mittwoch einen kleinen bräunlichen Fleck im Slip habe. Ich habe keinerlei Schmerzen.

Muss ich mir ernsthafte Sorgen machen?
Kann ich schwanger sein?

Ich verhüte mit meinem Freund zu 95 % nur mit der Pille, d.h. wir benutzen beim Sex ganz ganz selten ein Kondom.

Liebe Grüße
Susi

17. April 2013 um 11:17

Vielen Dank
Das klingt ja schon mal sehr beruhigend.

Ich beobachte es halt weiterhin.
Evtl. sprech ich beim nächsten Kontrolltermin meine FÄ mal darauf an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club